Niedersachsen-Wahl

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil.

SPD-Spitzenkandidat Weil kann mit knapper Mehrheit regieren. Schwarz-Gelb wird abgelöst, die FDP ist aber überraschend stark im Landtag vertreten. Linke und Piraten scheitern Mehr...

Von Bernhard Honnigfort und Daniela Vates | Kommentieren
Ohne Glanz: McAllister wird TV-tauglich abgepudert.

Die CDU kann sich nach der Landtagswahl in Niedersachsen damit trösten, stärkste Kraft geblieben zu sein. Doch die Christdemokraten haben deutlich verloren - nicht nur weil viele ihrer Wähler die FDP unterstützt haben. Mehr...

Von Timot Szent-Ivanyi | 6 Kommentare
FDP-Chef Philipp Rösler freut sich am Wahlabend gemeinsam mit seiner Frau Wiebke.

Die FDP zieht wieder in den niedersächsischen Landtag ein. Doch aufatmen kann Parteichef Philipp Rösler nun dennoch nicht - im Gegenteil. Mehr...

FDP-Chef Philipp Rösler tritt nach dem Wahlerfolg vor seine Parteifreunde.

Die FDP holt bei der Landtagswahl in Niedersachsen fast zehn Prozent der Stimmen. Parteienforscher Franz Walter bezweifelt aber, dass der überraschende Erfolg die schwarz-gelbe Koalition im Bund stabilisiert.  Mehr...

Von Holger Schmale | Kommentieren
Kopf-an-Kopf-Rennen: David McAllister kann auf eine Fortsetzung als Ministerpräsident hoffen.

Niedersachsens Wähler schicken die FDP sensationell stark in den Landtag. David McAllister kann zwar auf eine Fortsetzung seiner Koalition hoffen, doch auch SPD und Grüne legen zu. Linke und Piraten verpassen den Einzug ins Parlament. Mehr...

        

Die Siegerpose hat McAllister wochenlang geübt.

Ministerpräsident David McAllister hat sich im Wahlkampf als Merkels Liebling angepriesen. In der Frage der Koalitionspartner hält er sich alle Optionen offen. Mehr...

        

Hat gut lachen: FDP-Spitzenkandidat Stefan Birkner

Nach dem überraschenden Wiedereinzug der Partei in den niedersächsischen Landtag kann Rösler aufatmen und entscheiden. Wie der FDP-Vorsitzende sich nun verhalten wird, kann aber noch niemand sagen. Mehr...

Die Spitzenkandidaten von Grünen, SPD, CDU und FDP (von links) in einem TV-Studio.

+++ Hochrechnungen zeigen denkbar knappes Rennen +++ ARD: Rot-Grün gewinnt die Wahl +++ Abend ist "spannender als der Tatort" +++ FDP schafft den Sprung +++ Rösler strahlt +++ Steinbrück und Gabriel erleichtert +++ Der Live-Licker zur Niedersachsen-Wahl Mehr...

Der Rauhaardackel "Jette" begleitet seine Besitzerin bei der Stimmabgabe in einem Wahllokal in der Grundschule in Bad Bederkesa.

Die Wahlbeteiligung in Niedersachsen ist zum Sonntagnachmittag deutlich angestiegen. Mit ersten Ergebnissen ist kurz nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr zu rechnen. Mehr...

Stephan Weil (SPD) und Ministerpräsident David McAllister (CDU) liefern sich aller Voraussicht nach heute ein knappes Rennen.

Es wird spannend bei der Landtagswahl: Heute wählen die rund 6,2 Millionen wahlberechtigten Niedersachsen einen neuen Landtag. Meinungsforscher sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Lagern voraus. Das Ergebnis gilt als wichtiges Stimmungsbarometer für die Bundestagswahl 2013.  Mehr...

Politik-Spezial

Denkbar knapp siegt Stephan Weil (SPD, li.) im Bündnis mit den Grünen bei der Niedersachsen-Wahl.

Interaktive Grafik - alle Ergebnisse, Koalitionsrechner

Spezial mit Analysen und Kommentaren


Spezial: Niedersachsen-Wahl
Interaktiv

Die Wahl in Niedersachsen beeinflusst die politischen Gewichte im Bundesrat. Unserer Grafik zeigt die Zusammensetzung.

Videonachrichten Politik
Anzeige
Politik-Spezial

Ihr Wunsch-Bundespräsident Wulff scheitert, sie muss Gauck als Nachfolger hinnehmen, ihre Mehrheit steht im Bundestag nicht mehr hinter ihr: Die Autorität von Bundeskanzlerin Merkel schwindet. Das Spezial.

Meinung
Anzeige
Frankfurter Rundschau im Abo
ANZEIGE