Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Musik

Von Bernhard Uske und Judith von Sternburg |

Große und kleine Momente und 25 Stunden Musik bei Daniel Libeskinds Frankfurter Projekt „One Day in Life“. Mehr...

Von Stefan Michalzik |
Laura Gibson in ihrem Wohnwagen.

Auf ins Neuland mit mehr Popappeal: Laura Gibsons aktuelles Album „Empire Builder“ - und warum von ihr noch einiges zu erwarten ist.  Mehr...

Von Frank Junghänel |
We Shall Overcome: Joan Baez und Bob Dylan am 28. August 1963 beim „Marsch auf Washington“.

Heute wird Bob Dylan 75 Jahre alt. Er ist der privateste aller Popstars und entzieht sich jeder Vorstellungskraft. Rund um sein Privatleben hat er eine Schweigepflicht verfügt. Mehr...

Anzeige

Von Jens Balzer |
Eine ganze Generation ist von ihm inspiriert: James Blake.

Die Musik, die James Blake in die Welt gesetzt hat, wirkt inzwischen weise und welthaltig: „The Colour in Anything“, das dritte Album des Sängers, ist toll und traurig zugleich. Mehr...

Von Stefan Michalzik |
Blixa Bargeld und Teho Teardo.

Blixa Bargeld mit dem italienischen Filmkomponisten Teho Teardo authentisch im Frankfurter Mousonturm.  Mehr...

Von Frank Junghänel |
Der kamerascheue Bob Dylan, hier 2001.

Eine Herzensangelegenheit: Bob Dylans Cover-Album „Falling Angels“ erscheint kurz vor seinem 75. Geburtstag.  Mehr...

Steve Howe von Yes.

Originell und einleuchtend, auch wenn es etwas von Nachlass-Verwaltung hat: Yes spielen in der Alten Oper Frankfurt zwei komplette Alben durch. Mehr...

Von Volker Schmidt |
Warren Haynes.

Gov’t Mule, anspielungsreich in der Frankfurter Batschkapp. Und mit einem ökonomisch moderierenden Warren Haynes. Mehr...

Von Volker Schmidt |
Alte Oper Frankfurt: Gregory Porter, der Mann mit Ballonmütze und Schlauchschal ums Gesicht.

Gregory Porter mit gepflegtem Soul und bitteren Texten in der Alten Oper Frankfurt. Und mit seinem neuen Album „Take Me To The Alley“. Mehr...

Von Stefan Schickhaus |
Maskerade zwischen Dandy und Buchhalter: Erik Satie (1866-1925).

Zum 150. Geburtstag von Erik Satie: Pianist und Komponist Steffen Schleiermacher spricht im FR-Interview über zähe Missverständnisse, ratlose Zuschauer und anmaßende Drogeriemärkte. Mehr...

Von Bernhard Uske |
Die Alte Oper Frankfurt.

Ein sehr britischer Abend mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Andrew Davis in der Alten Oper Frankfurt. Mehr...

Die Eagulls unterwegs.

Die Eagulls aus Leeds zeigen sich auf ihrer neuen CD „Ullages“ deutlich gereift. Und sie bieten Fans von The Cure einen Missing Link. Mehr...

Von Nicklas Baschek |
Fühlen sich nicht unwohl in der Kälte: Die Deftones.

Die Deftones bieten auf der neuen CD „Gore“ das, was sie schon ewig machen. Gut für die, die nichts anderes wollen. Mehr...

Von Stefan Michalzik |

Das Jazzstipendium der Stadt Frankfurt geht in diesem Jahr an das junge Quartett The WhereMe?!, das im Konzert in der Romanfabrik gleich zeigen kann, dass sehr überzeugend gewählt wurde. Mehr...

Von Hans-Klaus Jungheinrich |
Max Reger auf einer Fotografie von circa 1910.

Das Destruktive, Katastrophische eines so mühelosen Künstlertums ließ sich nicht auf Dauer verbannen: Am 11. Mai 1916 ist der Komponist Max Reger im Alter von nur 43 Jahren gestorben. Mehr...

Von Hans-Jürgen Linke |
Carla Bley.

Die US-Amerikanerin Carla Bley, die größte Komponistin des zeitgenössischen Jazz, wird am heutigen Mittwoch 80 Jahre alt. Mehr...

Von Stefan Michalzik |
Vicky Leandros auf 2016er-Tournee.

Man muss kein Freund des Schlagers sein, um sich an wohlgeratenen Lieder wie „Ich bin“ oder „Ich liebe das Leben“ zu freuen: Vicky Leandros, formvollendet in der Alten Oper Frankfurt. Mehr...

Von Christian Bos |
Präsentiert mit seiner Band Radiohead sein neuntes Studioalbum: Thom Yorke.

Radiohead veröffentlichen nach fünf Jahren des Wartens ihr neuntes Album: „A Moon Shaped Pool“ ist wie eine labyrinthische Traumlandschaft, aus der man desto weniger herausfindet, je häufiger man sich den dunkel lockenden Klängen hingibt. Mehr...

Von Bernhard Uske |

Belebte, lyrische Idyllen: Die Festival Strings Lucerne mit Arabella Steinbacher in der Alten Oper Frankfurt. Mehr...

Von Nicklas Baschek |

Der gehypte Rapper Yung Lean im Frankfurter Zoom, wo der krachende Song "Hoover" zum Einstieg schon der Höhepunkt bleibt.  Mehr...

Von Stefan Michalzik |
Lizz Wright und Jim McNeely mit der hr-Bigband in der Alten Oper Frankfurt.

Die hr-Bigband mit der Jazzsängerin Lizz Wright, die mit einigen Qualitäten auftrumpft, in der Alten Oper.  Mehr...

Von Jens Balzer |
Udo Lindenberg mit seinem Denkmal in seiner Heimatstadt Gronau.

Leider nicht cool, sondern eher rundum ein radiotauglicher, verwechselbar konturloser und konsequent klebriger Konfektionsklang: Udo Lindenbergs neues Album „Stärker als die Zeit“ erscheint am Freitag. Mehr...

Nach wie vor ist die genaue Todesursache des Weltstars unklar.

Nach Angaben seine Schwester Tyka Nelson hat Prince kein Testament hinterlassen. Ein Nachlassverwalter soll nun die Erben seines Vermögens und zahlreicher unveröffentlichter Songs bestimmen.  Mehr...

Von Christian Bos |
Februar 2016. Beyoncé während der Pause des Superbowls zwischen den Carolina Panthers und den Denver Broncos.

Also gut, es ist ein Scheidungsalbum geworden. Beyoncé nennt es „Lemonade“. Ihr sechstes Album überstrahlt alle Erwartungen, es ist experimenteller als alles, was erwartet wurde.  Mehr...

Von Stefan Schickhaus |
„Ich könnte Hühner zum Aufstand bewegen“, sagt Louise Alder über ihr Tschechisch.

Die britische Sopranistin Louise Alder hält englisch als Singsprache in Opern für wenig geeignet. Für "Das schlaue Füchslein" im Frankfurter Opernhaus muss Adler auf tschechisch singen. Im FR-Interview erklärt sie, wie man sich auf eine fremdsprachrige Oper vorbereitet. Mehr...

Anzeige

Musik-Charts

Quelle: Amazon Mehr...

Videonachrichten Musik
TV

Gestern ferngesehen? Wir auch! Diskutieren Sie mit!

Anzeige

Videonachrichten Kultur