kalaydo.de Anzeigen

Medizin

25. Januar 2012

Abnehmen mit Braunem Fett: Frierend schlank werden

Winterschwimmen in Berlin - eine Möglichkeit zum Abnehmen und schlank werden? (Archivbild) Foto: dpa

Wenn stimmt, was Wissenschaftler herausgefunden haben, dann könnte der Winter die beste Zeit zum Abnehmen sein - durch Frieren!

Drucken per Mail

Schlank im Schlaf und schnell Abnehmen ist noch nicht erfunden. Aber die Wissenschaft macht Hoffnung mit neuen Entdeckungen: Das braune Fettgewebe hat beim Säugling die Funktion, durch Wärmeproduktion vor Kälte zu schützen. Bei Erwachsenen sind nur noch mehr oder weniger große Überreste dieses Gewebes vorhanden. Kanadische Forscher haben jetzt nachgewiesen, dass auch diese als Reaktion auf Abkühlung noch Wärme erzeugen können – durch Abbau von gespeichertem Fett. Wenn sich das braune Fettgewebe auch ohne Kälteeinwirkung aktivieren ließe, schreiben sie im Journal of Clinical Investigation, wäre es möglich, neue Maßnahmen gegen Übergewicht und Fettleibigkeit zu entwickeln. (wsa)

Jetzt kommentieren

Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)
Videonachrichten Wissen
Leben
Spezial
Blick in die Magellanwolke

Der Blick in den Weltraum auf ISS, Planeten, Sterne, Monde und die Sonne: Hintergründe, interaktive Grafiken, Fotostrecken und Videos.

Spezial
Kindermund tut Wahrheit kund (FR vom 22. November 2011)

Zeichen für den Klimawandel: Erderwärmung, saure Meere, Treibhauseffekt, Ozonloch, Wetterkapriolen und Naturkatastrophen.

Spezial

Vor vierzig Jahren brachen mutige Männer auf, um einen Menschheitstraum zu erfüllen - die Landung auf dem Mond.