Aktuell: Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Formel 1 | Skyliners-Blog | Sport A-Z

Motorsport
Motorsport - Formel 1, DTM etc.

27. November 2012

Formel-1-Weltmeister: Vettel will mit der Eintracht trainieren

Seit Jahren Eintracht-Fan: Sebastian Vettel. Foto: dapd

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist seit Jahren bekennender Eintracht-Frankfurt-Fan. Seine Fußball-Qualitäten hat er schon oft unter Beweis gestellt und will sie jetzt noch einmal im Eintracht-Training zeigen.

Drucken per Mail

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist seit Jahren bekennender Eintracht-Frankfurt-Fan. Seine Fußball-Qualitäten hat er schon oft unter Beweis gestellt und will sie jetzt noch einmal im Eintracht-Training zeigen.

Sebastian Vettel ist heiß auf ein Probetraining beim Bundesliga-Überraschungsteam Eintracht Frankfurt - der Heppenheimer ist seit Jahren bekennender Fan des hessischen Fußball-Teams. „Ja, ich würde es schon gern machen und habe wirklich großes Interesse“, sagte der dreimalige Formel-1-Weltmeister in einem Interview der „Bild“-Zeitung. Seine Kicker-Qualitäten bewies der 25-Jährige mehrfach schon bei Spielen der Piloten-Mannschaft der Formel 1.

Vettels Problem ist allerdings der dichte Terminkalender. Bis Weihnachten „geht leider gar nix. Und im Januar ist es auch schon wieder eng“, sagte er. „Auch wenn es ein blöder Zeitpunkt ist, an nächstes Jahr zu denken, aber irgendwann muss ich dann auch wieder anfangen zu trainieren, um fit zu werden und wieder angreifen zu können“, erklärte Red-Bull-Star Vettel. In Sachen Frankfurt beruhigte er: „Aber die Eintracht packt das auch ohne mich...“ (dpa)

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Formel 1 - alles zur Königsklasse im Motorsport.

Motorsport

Die Rennen live - mit allen Informationen über die Teams, Strecken sowie die aktuellen Ranglisten.


Fahrertabelle Formel1
Videonachrichten Formel 1
Die Regeln der Formel 1

Was verbirgt sich hinter dem Begriff KERS? Welche Regeln gelten zur neuen Saison? Unsere interaktive Animation verrät Ihnen alles zur Formel 1.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Weblog

Das FR-Blog zur Frankfurter Eintracht. Anmerkungen zum Verein des Herzens - subjektiv, unqualifiziert, völlig unreflektiert.

Spezial

Nach dem Ironman ist vor dem Ironman - aber auch auf kürzeren Distanzen wird in Rhein-Main geschwommen, geradelt und gelaufen.

Twitter
FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

ANZEIGE
- Kauftipps!