kalaydo.de Anzeigen

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

Konzentrationen von Feinstaub und Stickstoffdioxid liegen über dem Grenzwert. Das Hessische Umweltministerium teilt auf Anfrage mit, dass das Genehmigungsverfahren in vollem Gange ist. Mehr...

Von Jörg Echtler | Kommentieren
Die Halter von Schrottautos können häufig ermittelt werden.

Städtischer Mitarbeiter kümmert sich um illegal abgestellte Fahrzeuge auf den Straßen. Wird der Halter ermittelt, kann er seinen Wagen immer noch abholen. Ansonsten ist ein Bußgeld fällig. Mehr...

 Hellfried und Margarete Graf nehmen seit Jahrzehnten am Ostermarsch teil.

Hellfried und Margarete Graf haben in ihrem langen Leben noch keinen Ostermarsch verpasst. Auch am Ostermontag sind sie wieder dabei. Die Sorge um die Ukraine treibt sie um. Mehr...

Anzeige

Emanuel Berg ist ein deutsches Familienunternehmen wie man es heute nur noch selten in der Fashion Industrie findet. So führen die Inhaber Petra und Jaroslaw Szychulda nicht nur das Unternehmen, sie suchen auch jeden Stoff für Ihre Blusen und Hemden persönlich aus.

Von Catiana Krapp | Kommentieren
Valentin Brück zeichnet die Wege der Rostkatze nach.

Studierende der Hochschule für Gestaltung Offenbach machen im Frankfurter Zoo Tierspuren sichtbar. Die Ergebnisse ihrer Arbeit werden beim jährlichen Rundgang der Hochschule für Gestaltung im Juli ausgestellt. Mehr...

Insgesamt stagniert die Zahl der Delikte in Offenbach, allerdings nimmt der Straßenraub zu. Und nach wie vor ist der Zahl der Straftaten in Offenbach relativ hoch.  Mehr...

Wird wieder Hotel: Das Golden Tulip am Kaiserlei.

Der Umbau des leerstehenden Golden-Tulip-Hotels am Kaiserlei in Offenbach soll im Sommer starten, die Eröffnung ist für Ende 2015 geplant. Inklusive 10 Millionen Euro Kaufpreis investiert der Eigentümer 35 bis 38 Millionen Euro. Mehr...

Anzeige
Von der Polizei versiegelte Tür in der Passage.

Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" beschäftigt sich mit der tödlichen Messerstecherei in der Offenbacher Innenstadt. Der Hauptverdächtige ist nach wie vor flüchtig, das genaue Tatmotiv liegt weiterhin im Dunkeln. Mehr...

Die Zentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach.

Jeder spricht darüber - doch wie werden Wettervorhersagen gemacht? Und wie genau sind sie wirklich? Fest steht: Sie werden immer präziser. Die Genauigkeit für den nächsten Tag war 1968 so gut wie heute für den sechsten Vorhersagetag.  Mehr...

Von Andrea-Maria Streb | Kommentieren
Derzeit noch die einzigen Badegäste.

Die Badesaison beginnt: Das Waldschwimmbad des EOSC hat ab sofort geöffnet, auch am Schultheisweiher ist für Schwimmer soweit. Um den natürlichen See auf die Menschenmassen vorzubereiten und dennoch das ökologische Gleichgewicht zu erhalten, war eine Menge Arbeit nötig.  Mehr...

Anzeige
Il Divo _ On Stage

Die Multi-Platin-Band kündigt im Rahmen des ersten Broadway-Albums "A Musical Affair" ihre Tour in Deutschland an.

Aufgerüstet: Die Bauarbeiten am Bunker haben begonnen.

Auf und am alten Bürgeler Luftschutzbunker von 1938 entstehen neue Mietwohnungen. Die Pläne der Architekten Peter Holik und Frank Andres sehen sechs Mietwohnungen vor. Sie sollen zwischen 77 und 115 Quadratmeter groß und in Zwei- bis Vierzimmerwohnungen aufgeteilt sein. Mehr...

Von Andrea-Maria Streb | Kommentieren
Genau hingeschaut: Besucherinnen des Tauschmarkts.

Tauschen statt kaufen: Beim Tauschmarkt der Grünen Jugend in Offenbach wird nicht mit Geld bezahlt, sondern mit Punkten. Der Erlös geht an Flüchtlinge in Oberursel. Mehr...

Nach 30 Tagen schlüpfen die Jungen der Nilgans, die sich auch am Offenbacher Mainufer stark vermehrt.

