Aktuell: Bahn-Streik | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Newsletter

Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland schleppen sich hin. Athen schürt weiter Hoffnungen auf eine baldige Einigung. Doch aus Brüssel kommen wenig optimistische Signale. Die Ungeduld nach drei Monaten Hängepartie wächst. Mehr...

Heute ist der fünfte Prozesstag um den Tod vpn Tugce Albayrak.

Am fünften Prozesstag um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce standen fünf Zeugen im Mittelpunkt, die weder zum Freundeskreis von Tugce noch zu dem des Angeklagten Sanel M. gehörten. Zudem behauptet ein Anästhesist, dass die Notfallversorgung nicht ordnungsgemäß abgelaufen sei. Mehr...

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Beamten der Bundespolizei Hannover wegen Misshandlung.

Offenbar gab es schon viel früher Hinweise auf Misshandlungen von Flüchtlingen durch einen Bundespolizisten in Hannover. Laut einem Medienbericht wurde die Bundespolizeidirektion schon vor Monaten auf Vorfälle an der Bahnhofwache hingewiesen. Ohne Erfolg. Mehr...

Nach der Entdeckung der Werke von Hitlers Günstlingen stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den historisch belasteten Stücken. Einer der am Fall Beteiligten geht in die Offensive. Die Hintergründe des Sensationsfundes liegen weiterhin im Dunkeln. Mehr...

Die deutschen U17-Fußballer wollen sich am Abend (19 Uhr/Eurosport) zum Europameister krönen. Im Finale gegen Frankreich hoffen die Kicker von Trainer Christian Wück in Burgas erneut auf einen Coup. Mehr...