kalaydo.de Anzeigen

Mountainbike-Touren
Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

01. April 2009

Tour 69 (4/2009): Flughafen reloaded

 Von 
Immer am Zaun lang Foto: A.Kraft

Jahrelang hing das Damoklesschwert des Ausbaus über der Flughafen-Runde, die wir erstmals 1998 präsentierten. Im Frühjahr 2009 fiel es. Aber die FR-Biker haben neue Wege gefunden - und zeigen, wie man die Piste im Kelsterbacher Wald lässig umkurvt.

Drucken per Mail

Jahrelang hing das Damoklesschwert des Ausbaus über der Flughafen-Runde, die wir erstmals 1998 präsentierten. Im Frühjahr 2009 fiel es. Aber die FR-Biker haben neue Wege gefunden - und zeigen, wie man die Piste im Kelsterbacher Wald lässig umkurvt.

Das Osterwetter schreit geradezu nach dem ersten größeren Fahrradausflug des Jahres - und hier ist ein Vorschlag, bei dem alles perfekt zusammen passt: ein leichtes Terrain fürs Einrollen im Frühjahr, das zurzeit vielleicht spannendste Ziel im Rhein-Main-Gebiet, viel und abwechslungsreiche Natur am Wegesrand sowie eine prima Anbindung ans Verkehrsnetz. Das alles (und noch ein bisschen mehr) bietet unsere Runde um den Flughafen - inklusive Besuch der neuen Nordwestbahn!

Genau genommen handelt es sich bei der FR-Mountainbike-Tour 69 um eine von unseren ganz alten Touren: Tour 6 steckte im Sommer 1998 einen Teil jener Strecke ab, die wir nun kräftig überarbeitet haben. Jahrelang hing das Damoklesschwert des Ausbaus darüber - entsprechend hatten wir im Internet, wo sämtliche FR-Touren zum Herunterladen bereit stehen, getitelt: "Last Minute - Airport-Runde". Im Februar 2009, als im Kelsterbacher Wald die Bagger anrollten, hieß es "Ende Gelände". Aber: Wir haben einen prächtigen Durchschlupf im Westen der gigantischen Rodung gefunden und können nebenher ganz entspannt Baustellen-Sightseeing betreiben.

Tour 69: Streckenplan
Tour 69: Streckenplan
Foto: FR-Grafik/Galanty

Die Idee: Man mag ja zum Ausbau des Airports stehen, wie man will. Aber interessant ist eine Inspektion vor Ort allemal - zumal wir auch so "historische" Landmarken passieren wie das Widerstands-Camp der Robin-Wood-Leute und jene Stelle, wo die Ausbaugegner von der Polizei aus den Bäumen geholt wurden.

Aber vielleicht mal von Anfang an: Wie bei der alten Tour starten wir vom Bahnhof in Kelsterbach. Dorthin - das nun ist ein ganz wesentlicher Unterschied zur alten Tour - führen die längeren Varianten auch wieder zurück! Schon bald geht es in den Wald hinaus (oder vielmehr: was davon übrig ist) und wir passieren mit dem Mönchbruchsee einen von vielen Waldseen. Womit auch schon der zweite Fokus der Tour genannt ist: Je nach Variante kommt man an bis zu 14 Seen und Teichen im weitläufigen Wald um den Flughafen vorbei. Die Tour ist also mithin auch ein Tipp für heiße Sommertage, um die Badehose einzupacken und zwischen den Strampel-Einlagen zu plantschen.


Virtueller Flug über die Tour im 3D-Panorama (Animation: Alexander Kraft / mit freundlicher Unterstützung von magicmaps, www.magicmaps.de)

Nachdem wir die Baustelle umrundet haben, geht es Richtung Süden. Zunächst am Raunheimer Badesee vorbei, dann am Lindensee und schließlich ins Naturschutzgebiet Mönchbruch. Unterwegs, und das ist sozusagen der dritte Thema der Tour, überqueren wir reichlich Autobahnen und Bahntrassen - am Ende kann man durchaus das Gefühl entwickeln, einer Leistungsschau des Verkehrsknotenpunktes Rhein-Main beigewohnt zu haben. Nebenbei bemerkt: Die Auffahrten zu den Autobahnbrücken sind die "härtesten" und so ziemlich einzigen Steigungen, die wir bei der gesamten Runde zu gewärtigen haben!

Kurz-Info MTB 69

Region: Umland Frankfurt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeit insg.: + - -
Schwierigkeit Fahrtechnik: - - -
Kilometer: 65,40 km
Höhenmeter: 185 hm
Naturerlebnis: + + -
Sehenswürdigkeiten: + - -
GPS-Daten (MTB): Hier herunterladen
Karte und Luftbild: Hier anschauen

Am Mönchbruch stoßen wir nach 20 Kilometern übrigens auch auf die erste, urige Rastmöglichkeit: die Mönchbruchmühle. Bei Limo und Radler kann man nun entscheiden, wie weit einen die Reifen noch tragen sollen. Entweder wählt man die kürzere Variante, die in Richtung Walldorfer respektive Langener Waldsee geht, um dann am besten mit einem Bogen durch den Schwanheimer Wald nach Kelsterbach zurück zu kommen. Oder man traut sich sogar noch den Abstecher zum Hegwaldsee bei Nauheim zu. Tipp: Ein Blick auf unsere Grafik verdeutlicht die verschiedenen Möglichkeiten am besten.

Downloads

Jetzt kommentieren

Die Bücher zu den Touren

Lust auf mehr geniale Bike-Touren?

Alexander Kraft: 22 MTB-Touren Odenwald Spessart

Der erste Band mit FR-Mountainbike-Touren ist erschienen! Für die Ausflüge in Odenwald und Spessart wurde eine Auswahl der schönsten bisher schon vorgestellten FR-Touren getroffen - und auch neue Routen ausgecheckt. Mehr...

Hinweise

Das sollten Sie beim Biken beachten

Alexander Kraft

Einfach los fahren und - prima ankommen! In der Regel funktioniert das bei unseren Touren genau so. Dennoch hier ein paar Tipps, wie sich der Bike-Spaß optimieren lässt und welche Erfahrungen wir auf abertausenden Kilometern gemacht haben.  Mehr...

Tour 49 (9/2005)

Gipfel-Express auf den kalten Vulkan

Burgruine Ulrichstein

"Westroute" auf den Vogelsberg: Von Mücke auf Hoherodskopf und Taufstein und über Ulrichstein zurück. Mehr...

Tour 48 (8/2005)

Grenzerfahrungen mit viel Aussicht

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Hohe Ziele: Burg Schwarzenfels im Sinntal.

Rundkurs zwischen Rhön und Spessart - vom hessischen Sterbfritz ins bayerische Bad Brückenau und über den Dreistelzberg zurück. Mehr...

Tour 46 (6/2005)

Auf Besuch im Bikepark

Tour 46: Streckenplan

Reise tief in Hessens Süden - beim Rundkurs um Beerfelden stellen wir den einzigen Bikepark der Region vor, aber auch einige der schönsten Naturpfade im Odenwald.  Mehr...

Tour 40 (neu 10/2008)

Sturm auf die Keltenkuppe

Dünsberg

Rundreise durchs Gleiberger Land - von Gießen auf den Dünsberg und über den Aussichtsturm Altenberg sowie Königsstuhl und zwei Burgen zurück. Mehr...

Extratour (Winter 2004)

Die Schneekönig-Tour

Streckenplan

Radeln statt Rodeln - auf zwei Rädern rund um den verschneiten Feldberg. Mehr...

Tour 37 (9/2003)

Himmelsleiter abwärts

Tour 37: Streckenplan

Spessart vom Feinsten - von Salmünster über die Wegscheide nach Gelnhausen. Mehr...

Tour 31 (8/2002)

Märchenwege im Land der Brüder Grimm

Aussichtsturm Sackpfeife

Von Marburg über die Sackpfeife nach Biedenkopf - und für ganz Harte gibt's auch noch den Rückweg. Mehr...

Tour 29 (6/2002)

Drei hohe Burgen und eine Schlucht

Tour 29: Streckenplan

Von Schlüchtern aus rund um die Kinzigquelle mit Stippvisite am Bieberteich und in der Ahlersbacher Schlucht Mehr...

Tour 25 (9/2001)

Feste Waden als Souvenir aus dem Spessart

Idyllisches Haseltal

Vom märchenhaften Steinau ins Jossatal und über Wegscheide und Bad Orb nach Wächtersbach. Mehr...

Tour 22 (neu 10/2007)

Barocke Runde um die Barockstadt

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Schloss Fasanerie

Entspannter Rundkurs mit Rhönblick - auf dem Mountainbike von Fulda aus zum Haunesee und zu Schloss Fasanerie. Mehr...

Sport-Unterwäsche

Raumfahrttechnik in der Unterhose

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Moderne Sport-Unterwäsche bedient sich sogar wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Sport-Unterwäsche versucht nicht weniger, als die Funktionen der Haut zu imitieren. Superhelden-Kostüme für Leistungshungrige. Ein Überblick. Mehr...

Skikes

Schneefrei über Land cruisen

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Egal ob Biker, Wintersportler oder sonstwie Outdoor-Aktiver: Mit den Skikes respektive Nordic Cross Skates ist ein neues spannendes Trendsportgerät auf dem Markt: Der Zwitter aus Rollenski und Gelände-Inliner bringt den ganzen Körper auf Touren - ein konditionsintensives, aber gelenkschonendes Muskel- und Koordinationstraining. Mehr...

Langlauf-Bekleidung

Trocken gelegt

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Noch wichtiger als bei der Kleidung für den Alpin-Skifahrer ist in der nordischen Disziplin die Fähigkeit der Kleidung, sowohl ein gutes Feuchtigkeitsmanagement hin zu bekommen als auch den Wärmehaushalt zu regulieren. Mehr...

Trekkingstöcke

Da geht keiner am Stock

Ein Wanderwerkzeug für jede Gelegenheit: Mit den neuen Trekkingstöcken macht die Firma Leki dem Wanderer das Leben noch leichter. Samt Zubehör ist man mit den zusammenschiebbaren Carbon-Stecken für viele Eventualitäten gerüstet. Mehr...

Tour 73 (7/2009)

Im Land der Windriesen

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Vogelsberg-Nordflanke: Klingt härter als es ist - der Rundkurs von Lauterbach hinauf bis Ulrichstein mit Burg und Windkrafträdern gestaltet sich als entspannter Sommerausflug in spannender Umgebung mit grandiosen Aussichten. ( Mit Video) Mehr...

Tour 72 (6/2009)

Der Heilige Berg ruft

Grenzgänge an der Schnittstelle von hessisch-bayerischer Rhön und ein "Festival der Aussichten": Von Gersfeld geht es über die "800er" nach Bischofsheim und zum Kreuzberg, dem "Heiligen Berg der Franken". Mehr...

Bike-Hosen

Schluss mit dem Wurstpellen-Gefühl

Mit ihren neuen Bike-Hosen stellt die Firma X-Bionic ein extrem ausgeklügeltes Produkt vor. Die Thight oder Bib Thight Shorts versprechen ein sehr spezielles Feuchtigkeits-Management und eine gegenüber den normalen Lycra-Hosen verbesserte Passform. Mehr...

Klickpedale

Der Kick mit dem Klick

Von Alexander Kraft | Kommentieren

XTR - eine Buchstabenkombination, die Spezialisten mit der Zunge schnalzen lässt. Zu Recht, wie wir bei Schlamm-Touren mit dem PD-M 970 von Shimano feststellen durften. Weniger Festgelegte machen beim Thema Klickpedale Halbe-Halbe mit dem A 530. Mehr...

