Aktuell: Regionale Startseite | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Fußball-News | "Lieber Fanatiker"

Musik

Von Bernhard Uske |

Herzensangelegenheit: Sebastian Weigle dirigiert Gustav Mahlers 2. Sinfonie im Frankfurter Museumskonzert in der Alten Oper Frankfurt. Frankfurter Chöre tun sich zu einer 200-köpfigen Gemeinschaft zusammen. Mehr...

Von Bernhard Uske |
Christoph Eschenbach dirigiert die Wiener Philharmoniker in der Alten Oper Frankfurt.

Ein Brahms-Programm in der Alten Oper Frankfurt präsentiert den Allgegenwärtigen als Expressionisten: Christoph Eschenbach dirigiert die Wiener Philharmoniker, Christian Tetzlaff spielt Violine. Mehr...

Gitarrenhersteller Gibson verleiht Flügel.

Ein Rundflug über die Frankfurter Musikmesse unter besonderer Berücksichtigung der Frage, ob die Musik und die Messe noch am Leben sind. Mehr...

Anzeige

Von Bernhard Uske |
Die Alte Oper Frankfurt.

Das HR-Sinfonieorchester als Raumschiff in Saariaho-Klangszenerien: Ein Konzert in der Alten Oper Frankfurt, geleitet von Andrés Orozco-Estrada. Mehr...

Von Stefan Schickhaus |
Das aktuelle Borodin-Quartett.

Das Moskauer Borodin-Quartett feiert seinen 70. Geburtstag und fängt zugleich wieder ganz von vorne an: Mit dem Auftakt für einen neuen, verheißungsvollen Schostakowitsch-Zyklus, ganz anders als bisher und doch wieder auf den Punkt.  Mehr...

Von Stefan Schickhaus |
"Mein Problem als Zuschauer hat weniger mit den Stimmen zu tun als mit allem anderen. Mit der Personenregie vor allem, oder besser: Mit deren Abwesenheit."

Der große englische Bassist John Tomlinson, jetzt wieder in Frankfurt zu Gast, im FR-Gespräch über das fehlende Drama heutiger Wagner-Produktionen und Wotans göttliche Farbe. Mehr...

Von Stefan Schickhaus |
„Für mich bleibt Oper die große Live-Kunst“, sagt Diana Damrau im FR-Gespräch.

Alles fürs Belcanto-Fach, in dem der Sopran von Diana Damrau momentan der Maßstab ist: Ein Gespräch über Standorte, Standpunkte, Fachwechsel und Frisuren. Mehr...

Henrik Schwarz, Techno-Mann und Holz-Fan, mag es auch klassisch.

Das Tokyo Secret Orchestra spielt Kompositionen des Techno-Produzenten Henrik Schwarz. Jetzt erscheint die CD.  Mehr...

Von Christian Bos |
Billy Holiday singt den Song “Fine and Mellow” waehrend eines Konzerts (Foto undatiert).

Die unverwechselbare Billie Holiday wäre am heutigen 7. April hundert geworden. Ihre Stimme war anders als die aller anderen.  Mehr...

Im Lichtkegel: Clapton, der „Gitarrengott“, 2013 in Frankfurt.

Als Musiker von zeitloser Schönheit: Zum 70. Geburtstag des einzigartigen Eric Clapton, der seinen Extranamen zu Unrecht trägt. Mehr...

Deichkind werden auf Twitter für ihr Outfit gelobt: "Refugees welcome", "Flüchtlinge willkommen" steht unübersehbar darauf.

Nach einer Gedenkminute für die Opfer des Germanwings-Flugzeugabsturzes beginnt die Echo-Verleihung, bei der Helene Fischer vier "Echos" abräumt. Während über Helene Fischer auf Twitter viel geschimpft wird, bekommt die Formation Deichkind Lob für ihr Outfit. Eine Netzschau. Mehr...

Von Bernhard Uske |

Die HR-Sinfoniker feiern in Frankfurts Alter Oper Boulez, Mozart und Bruckner unter der beflügelnden und befeuernden, wahrhaft inspirierenden Leitung Manfred Honecks.  Mehr...

Helene Fischer wurde vier Mal nominiert und hat vier Echos gewonnen.

Der Schatten des Flugzeugabsturzes liegt auch über der Echo-Gala, die mit einer Schweigeminute für die Opfer beginnt. 150 Kerzen brennen für die Toten. Große Gewinnerin wird eine altbekannte: Helene Fischer. Ein Überblick über die Show und die Echo-Gewinner. Mehr...

Von Hans-Jürgen Linke |
Pierre Boulez 2013 in Madrid.

Zum 90. Geburtstag des Komponisten und Dirigenten Pierre Boulez. Mehr...

Bunt und Schrill: Der Auftritt des österreichische Sänger Andreas Gabalier.

Mit der Echo-Verleihung feiert sich die deutsche Musikindustrie jedes Jahr selbst. Mit einer Schweigeminute soll an die Opfer des Flugzeugabsturzes erinnert werden, Echo-Sponsor Germanwings sagt seine Teilnahme als Reaktion auf das Flugzeugunglück ab. Mehr...

Von Stefan Michalzik |
Nicki Minaj, jetzt auch in der Frankfurter Festhalle.

Eine Frau mit Angriffslust und einer jedenfalls effektsicher produzierten Musik: Die furiose Rapperin Nicki Minaj in der Frankfurter Festhalle. Vorab: Trey Songz, der in den USA ebenfalls längst ein Star ist. Mehr...

Die französische Pianistin Hélène Grimaud.

Die Pianistin als Kuratorin: Hélène Grimaud stellt sich in der Alten Oper Frankfurt eine große Wassermusik aus den Werken von acht Komponisten zusammen. Ein seltener Vorgang. Mehr...

Anzeige

Musik-Charts

Quelle: Amazon Mehr...

Videonachrichten Musik
TV

Gestern ferngesehen? Wir auch! Diskutieren Sie mit!

Anzeige

Videonachrichten Kultur