Drucken per Mail

Kanzlerin Merkel und Polens Premier Tusk eröffnen CeBIT

Hannover. Der Startschuss für die weltgrößte Computermesse CeBIT ist gefallen: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Premier des diesjährigen Partnerlandes Polen, Donald Tusk, haben die IT-Messe am Abend in Hannover eröffnet. Merkel warb in ihrer Rede vor rund 2500 Gästen im Kongresszentrum dafür, den rasanten Wandel in der IT-Welt mit dem richtigen politischen Rahmen zu stützen, damit man global den Anschluss nicht verpasse. Maschinenbau und Autoindustrie würden allein nicht ausreichen, um das Wachstum der Zukunft zu sichern. (dpa)