GPS im Test

Wink von oben

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Schon immer wollte der Mensch wissen: Wo bin ich? Mit Verkehrs-Navis ist das heuzutage schnell beantwortet. Draußen, in Wind und Wetter, ist das schwieriger. Doch mit den neuesten GPS-Geräten plus Kartenmaterial hat Marktführer Garmin fast so etwas wie die finale Antwort auf eine der großen Menschheitsfragen. Mehr...

Bike-Hemd

Glitzerhemd für Schlaufüchse

Mit dem Bike-Hemd "Fennec" versuchen die Spezialisten des Schweizer Sportwäsche-Herstellers X-Technology Mutter Natur auf die Schliche zu kommen. Das Sonnenstrahlen reflektierende Material soll den Körper merklich kühler halten. Mehr...

Tour 71 (5/2009)

Reise zum Mittelpunkt von Europa

Am Mittelpunkt der Erde

Große Runde auf feinen Pfaden rund um Gelnhausen - aber trotz zahlreicher Hügel rechts und links der Kinzig liegt der Höhepunkt im Flachland: Bei Meerholz ist - geografisch gesehen - der Mittelpunkt der EU. ( Mit Video) Mehr...

Elektrische Mobilität

Rückenwind aus der Steckdose

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Urbanes cruisen mit dem Bikeboard

Sie sind lautlos und ganz schön flott. Sie könnten das urbane Mobilitäts-Konzept für das 21. Jahrhundert werden: Räder mit elektrischem Motor oder zuschaltbarem Hilfsmotor. Von Alexander Kraft Mehr...

Trekkingsocke

Sockenschuss - das war mal

Tausend mal versucht - und immer dasselbe Ergebnis: Mit normalen Strümpfen ist der Laufkomfort nur halb so hoch. Es mag auf den ersten Blick etwas manieriert aussehen, aber die Socken mit ergonomisch präzisem Design lassen einen spürbar besser laufen. Mehr...

Jacken im Test

Funktion in jeder Lage

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Das zentrale Ausrüstungsstück, wenn es um den Kampf gegen Wind und Wetter geht. Sie müssen von außen reichlich Wasser abkönnen - aber gleichzeitig das vom Körper ausgedampfte Wasser nach draußen lassen. Das gelingt natürlich nicht zu 100 Prozent, aber ist natürlich kein Vergleich beispielsweise zu altem Ölzeug. Wir haben uns zwei Jacken von Vaude und Arcteryx unterschiedlicher Bauart und aus unterschiedlichen Preissegmenten angeschaut. Mehr...

Unterwäsche im Test

Cool bleiben

Unterwäsche - im Winter logisch. Aber im Sommer? Vielen erscheint das überflüssig, um nicht zu sagen kontraproduktiv. Ist doch eh warm genug. Das ist fast richtig. Denn was moderne Funktionsunterwäsche leistet, hat mit schlichtem Warmhalten wenig zu tun. Mehr...

Oberbekleidung im Test

Zurück zur Natur

An dieser Stelle könnte man wohl eine schier unendliche Zahl von Produkten vorstellen. Wir haben uns für unsere Testläufe auf Textilien mit Anteilen an Naturmaterialien kapriziert. Denn das ist eine der neueren Entwicklungen am Markt. Darunter fallen Klassiker wie Wolle, aber auch Exotisches wie Bambus. Zur Wahl standen vor allem sommerliche Modelle von Fjällräven, aber auch ein vollsynthetisches Produkt von Odlo. Mehr...

Hosen im Test

Alle Wetter

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Bei Wanderhosen gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht - nicht unbedingt, was die Qualität bei den Markenherstellern angeht, sondern die Einsatzbereiche. Jetzt werden viele sagen: Wieso Wanderhose? Meine Jeans reicht doch! Sagen wir mal: jein. Natürlich ist die Jeans eine Allzweckwaffe - aber ein Allesbesserkönner ist ähnlich wie der Wolpertinger eine Legende. Wir haben Leichtwanderhosen und eine deutlich festere Softshell von Patagonia sowie einen Regenüberzieher von Fjällräven getestet. Mehr...

Softshell

Mister 85 Prozent

Softshell-Produkte gehören zu einer neuen Generation an Funktionskleidung, die durch den Einsatz von Hightech-Geweben Eigenschaften vereinen, die bislang nicht in Einklag zu bringen waren. In diesem Falle kombinieren sie die Fähigkeiten von mittlerer und äußerer Bekleidungsschicht: Wärmespeicherung und Wetterschutz. Mehr...

Tour 74 (8/2009)

Sommerliche Grenzgänge

Berauschende Ost-West-Passage: Auf dem Weg nach Niedernhausen versammeln wir so ziemlich alle Taunus-Highlights und haben die Route satt mit Höhenmetern und Kilometer langen Pracht-Trails gespickt.  Mehr...

Hightech-Räder

Leicht und luftig

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Das Arantix-Bike hat einen Gitterrahmen aus einer Carbon-Helix.

Diese Räder sind definitiv Spielzeuge zum Geradeausfahren. Da schnellen sogar bei Radlern, die schon alles gesehen haben, die Augenbrauen in die Höhe. Von Alexander Kraft Mehr...

Tour 66 (7/2008)

Spessart, glashart

Ein Mountainbiker rastet an einer Quelle im Wald: Outdoorsport ist heute trendy und Natur gilt als chic.

Wald, Wald, Wald so weit das Auge blickt - große Runde fürs Mountainbike um Heigenbrücken mit Stippvisite bei uralten Glashütten. ( Mit Video) Mehr...

Lampen

Laserschwerter fürs Gelände

Die Nacht wird taghell mit Lampen und Brennern der neuesten Generation - im Test für den Einsatz Draußen und auf dem Rad: LED-Leuchten Lucido TX1 und Lucido TXlite von Mammut sowie IxonIQ von Busch + Müller; Xenon-Brenner "Big Bang" von Busch + Müller sowie SX14 von Supernova Mehr...

Radjacken im Test

Zeitlose Fasern

Softshell-Produkte gehören zu einer neuen Generation an Funktionskleidung, die mit Hightech-Geweben Eigenschaften vereinen, die bislang nur schwer zusammen gingen. Aus Radjacken machen die Leichtgewichte gleichzeitig Wärmespeicher und Wetterschutz. Mehr...

Tour 65 (6/2008)

Expedition ins Mittelgebirge ohne Namen

Aartalsee

Von Herborn ins Bergland zwischen Lahn und Dill mit Besuch am Aartalsee und in Bad Endbach. Zurück ins Dilltal und nach Dillenburg geht es auf urigen Wegen und vorbei an alten Bergwerken. ( Mit Video) Mehr...

Fahrradlampen im Test

Laserschwerter fürs Gelände

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Die Nacht wird taghell mit Lampen und Brennern der neuesten Generation - im Test für den Einsatz auf dem Rad und Draußen: Xenon-Brenner "Big Bang" von Busch + Müller sowie SX14 von Supernova; LED-Leuchten IxonIQ von Busch + Müller sowie Lucido TX1 und Lucido TXlite von Mammut Mehr...

Polar AW200

Für eine Handvoll Erdnüsse

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Super! Einfach nur dasitzen, nix tun - und trotzdem verfackelt der Körper Kalorien im Halbminutentakt. Das beste daran: Man kann ihm dabei zuschauen. Alles ohne großes wissenschaftliches Brimborium - nur mit der richtigen "Uhr", der Polar AW200. Mehr...

Tour 67 (8/2008)

Knüll - Land der langsamen Berge

Knüllkopf

Von der Schwalm hoch auf das Knüllköpfchen mit einer grandiosen Aussicht. Wer mag, verlängert den Rückweg durch einen Abstecher zu Lochbachklamm und Burg Wallenstein. ( Mit Video) Mehr...

