Peter Feldmann, OB Frankfurt
Frankfurt unter Peter Feldmann - ein Oberbürgermeister sucht seinen eigenen Stil.

Am Donnerstag öffnen zur Bahnhofsviertelnacht mehr als fünfzig Institutionen ihre Pforten. Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht im Vorfeld das Bahnhofsviertel und sieht sich neu dazugekommene Stationen an. Ein Rundgang. Mehr...

Ziemlich beste Gegner: Bürgermeister Olaf Cunitz (links) und OB Peter Feldmann auf der Magistratsbank.

CDU und Grüne kritisieren Peter Feldmanns Amtsverständnis. Dem Oberbürgermeister werfen sie ausweichendes Verhalten vor und fordern eine Debatte über Redefreiheit im Stadtparlament.  Mehr...

Der Frankfurter OB Feldmann zieht nach zwei Jahren eine erste Zwischenbilanz.

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zieht im FR-Interview eine Zwischenbilanz nach zwei Jahren. Ein Gespräch über den Flughafen, neue Wohnviertel, den Widerstand dagegen – und das Problem der eigenen Pünktlichkeit.  Mehr...

OB zum Anfassen: Peter Feldmann begrüßt Besucher am Alten Flugplatz Bonames.

Frankfurts OB Peter Feldmann (SPD) ist ein Politiker zum Anfassen, der die Mieterversammlung der Opernpremiere vorzieht. Seine politische Agenda kommt bei vielen Menschen gut an. Doch was er ihnen versprochen hat, holt ihn ein. Bei Thema Fluglärm hat er noch nicht viel bewegt. Mehr...

Der Plenarsal im Römer.

Bei der schwarz-grünen Koalition in Frankfurt blättert der Lack ab. CDU und Grünen gelingt es immer weniger, Differenzen zu unterdrücken. Der bisherige Höhepunkt war eine öffentliche Abrechnung von Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) mit der CDU. Mehr...

Das Bürgerhaus Bornheim soll modernisiert werden.

Die schwarz-grüne Koaltition sucht nach Einsparmöglichkeiten im städtischen Haushalt. Dabei hat sie auch die Bürgerhäuser im Blick, die von vielen Vereinen rege genutzt werden. Die beschlossenen Mieterhöhungen zum 1. Juli nennt sie "moderat" und "unumgänglich" - Vereinsvertreter sehen das anders. Auch OB Feldmann ist gegen eine Mieterhöhung. Mehr...

Gisela Stamm ist Vorsitzende der Gemeinschaft Kalbacher Vereine und Gruppierungen.

Die geplanten höheren Raummieten in den Bürgerhäusern können die Vereine nicht tragen. Das sagt Gisela Stamm (CDU), die frühere Ortsvorsteherin von Kalbach. Die Politik werde sich etwas einfallen lassen müssen, um die rund 350.000 in Vereinen engagierten Bürger nicht zu verprellen.  Mehr...

Sylvia Kunze wird zur Vize-Chefin der Frankfurter SPD gewählt.

Beim Jahresparteitag der Frankfurter SPD stehen europäische Themen im Mittelpunkt und die Flüchtlingspolitik. Am weitesten geht Sylvia Kunze: Die stellvertretende Vorsitzende der Frankfurter SPD fordert ein europaweites Aufenthalts- und Arbeitsrecht für Flüchtlinge. Mehr...

Hier, zwischen Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach, will der SPD-Chef Mike Josef  ein neues Stadtviertel bauen lassen.

Vor dem Jahresparteitag der Frankfurter SPD fordert Parteichef Mike Josef im FR-Interview Hilfe für den Kulturcampus Bockenheim. Außerdem befürwortet er weiter die Entwicklung eines neuen Stadtteils zwischen Nieder-Eschbach und Nieder-Erlenbach. Mehr...

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat seiner Partei neue Mitglieder gebracht.

Die Frankfurter SPD profitiert vom „Feldmann-Effekt“: Die Wahl Peter Feldmanns zum Oberbürgermeister Frankfurtt hat den Sozialdemokraten Zulauf gebracht. 284 Personen traten 2013 neu in die Partei ein, mehr als doppelt so viele wie gemeinhin. Mehr...

Der Plenarsal im Römer.

Die aktuellen Konflikte in der schwarz-grünen Römer-Koalition sollten nicht zu dem Trugschluss verleiten, das Bündnis zwischen CDU und Grünen gehe dem Ende entgegen. Ein Kommentar. Mehr...

Gespannte Atmosphäre im Plenarsaal des Römers am Donnerstagabend.

In der schwarz-grünen Koalition kracht es. Bürgermeister Olaf Cunitz wirft der CDU vor, nicht so recht zu wissen, wofür sie steht und die Grünen als „Blitzableiter“ zu nutzen. Die Christdemokraten sind empört, dass der Streit der Koalitionäre in der Öffentlichkeit ausgetragen wird. Mehr...

Nachdenklich vor Beginn der Debatte: Kulturdezernent Felix Semmelroth (CDU)

Trotz akuten Zoffs steht die schwarz-grüne Koalition im Römer geschlossen zur Verlängerung der Amtszeit von Kulturdezernent Felix Semmelroth. Der CDU-Politiker kann noch drei Jahre weiterarbeiten. Mehr...

OB Peter Feldmann verteidigt sein Thesenpapier zur Kultur.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) spricht im Interview der Frankfurter Rundschau über die Frankfurter Kultur-Debatte, die Bedeutung des Bildungsbürgertums und seine Auftritte in der Öffentlichkeit.  Mehr...

