MTV Video Music Awards
Beyoncé und Eminem sind die Top-Nominierten. Berichte, Bilder, Videos

Es sollte der große Abend der Beyoncé Knowles werden, doch die wichtigen Preise räumen bei den MTV Video Music Awards andere ab. Miley Cyrus schnappt Beyoncé eine Trophäe weg, ein weiterer Preis geht an Katy Perry. Mehr...

US-Sängerin Beyoncé wird bei der Verleihung der MTV Video Music Awards am Sonntagabend als Favoritin erscheinen.

US-Sängerin Beyoncé steht in acht Kategorien auf der Vorschlagsliste - und geht damit als Favoritin in die Verleihung der MTV Video Music Awards. Das Spektakel geht in der Nacht zum Montag in Los Angeles über die Bühne. Wir nennen alle Nominierten.  Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren

Kate Tempests nachdrückliches Solodebüt „Everybody Down“ wird allerorten als Sensation gefeiert - mit Grund Mehr...

Anzeige
Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Debüt als HR-Dirigent in der architektonisch grandiosen, akustisch tückischen Basilika von Kloster Eberbach.

Ansteckend: Andrés Orozco-Estradas erster Auftritt als Chefdirigent des HR-Sinfonieorchesters.  Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Gewinner: Vestard Shimkus bei Rheingau Musik Festival.

Wieder ein Sommer der jungen Spitzenpianisten: Vestard Shimkus bekommt beim Rheingau Musik Festival den Lotto-Förderpreis und zeigt sich als Musiker mit Eigensinn. Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
„Auf einem Video sehe ich mich nicht gerne dirigieren. Meine eigenen Aufnahmen höre ich dagegen recht gerne an“, sagt Andrés Orozco-Estrada.

Andrés Orozco-Estrada tritt sein Amt als Chefdirigent des HR-Sinfonieorchesters an und spricht über seine Sicht auf Klassiker und die Intensität des Dirigierens. Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren
Kelis, hier bei einem Auftritt beim Glastonbury Festival im Juni.

Balladen auch alter Schule, aber nicht rückwärtsgewandt: Die großartige US-amerikanische Sängerin Kelis im Klub Zoom in Frankfurt. Mehr...

Wimmelbild mit aufgeräumtem Solisten: Jörg Widmann, Dirigent Peter Oundjian und das Toronto Symphony Orchestra beim Rheingau Musik Festival.

Ausreizen, was bei Carl Maria von Weber nur möglich ist: Noch einmal Jörg Widmann beim Rheingau Musik Festival, diesmal mit dem Toronto Symphony Orchestra im Kurhaus Wiesbaden. Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren
Blixa Bargeld.

Blixa Bargeld hat sich mit Teho Teardo zusammengetan. Beim Festival "Summer in the City" im Frankfurter Palmengarten ergab sich daraus eine fabelhafte Mischung aus Leichtigkeit und Theatralik, dazu Musik wie im Spaghettiwestern. Mehr...

Wenn's mal nicht das Konzert sein kann, das ja auch unter Umständen anstrengend ist.

Der Progrock meldet sich mit der ihm eigenen Vehemenz zurück und braucht nicht viele Silben dafür: Neue Alben von Yes, Saga und Toto. Mehr...

Von Bernhard Uske | Kommentieren
Beim Rheingau Musik Festival: Jan Lisiecki am Flügel, Kristjan Järvi dirigiert.

Kristjan Järvi, Paavos Bruder, mit seinem ganz besonderen Baltic Sea Youth Philharmonic in Wiesbaden beim Rheingau Musik Festival. Am Flügel: Jan Lisiecki, vehement. Mehr...

Von Tim Gorbauch | Kommentieren

Ja, er ist der Songwriter unseres Vertrauens und seine Musik bietet uns ein ganz wunderbares Zuhause: Der große Bill Callahan beim Konzert in der Frankfurter Kulturkirche Sankt Peter. Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Alexander Krichel beim Rheingau Musik Festival in Schloss Johannisberg.

Einer der wenigen jungen Pianisten deutscher Herkunft, die das Zeug dazu haben, einmal am ganz großen Klavierrad mitzudrehen: Alexander Krichel debütiert beim Rheingau Musik Festival in Schloss Johannisberg. Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren
Frans Brüggen, der mit 79 Jahren in Amsterdam gestorben ist.

„Wer Mozart rein aus dem Gefühl heraus interpretiert, dessen Arbeit ist nicht seriös“: Zum Tod des Blockflötenvirtuosen und Dirigenten Frans Brüggen. Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren
Das neue Soloalbum des Großmeisters Jack White ist eine Wucht!

Mit "Lazaretto“ ist Jack White ein fulminantes und abwechslungsreiches neues Soloalbum gelungen. Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren

Was lässt sich gegen behaglichen Weltschmerz einwenden, wenn er so großartig klingt? Poliça und Amatorski spielen im Palmengarten Frankfurt beim Festival "Summer in the City". Mehr...

Von Frank Junghänel | 1 Kommentar
Von Riff bis Refrain vergehen bei Tom Petty meistens keine zwei Minuten.

Nach 38 Jahren endlich Spitzenreiter: Das neue Album von Tom Petty heißt "Hypnotiv Eye" und ist grandios. Mehr...

„Ich habe mich am ehesten als eine Art Barde gefühlt“, sagt Rolf Riehm.

Was ist Wahrheit, wenn ein Trickser und Lügner seine Geschichte erzählt? Der Komponist Rolf Riehm vor der Frankfurter Uraufführung seiner neuen Oper. Mehr...

Das Sechsergespann des Südstaatenrocks im Sommer 1971.

Vor 43 Jahren eine Großtat des Rock, sind die Fillmore-East-Konzerte der Allman Brothers jetzt erstmals versammelt zum Jahrhundertwerk. Mehr...

Von Christoph Albrecht-Heider | Kommentieren
Der Meister: Van Morrison in Cambridge.

In Cambridge steht auch die Wiege aller Folk Festivals. Jetzt wurde dort mit Van Morrison und Sinead O'Connor der 50. Geburtstag gefeiert. Mehr...

Videonachrichten Musik
TV

Gestern ferngesehen? Wir auch! Diskutieren Sie mit!

Videonachrichten Kultur