Laufcomputer

Denkfabrik im Schuh

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Selten ließ sich Sport so in Verbindung bringen mit Attributen wie gediegen, komfortabel und hilfreich wie mit dem neuen integrierten Trainingssystem, dass die Firmen Polar und Adidas zusammen entwickelt haben. Mehr...

Sportbrille

Ein Hauch von Nichts - aber Durchblick

18 Gramm - das ist fast gar nichts mehr. Genau so schwer ist die Lite shield pro, die neue ultraleichte Sportbrille von Uvex. Der Witz dabei ist: Der Sichtschutz kommt ohne Scharnier und ohne Metall aus. Mehr...

Liegeräder

Grashüpfer auf Reisen

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Liegeräder der Extraklasse stellt HP Velotechnik her - drei mal hintereinander wurde die Krifteler Firma zuletzt vom Branchenverband als Primus gekürt. Wir stellen die Weltneuheit, das faltbare Liegerad Grashopper fx, vor. Mehr...

Radcomputer

Datenportal für Biker

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Er wurde seinerzeit als Überflieger und Referenzprodukt gepriesen: der Radcomputer HAC 4. Die treue Fangemeinde des mit "Tacho" nur unzureichend beschriebenen Kultobjekts hat sich neu orientiert - seit es den HAC 5 gibt. Mehr...

Veltop

Luftgetrocknet

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Das Veltop ist alles andere als eine windige Idee. Mit dem 2,5 Kilo schweren Aufbau kann der Radler ziemlich perfekt fast allen Wettern trotzen. Mehr...

Bikes im Test

Abgefahren

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Räder, die Sie bei der "Tour" oder bei anderen Rennen gewiss nicht zu sehen bekommen - die aber das Radlerleben schöner, bequemer oder sinnvoller machen: das "Aquaduct" von Specialized und "Emove" Comfort von Hercules Mehr...

Wetterstationen im Test

Kachelmann an der Wand

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Falsches Wetter gibt es nicht - nur die falsche Kleidung. Diese Binsenweisheit kennt der Outdoorer zur Genüge. Aber was er nicht immer weiß: Wie wird das Wetter? Eine neue Generation von Satelliten-gestützten Geräten sorgt für reichlich Infos im Wohnzimmer. Mehr...

Tour 61 (8/2007)

Taunus-Bolero

Meisterturm - Blick auf Frankfurt

Mit dem Mountainbike auf einigen der schönsten Taunuspfade von Bad Camberg übers Rote Kreuz nach Hofheim. ( Mit Video) Mehr...

Tour 55 (8/2006)

Mit dem Bike zu Füßen des Westerwaldes

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Von Leun im Lahntal geht es in einem weiten Bogen über Burg Greifenstein mit dem Glockenmuseum zurück an die Lahn ins wunderhübsche alte Residenzstädtchen Weilburg. Mehr...

Tour 60 (7/2007)

Milseburg - drunter und drüber

Von Fulda in die Hochrhön mit der Milseburg im Doppelpack: Erst im stillgelegten Eisenbahntunnel durch, dann krachig drüber. ( Mit Video) Mehr...

Der Ritterschlag für Radler

Von Alexander Kraft | Kommentieren
Mit dem Mountainbike über die Alpen

Mit dem Mountainbike über die Alpen: Fünf Tage Blut, Schweiß und Tränen - oder: Eines der letzten Urlaubs-Abenteuer im Herzen Europas. Mehr...

Bike-Rucksäcke im Test

So weit die Rücken tragen

Von Alexander Kraft | Kommentieren

Der Rucksack ist unter Bikern ein etwas umstrittenes Ausrüstungsteil. Manche halten ihn für unverzichtbar, andere hassen die "nasse Flunder" auf dem Rücken. Neue Modelle und Materialien sorgen da aber deutlich für Abhilfe. Mehr...

Tour 51 (4/2006)

Königliche Aussichten im Vorspessart

Hahnenkamm mit Bedienungsanleitung

Von Hanau über die Klosterruine Wolfgang, Michelbach und den Hahnenkamm nach Aschaffenburg. Mehr...