Drucken per Mail

Erdbeben der Stärke 6,2 im russischen Pazifik

Erstellt

Moskau. Vor der russischen Pazifikküste hat sich ein Erdbeben der Stärke 6,2 ereignet. Das Epizentrum habe etwa 160 Kilometer südwestlich der Kurilen-Inseln gelegen, teilte der Zivilschutz auf der Insel Sachalin der Agentur Interfax mit. Über eine mögliche Tsunami-Gefahr wurde zunächst nichts bekannt. Es gebe keine Meldungen über Verletzte oder Schäden, hieß es. (dpa)

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]