Sie ist braun gezeichnet und hat markante, schwarze Augenflecken: Die aus Afrika stammende Nilgans. Die Population am Mainufer wird immer größer und die agressiven Tiere vetreiben heimische Stockenten und Blässhühner. Tierschützer sehen die Fütterung der Tiere als Hauptproblem. Mehr...

Das Lichterfest im Büsingpark ist beliebt und zieht inzwischen rund 8000 Menschen an. Nun lässt sich die Stadt ein Sicherheitskonzept vorlegen, dass für eine Veranstaltung mit mehr als 5000 Leuten vorgeschrieben ist. Die Kosten für Security sollen auf Besucher umgelegt werden. Mehr...

Christiane Esser-Kapp sieht ihrer neuen Aufgabe im evangelischen Dekanat Offenbach gelassen entgegen.

Pfarrerin Christiane Esser-Kapp übernimmt die Fachberatung für Inklusion im evangelischen Dekanat. Sie sieht sich als Netzwerkerin und Multiplikatorin, und deshalb ist ihr das gesellschaftliche Miteinander von Behinderten und Nichtbehinderten schon lange ein Anliegen. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Ende nächster Woche soll die Abfall-App online gehen.

Die Offenbacher Dienstleistungsgesellschaft stellt bald das „Abfall-Abc“ für das Smartphone bereit. Die App zeigt an, welcher Müll in welche Tonne gehört. Mehr...

Das neue Programm der Rhein-Main-Vokalisten präsentieren Kirchenmusik dreier Konfessionen. Unter dem Titel „Lieder bauen Brücken“ wird geistliche Musik der Orthodoxie, der evangelischen und katholischen Konfession zu Gehör gebracht. Mehr...

Die "Justizia" des Gerechtigkeitsbrunnes auf dem Römer.

Unter unwürdigen Bedingungen sollen zwei Männer zahlreiche ausländische Schwarzarbeiter als Prospektverteiler beschäftigt haben. Das Landgericht Darmstadt verurteilt einen 58-Jährigen zu zwei Jahren Haft, der zweite Angeklagte erhält zehn Monate Haft auf Bewährung. Mehr...

Sollen nach 33 Jahren ihre Pizzeria im Nordend zwangsweise aufgeben: Filippo und Antonietta Di Gloria.

Seit 33 Jahren ist das Il Bosco in der Ludwigstraße 187 im Offenbacher Nordend beheimatet. Damit soll schon bald Schluss sein, wenn es nach dem neuen Gebäudeeigentümer geht. Das letzte Wort in dem Streit werden die Gerichte haben. Mehr...

Die deutschen Worte für die Organe und deren Funktionen wollen für chinesische Pflegekräfte erst mal gelernt sein.

Chinesische Altenpflegerinnen kommen aus ihrem Heimatland nach Deutschland, um dort für ein besseres Gehalt zu arbeiten. Im Offenbacher Starthaus drücken sie die Schulbank, um medizinische Fachausdrücke und das Ausfüllen von Protokollen in Deutsch zu lernen. Mehr...

Von Jörg Echtler | Kommentieren
Die Fabrikgebäude von Manroland an der Christian-Pless-Straße sind abgerissen, das Gelände wird derzeit dekontaminiert.

Ob es eine Kinderbetreuung auf dem Manroland-Gelände geben wird, ist noch unklar. Viel hängt von den Investoren-Gesprächen ab, die momentan hinter verschlossenen Türen stattfinden. Mehr...

Schüler der 2. Klasse der Mathildenschule bei der Bewegungsolympiade in der Turnhalle der Edith-Stein-Schule, hier Rick (8) am Seil.

Die Bewegungsolympiade will Grundschulkindern neue Erfahrungen ermöglichen Mehr...

Von der Polizei versiegelte Tür in der Passage.

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen Mann in der Offenbacher Innenstadt fahndet die Polizei nach einem 39-Jährigen. Das Motiv der Tat ist weiterhin unklar. Mehr...

Blaulicht. (Symbolbild)

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen Mann in der Offenbacher Innenstadt fahndet die Polizei nach einem 39-Jährigen.  Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Übersichtsseite Frankfurt/Rhein-Main

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Offenbach
Kreis Offenbach
Twitter
Fotostrecke
Costa Concordia

Frankfurt und Offenbach leuchten - im Rahmen der Luminale gab es 182 beeindruckende Lichtkunst-Projekte zu sehen. Ein Anziehungspunkt in Frankfurt war die neue Osthafenbrücke (Bild). Wir zeigen die schönsten Motive in einer Fotostrecke.

Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Die Zeitung
Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE