Meinung
Kommentare, Kolumnen, Analysen

Trübe Gesichter bei der FDP in Dresden.

Die Zeit der FDP ist vorbei, die Zeiten für die CDU werden schwieriger: Angela Merkels Truppe verliert eine Koalitionsoption und bekommt starke Konkurrenz am rechten Rand, während die SPD langsam ihre Scheuklappen vor der Linkspartei ablegt. Ein Kommentar. Mehr...

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) spricht in Berlin während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum Umfang der militärischen Lieferungen in den Irak.

Für eine Militarisierung der deutschen Außenpolitik gibt es keinen Grund. Trotzdem treibt die Bundesregierung sie voran. Und der Bundestag spielt keine Rolle mehr. Ein Leitartikel zur Debatte über Waffenlieferungen. Mehr...

Von Sabine Leidig | 2 Kommentare

Der „Weniger ist mehr“-Appell darf sich nicht nur an Verbraucher richten. Vor allem die Politik muss umdenken.  Mehr...

Über Ratlosigkeit Europas in der Ukraine-Krise. Mehr...

Von Anetta Kahane | 2 Kommentare

Der IS hat das menschenverachtende Morden nicht erfunden. Daran sollte uns nicht nur der 1. September erinnern. Mehr...

Anzeige
Auf einer Kundgebung in Hannover demonstrierten zahlreiche Jesiden gegen die Terrorgruppe IS (Archiv vom 16.08.)

Familie Seliem fordert per Online-Petition Asyl für Irak-Flüchtlinge, um sie vor dem Wahn der sunnitischen Extremisten zu retten. In nur fünf Tagen konnten sie 33.500 Unterstützer finden. Mehr...

Von Jörg Thadeusz | Kommentieren

Wären Sie fit für den Promi-Container? Mehr...

Wladimir Putin wirkt nicht richtig greifbar.

Russlands Präsident Wladimir Putin agiert manchmal so, als besäße er eine gespaltene Persönlichkeit. Wie sein Regime wirkt er nicht greifbar. Das erschwert die Suche nach einer friedlichen Lösung für die Ukraine. Mehr...

Sebastian Edathy.

Mit einer Verfassungsbeschwerde wollte sich der unter Kinderpornografie-Verdacht stehende Sebastian Edathy wehren. Doch - Edathy und sein Anwalt haben Fehler gemacht. Ein Kommentar. Mehr...

Aktionskünstler machen in der Elfenbeinküste auf die Ebola-Seuche aufmerksam.

Während in Afrika die Ebola-Epidemie außer Kontrolle gerät, schaut der Westen nur auf sich - und verschlimmert mit seiner irrationalen Angst die Lage. Krasser kann man die egomanische Trennungslinie zwischen „denen“ und „uns“ kaum noch ziehen. Ein Kommentar. Mehr...

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) und Kultusminister Christoph Matschie (SPD) verfolgen die Sondersitzung des Landtags zum Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses.

Mit ihrem Gesetzentwurf zur Hasskriminalität zieht die Bundesregierung auf fatale Weise die falschen Lehren aus dem NSU-Skandal.  Mehr...

Wie der Krieg die Islamisten geschwächt hat. Mehr...

Von Michael Roth, Tomáš Prouza | Kommentieren

Die EU ist eine Wertegemeinschaft. Diese Werte zu schützen, ist wichtiger denn je. Mehr...

In vielen Ländern Asiens fehlen Millionen Frauen, weil vielen Mädchen das Recht auf Leben verweigert wird. Mehr...

Ein palästinensischer Junge in einem stark beschädigten Haus im Süden des Gazastreifens.

Das Ende des Gaza-Krieges haben Palästinenser wie Israelis mit Erleichterung aufgenommen. Doch nun braucht die Region dringend eine politische Lösung. Der Leitartikel zum Gaza-Konflikt. Mehr...

Mit der Androhung von Einreisesperren kriminalisiert der CDU-Innenminister eine ganze Bevölkerungsgruppe. Und den deutschen Kommunen geht es allein ums Geld, weniger um das Anpacken eines sozialen Problems. Ein Kommentar. Mehr...

Wem die Regierungskrise in Frankreich nützt. Mehr...

Von Klaus Staeck | Kommentieren

Den Zumutungen von Amazon kann Literaturland widerstehen. Denn die Kunden sind die Herren des Verfahrens. Mehr...

Klaus Wowereit leistet im November 2006 den Amtseid.

Zur Bilanz von Wowereits Amtszeit gehört nicht nur das BER-Debakel. Er hat das Selbstgefühl der Hauptstadt definiert – und sie für Besucher wie Bewohner gleichsam attraktiv gemacht. Mehr...

Palästinenser feiern in Gaza-Stadt die Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas.

Israel und der Palästinenserpräsident Abbas einigen sich in Kairo erneut auf eine Waffenruhe. Die Palästinenser feiern die Einigung, doch sie zahlen den höheren Preis. Die Gaza-Blockade, dieser Nährboden für Gewalt, muss weg. Ein Kommentar.  Mehr...

Mögliche Programme für gefährdete Regionen. Mehr...

Von Volker Heise | Kommentieren

Im brandenburgischen Prignitz leben bald mehr Schweine als Menschen. Probleme bringt das für beide Seiten.  Mehr...

Von Wolfram Wette | 1 Kommentar

Deutschland hat den Ersten Weltkrieg bewusst entfesselt. Diese Erkenntnis hat sich bis heute nicht überall durchgesetzt. Mehr...

Trauerfeier für den von IS ermordeten US-Journalisten James Foley in Rochester, New Hampshire.

Die Verpflichtung des Staates, das Leben der Bürger so umfassend wie möglich zu schützen, setzt seine Freiheit voraus, es im Einzelfall zu opfern oder gegen Bezahlung zu schützen. Mehr...

Ressort

Leitartikel, Analysen und Kolumnen unserer Autoren und Korrespondenten


Videonachrichten Politik
Ergebnis der Bundestagswahl

Unsere große interaktive Grafik mit prozentualer Stimmenverteilung, Anzahl der Sitze und dem Koalitionsrechner - wer kann mit wem? Außerdem die Erst- und Zweitstimmen aus allen Wahlkreisen.

Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Meinung
Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.