Will Oberbürgermeister von Frankfurt werden: Kämmerer Uwe Becker (CDU).

Stadtkämmerer Uwe Becker will OB von Frankfurt werden. Damit hat die CDU gleich zwei Interessenten für die Kandidatur zur OB-Wahl 2018. Stadtverordnetenvorsteherin Bernadette Weyland hat schon ihren Hut in den Ring geworfen. Ihr Konkurrent Becker pocht auf das erste Zugriffsrecht. Mehr...

Betont entspannt im Parlament: Kämmerer Uwe Becker (CDU), Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) und Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) - von links.

Schwarz-Grün und OB Peter Feldmann (SPD) versuchen, ihren Konflikt zu übertünchen. Freudig wird in die Kameras gelächelt, während sich die Fraktionsführer in den Rednerpulten behaken. Feldmann ist überzeugt: Alles wird gut. Mehr...

Die Räume in den Kitas sollen kleiner werden.

Das Stadtparlament beschließt neue Richtlinien. Räume sollen zusammengelegt und kleiner werden. Bis 2016 will Frankfurt 50 Prozent aller Kinder betreuen.  Mehr...

Gequältes Lächeln. Sarah Sorge (Grüne) schüttelt OB Feldmann die Hand.

Die Opposition greift Bildungsdezernentin Sarah Sorge (Grüne) scharf an. Der ÖPP-Auftrag hätte nie vergeben werden dürfen. Sorge verteidigt sich und spricht von großer Transparenz. Mehr...

Oberbürgermeister sieht keinen Grund sich zu entschuldigen.

Nach mehr als fünf Stunden Sitzung ist der Frankfurter Magistrat zu keiner Einigung gekommen. Die CDU überlegt, Oberbürgermeister Feldmanns umstrittene Amtsführung zum Thema im Stadtparlament zu machen. Der OB sieht indes keinen Grund sich zu entschuldigen. Mehr...

Endlich mal was Schönes: OB mit Kunst im Büro. Martin Weis

Nach dem Ärger der vergangenen Tage will Oberbürgermeister Peter Feldmann im Magistrat sein Verhalten erklären. Bereits im Vorfeld geht er auf Schmusekurs.  Mehr...

Der OB bedauert nichts, auch nicht seinen Umgangston.

Die schwarz-grüne Koalition fordert eine Sondersitzung im Römer. Thematisiert werden soll der Umgang im Magistrat miteinander und der anhaltende Konflikt mit Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Dessen Amtsführung steht in der Kritik. Mehr...

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann im Kaisersaal des Römer.

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann wird auf Facebook als „Captain Chaos“ verspottet. Er bleibt jedoch unbeirrt: Es bleibe bei seiner Entscheidung, Teile des Hauptamtes in das OB-Büro einzugliedern, sagt Feldmann. Mehr...

Will sein OB-Büro um das Fünffache personell ausbauen: Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD).

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) will sein OB-Büro ausbauen und dafür 28 Mitarbeiter aus dem Hauptamt abziehen. Als CDU und Grüne im Magistrat nachfragen, was er damit bezweckt, kommt es zum Eklat. Der OB bricht daraufhin eine Magistratssitzung ab. Mehr...

Wo soll das Geld für Schulsanierungen herkommen? OB Feldmann und Bildungsdezernentin Sorge sind sich nicht einig.

Löcher in den Wänden, vom Einsturz bedrohte Decken: OB Peter Feldmann und Bildungsdezernentin Sarah Sorge (Grüne) besuchen die marode Elisabethenschule. Sie wollen ein Signal setzen - auch für andere Schulen. Doch woher das Geld für Schulsanierungen kommen soll, ist unklar. Mehr...

Spezial

Frankfurt unter Peter Feldmann - ein Oberbürgermeister sucht seinen eigenen Stil. Das Spezial.


OB Peter Feldmann
OB-Stichwahl in Frankfurt
Wahlergebnis Sehen Sie auch die Ergebnisse nach Stadtteilen als Grafik-Fotostrecke. Außerdem zeigen wir die Top- und Flop- Ergebnisse von Peter Feldmann und Boris Rhein nach Stadtteilen und noch detaillierter nach Wahlbezirken. Alles Weitere im Wahl-Spezial.
Leitartikel über Petra Roths Rückzug
Petra Roth erklärt ihren vorzeitigen Rücktritt (01.11.2011).

Petra Roth tritt als Oberbürgermeisterin rechtzeitig ab. Auch Frankfurt, der reichsten Kommune, fehlt zunehmend Geld.

OB-Stichwahl in Frankfurt
Wahlergebnis Die aktuelle Beteiligung an der OB-Wahl in Frankfurt ist gering - aber immerhin besser als vor fünf Jahren.
Oberbürgermeisterwahl Frankfurt

Wo räumt Peter Feldmann ab? Wo ist Boris Rhein chancenlos? Die erfolgreichsten und problematischsten Stadtteile der beiden OB-Kandidaten in der Stichwahl.

Frankfurter Kandidaten
Rhein versus Feldmann: Wer fordert was?

In Frankfurt macht der eine auf Papa, die andere würde gerne die neue Landebahn bepflanzen. Und wer ist nochmal dieser Herbert? Checken Sie Ihr Wissen über die OB-Kandidaten.

Fraktionen
Da rauchen die Köpfe - die Frankfurter Stadtverordneten tagen im Römer.

Die Kommunalwahlen im März 2011 bringen neue Mehrheiten im Römer. Wir zeigen die Vertreter der Fraktionen.

Regionale Startseite
Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE