Newsletter

Von Michael Roth | 13 Kommentare

Der Euro kann nur bestehen, wenn die EU-Staaten auch ihre Wirtschafts- und Sozialpolitiken angleichen. Die Währungsunion muss den Sprung zu einer echten Wirtschafts-, Fiskal- und Sozialunion schaffen. Gastbeitrag von Michael Roth. Mehr...

Sein größter Triumph: Tsegaye Mekonnen gewinnt in Dubai.

Der Frankfurt Marathon soll beim 2014er-Rennen am 26. Oktober an der Spitze bei Männern und Frauen eine pikante Wachablösung bringen. Mehr...

Der britische Premierminister David Cameron (li.) mit Frankreichs Präsident Francois Hollande (mi.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (li.).

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht sich gegen den Vorstoß des britischen Premierministers David Cameron zur Begrenzung der Zuwanderung innerhalb der Europäischen Union aus. Mehr...

Ein Kurde trägt eine Flagge der in Deutschland verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK.

Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat rekrutiert die kurdische Arbeiterpartei PKK offenbar immer mehr Kämpfer auch in Deutschland. Mehr...

Weiß auf Schwarz: Das Ergebnis eines offenen Schlagabtausches.

Großes Spektakel, aber tiefer Frust bei Eintracht Frankfurt: Die Hessen unterliegen dem VfB Stuttgart trotz einer 4:3-Führung bis zur 82. Minute noch mit 4:5. Es drohen schwere Wochen, die Eintracht könnte durchgereicht werden. Mehr...

AfD-Chef Bernd Lucke (li.) gemeinesam mit AfD-Vize Hans-Olaf Henkel (re.).

Bei der „Alternative für Deutschland“ wird weiter gestritten: über den künftigen Kurs der Partei und über deren Umgang mit unbequemen Mitgliedern.  Mehr...

Von Heinz Büse | Kommentieren
Hängende Köpfe: Der BVB verliert auch sein Heimspiel gegen Hannover 96.

Selbst die Champions-League-Trikots brachten kein Glück. Nach dem 0:1 gegen Hannover 96 muss der ambitionierte BVB langsam aber sicher seine Saisonziele korrigieren. Nach der vierten Niederlage in Serie rangiert der Revierclub auf Platz 15 – und weiteres Unheil droht. Mehr...

Den Schreibern auf der Schliche: Ein Gerät einer US-Firma soll dabei helfen, Handynutzer hinter dem Steuer aufzuspüren.

Eine Firma aus den USA entwickelt ein Gerät, das der Polizei helfen soll, Handynutzer hinter dem Steuer aufzuspüren. In Deutschland stößt die Erfindung auf Interesse – doch es gibt auch Bedenken. Mehr...

Geschmacklos: Ein in einem Schutzanzug verkleideter Mann hat sich vor der Wohnung des in New York infizierten Ebola-Patienten postiert - und wird von der New Yorker Polizei vertrieben.

Es gibt immer mehr Ebola-Infizierte. Die registrierte Zahl der Fälle hat 10.000 überschritten, doch es sind mit hoher Sicherheit weit mehr. Die USA verschärfen derweil ihre Sicherheitsmaßnahmen: Heimkehrende Helfer werden in New York und Illinois unter Quarantäne gestellt Mehr...

Da fährt sie hin, die Sommersonne: Bollerwagenidylle im brandenburgischen Alt Madlitz.

In der Nacht zum Sonntag wird die Uhr um eine Stunde zurückgedreht. Eigentlich ganz einfach. Pannen gibt es trotzdem immer wieder. Mehr...

Wachkomapatientin im Alten-und Pflegeheim der Diakonie in Düsseldorf.

Der Mediziner Reinhard Lindner fordert Zuspruch statt Sterbehilfe für Menschen, die über Selbsttötung nachdenken. Im FR-Interview äußert Lindner sich über Möglichkeiten der Suizidprävention.  Mehr...

Schriftsteller Jürgen Becker bedankt sich für den Georg-Büchner-Preis.

Jürgen Becker hat die wichtigste Literatur-Auszeichnung Deutschlands bekommen. Der 82-Jährige begreift den Georg-Büchner-Preis als Aufforderung, nicht stehen zu bleiben. Er ist unsicher, ob er die «entscheidenden Sätze» schon geschrieben hat. Mehr...