Aktuell: Polizeigewalt in Ferguson | Burger King | Eintracht Frankfurt | Fußball-News | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Natur

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Unbekannte Unterwasserwelt: Die meisten Meeresbewohner sind bisher noch unerforscht.

Was sich in den Tiefen der Ozeane abspielt und welche tierischen Bewohner dort leben, ist noch immer ein Geheimnis. Eine umfassende Bestandsaufnahme offenbart, dass rund zwei Drittel aller Meeresbewohner noch unbekannt sind. Mehr...

Die Grünlippmuschel Perna viridis stammt aus dem Pazifik. Längst hat sich sich aber auch in der Karibik breit gemacht.

Täglich reisen rund 10.000 Arten per Schiff durch die Weltmeere und landen in fremden Ökosystemen. Die Stressresistenten können sich dabei als Einwanderer behaupten, berichtet das IFM Geomar. Mehr...

Der Carolahonigfresser (Melipotes carolae) ist eine neue Vogelart, die Forscher auf der Tropeninsel entdeckten.

Biologen haben in den letzten zehn Jahren mehr als 1000 - teils kuriose - neue Tier- und Pflanzenarten auf Neuguinea entdeckt. Dies teilte die Umweltorganisation WWF mit - und warnte gleichzeitig vor einer weiteren Vernichtung des Lebensraumes für die seltenen Lebewesen. Mehr...

Videonachrichten Wissen
Ressort

Nachrichten über Pflanzen, Tiere und Tierforschung, Meere und ihre Bewohner, Mumien und Fossilien.

Spezial
Blick in die Magellanwolke

Der Blick in den Weltraum auf ISS, Planeten, Sterne, Monde und die Sonne: Hintergründe, interaktive Grafiken, Fotostrecken und Videos.

Spezial
Kindermund tut Wahrheit kund (FR vom 22. November 2011)

Zeichen für den Klimawandel: Erderwärmung, saure Meere, Treibhauseffekt, Ozonloch, Wetterkapriolen und Naturkatastrophen.

Spezial

Vor vierzig Jahren brachen mutige Männer auf, um einen Menschheitstraum zu erfüllen - die Landung auf dem Mond.