Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

Musik

Von Hans-Klaus Jungheinrich | Kommentieren
Die doppelte Charlotte: Sängerin Marianne Crebassa und Schauspielerin Johanna Wokalek in der Uraufführung von "Charlotte Salomon" in Salzburg.

Ein Einspringer und doch ein Lichtblick: Die Oper „Charlotte Salomon“ von Marc-André Dalbavie, uraufgeführt bei den Salzburger Festspielen in einer Inszenierung von Luc Bondy. Mehr...

Von Stefan Michalzik | 2 Kommentare
Eigentlich doch immer noch unschlagbar: Neil Young, auf Tour mit Crazy Horse.

Neil Young mit Crazy Horse in Mainz: Es gibt Dinge, denen die Zeit nichts anhaben kann. Mehr...

Anzeige
Von Jens Balzer | Kommentieren
Nach eigenen Angaben eher öffentlichkeitsscheu: Sia.

Sexueller Begierde, innere Kälte, Selbstzweifel: "Trouble in Paradise" und "1000 Forms of Fear", die neuen Alben von La Roux und Sia. Mehr...

Von Tim Gorbauch | Kommentieren
Igor Levit beim Rheingau Musik Festival auf Schloss Johannisberg.

Der 27-jährige Pianist Igor Levit, schon jetzt als Jahrhundertgenie gefeiert, spielt beim Rheingau Musik Festival bestürzend grandios die letzten drei Klaviersonaten Beethovens. Mehr...

Von Hans-Klaus Jungheinrich | Kommentieren
Das fatale Abendessen: Don Giovanni und Leporello bei den Salzburger Festspielen.

Zur Salzburger Festspieleröffnung: Ein mehr kurioser als packender „Don Giovanni“, inszeniert von Sven-Eric Bechtolf, dirigiert von Christoph Eschenbach. Die Szene spielt in einem Hotel, was Charme hat, Nachteile aber auch. Mehr...

Tristan am Krückstock in der Stuttgarter "Tristan und Isolde"-Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito.

Jossi Wieler und Sergio Morabito inszenieren, Sylvain Cambreling dirigiert Richard Wagners „Tristan und Isolde“ an der Oper Stuttgart. Mit einem taufrischen, wiewohl nicht besonders jugendlichen Liebespaar. Mehr...

Von Gerd Döring | Kommentieren

Eine Ladies' Night auf Schloss Vollrads: Sabrina Starke und Iyeoka singen unter lauem Himmel.  Mehr...

Nein, den Friedensnobelpreis hat er noch nicht bekommen, aber hier singt Morrissey vergangenes Jahr bei der Nobelpreisverleihung.

"World Peace Is None Of Your Business": Ein großartiges neues Album von Morrissey, dem Mann mit dem Ruf des exzentrischen Einzelgängers. Mehr...

Von Stefan Michalzik | Kommentieren

Verheißungsvoll und zündend vor der Pause, redundant nach der Pause: Trilok Gurtus Quartett im Frankfurter Palmengarten. Mehr...

Von Hans-Jürgen Linke | Kommentieren
Johnny Winter im Juli 2008.

Es war ruhig um ihn geworden, aber seinen Platz in der Musikgeschichte hatte er sich längst erspielt: Johnny Winter galt als eine Legende des Blues. Jetzt ist er mit 70 plötzlich gestorben. Mehr...

Von Stefan Schickhaus | Kommentieren

Simone Kermes, sonst eine virtuose Sopranistin mit Barock-Programm, singt auf Schloss Johannisberg beim Rheingau Musik Festival Mahler und Strauss und nimmt sich fein zurück. Mehr...

Modischer Barock mit jedieskem „Krieg der Sterne“-Appeal.

Ein 14-Jähriger über die dollsten Vater-Söhne-Konflikte: „Mitridate“ zur Eröffnung des Mannheimer Mozart-Sommers im Rokokotheater von Schwetzingen. Mehr...

Von Hans-Jürgen Linke | 1 Kommentar
Bassist Charlie Haden bei einer Probe, 2007.

„Wir müssen das Gegengift sein zu all dem Mist“: Zum Tode des Bassisten, Komponisten, Jazz-Visionärs Charlie Haden. Mehr...

Passender Rahmen: Beethovens Neunte mit Enoch zu Guttenberg im Kurhaus Wiesbaden.

Als wär's das erste Mal: Enoch zu Guttenberg führt mit dem Chor und Orchester seiner KlangVerwaltung beim Rheingau Musik Festival im Kurhaus Wiesbaden Beethovens Neunte auf. Mehr...

Ohne Berührungsängste, aber mit kleinen Überraschungseffekten: Das A-cappella-Ensemble Voces8 beim Rheingau Musik Festival, das erstmals auch in der St.-Martinus-Kirche in Hattersheim Station macht. Mehr...

Tommy Ramone war als Tamás Erdelyi in Budapest geboren und mit seiner Familie später in die USA ausgewandert.

Es ist das Ende einer Ära: Mit Tommy Ramone ist jetzt auch das letzte noch verbliebene Gründungsmitglied der US-Punkrockband Ramones gestorben. Der Schlagzeuger wurde 65 Jahre alt. Mehr...

Von Tim Gorbauch | Kommentieren

Die Stimmung ist prächtig, der Sound weniger: Tame Impala, die junge Band aus Perth, Australien, bleibt in der Frankfurter Batschkapp klanglich weit unter ihren Möglichkeiten. Mehr...

Videonachrichten Musik
TV

Gestern ferngesehen? Wir auch! Diskutieren Sie mit!

Videonachrichten Kultur