Aktuell: Blockupy | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Eintracht Frankfurt

Peter Feldmann, OB Frankfurt
Frankfurt unter Peter Feldmann - ein Oberbürgermeister sucht seinen eigenen Stil.

28. Dezember 2012

Polizei Frankfurt: OB bedankt sich bei Polizisten

 Von Alicia Lindhoff
OB Feldmann (li.) informiert sich bei Einsatzleiter Sandrock (Mi.)und Revierleiter Diem (re.).  Foto: Sascha Rheker

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht zwischen den Jahren traditionell Polizeireviere und Feuerwehrwachen, um sich bei den Einsatzkräften zu bedanken. Dabei stellt er im 13. Revier bauliche Mängel fest.

Drucken per Mail

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht zwischen den Jahren traditionell Polizeireviere und Feuerwehrwachen, um sich bei den Einsatzkräften zu bedanken. Dabei stellt er im 13. Revier bauliche Mängel fest.

In Frankfurt ist es Tradition, dass das jeweilige Stadtoberhaupt zwischen den Jahren Polizeireviere und Feuerwehrwachen besucht. „Es geht darum, einfach mal danke zu sagen, und zu zeigen, dass wir die Arbeit der Beamten schätzen,“ sagt Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Der Polizeipräsident schlage zu diesem Zweck jedes Jahr ein anderes Revier vor. In diesem Jahr wurde ein solcher Dankeschön-Besuch am Donnerstagnachmittag dem 13. Polizeirevier in Bockenheim abgestattet.

Das 13. Polizeirevier

Die Beamten des Reviers in der Schlossstraße 88-90 sind für Bockenheim und das südliche Westend zuständig. Zudem gehören auch das Rebstockviertel und das Messegelände in den Revierbereich, der 7,35Quadratkilometer mit 45.000 Einwohnern umfasst.

Im Revier arbeiten 81 Beamte und Beamtinnen und drei Verwaltungsangestellte, Revierleiter ist Manfred Diem.

Die häufigsten Delikte im Revierbereich sind Autodiebstähle und Einbrüche in Wohnungen und Geschäftsräume.

Im Beisein von Ordnungsdezernent Markus Frank, Polizeipräsident Achim Thiel und Revierleiter Manfred Diem machte sich Feldmann bei einem Rundgang ein Bild von der Arbeit der dort stationierten Polizisten und übergab einen Scheck über 500 Euro.

Er habe Feldmann ins 13. Revier eingeladen, weil es ein „typisches“ Frankfurter Polizeirevier sei, erklärt Thiel. Typisch ist, wie Feldmann andeutet, unter anderem die „bauliche Situation“ des Reviers, die zu wünschen übrig lasse: „Einige der Büros bieten keine guten Arbeitsbedingungen“, sagt der OB. Die Räume wirken in der Tat eng und wenig einladend. Darüber werde man reden müssen, findet er.

Außerdem will er sich über die Arbeit der Polizisten vor allem rund um das Messegelände informieren und das Thema Kulturcampus ansprechen: „Es ist wichtig, neben der Frage nach der Bebauung schon frühzeitig auch über Dinge wie die Sicherheitslage zu sprechen, damit sich die Menschen dort später wirklich wohl fühlen.“

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Spezial

Frankfurt unter Peter Feldmann - ein Oberbürgermeister sucht seinen eigenen Stil. Das Spezial.


OB Peter Feldmann
OB-Stichwahl in Frankfurt
Wahlergebnis Sehen Sie auch die Ergebnisse nach Stadtteilen als Grafik-Fotostrecke. Außerdem zeigen wir die Top- und Flop- Ergebnisse von Peter Feldmann und Boris Rhein nach Stadtteilen und noch detaillierter nach Wahlbezirken. Alles Weitere im Wahl-Spezial.
Leitartikel über Petra Roths Rückzug
Petra Roth erklärt ihren vorzeitigen Rücktritt (01.11.2011).

Petra Roth tritt als Oberbürgermeisterin rechtzeitig ab. Auch Frankfurt, der reichsten Kommune, fehlt zunehmend Geld.

OB-Stichwahl in Frankfurt
Wahlergebnis Die aktuelle Beteiligung an der OB-Wahl in Frankfurt ist gering - aber immerhin besser als vor fünf Jahren.
Oberbürgermeisterwahl Frankfurt

Wo räumt Peter Feldmann ab? Wo ist Boris Rhein chancenlos? Die erfolgreichsten und problematischsten Stadtteile der beiden OB-Kandidaten in der Stichwahl.

Frankfurter Kandidaten
Rhein versus Feldmann: Wer fordert was?

In Frankfurt macht der eine auf Papa, die andere würde gerne die neue Landebahn bepflanzen. Und wer ist nochmal dieser Herbert? Checken Sie Ihr Wissen über die OB-Kandidaten.

Fraktionen
Da rauchen die Köpfe - die Frankfurter Stadtverordneten tagen im Römer.

Die Kommunalwahlen im März 2011 bringen neue Mehrheiten im Römer. Wir zeigen die Vertreter der Fraktionen.

Regionale Startseite
Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner