kalaydo.de Anzeigen

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

Eine Studentin lässt Straßenbars aus ausgedienten Gegenständen entstehen. Dort, wo sich die Ludwigbar im Hof der Seifenfabrik Kappus Raum greift, findet sich tags darauf nur noch eines: Sperrmüll, die Gäste bauen selbst ab. Mehr...

Von János Erkens | Kommentieren
Neun Angestellte hatte die erste Filiale der Deutschen Bank in der Kaiserstraße 61, Ecke Frankfurter Straße.

Vor hundert Jahren eröffnete die Deutsche Bank ihre Filiale in Offenbach. Die damals aufstrebende Industrie- und Lederstadt war für die Deutsche Bank ausgesprochen lukrativ. Mehr...

Der Fluglärmbericht zeigt, dass der Lärm zunimmt und dennoch niedriger ist als vorhergesagt. Mehr...

Anzeige
Von Janos Erkens | Kommentieren
Der Maschinenraum der Offenbacher Schleuse erinnert an Charlie Chaplins Film „Moderne Zeiten“.

Eine Führung durch die Offenbacher Staustufe zeigt, wie die Schleuse funktioniert. Bis Donnerstag, 24. Juli, jeweils um 10 und 13 Uhr, gewährt Daniel Bader von der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Ausblicke auf seinen Arbeitsplatz. Mehr...

Das Unternehmen geht in der Tochter Frassur auf, weil sie in Teilen ähnliche Aufgaben erfüllen. Alle zehn Mitarbeiter werden übernommen.  Mehr...

Lars (9) erzeugt einen Sturm im Wasserglas.

Wie entsteht eigentlich ein Sturm? Und wo regnet es im Rhein-Main-Gebiet oft? Im neuen Besucherzentrum des Wetterparks wird Metereologisches begreifbar. Mehr...

Der Kreisausschuss ist gegen eine Leitstelle der Rettungsdienste mit der Stadt Offenbach. Es bestehe weder eine Notwendigkeit noch ein Nutzen in der Bildung. Mehr...

Seit zwanzig Jahre bespielt der Theaterverein den Hugo-Eberhardt-Saal des Deutschen Ledermuseums. Aus Anlass des Bühnenjubiläums überreichte der Theaterverein Museumsdirektor Christian Rathke eine Spende für die Museumsarbeit.  Mehr...

Kai Schmidt hat erfolgreiche Veranstaltungen nach Offenbach geholt.

Kulturmanager Kai Schmidt holt als Eigentümer einer Agentur Künstler nach Offenbach. Auch mehrere Veranstaltungsreihen in Offenbach gehen auf ihn zurück. Im Interview spricht Schmidt über Offenbach als Veranstaltungsort - und über Kreativwirtschaft. Mehr...

Gastronomie und Läden an der Hafentreppe bietet in eineinhalb Jahren das neue Quartierszentrum.

Spatenstich am Hafen für das neue Quartierszentrum: Neben der Kita und der Schule, die vor allem die jungen Bewohner aus dem Offenbacher Nordend aufnehmen werden, soll Zentrum als Bindeglied zwischen Hafenbewohnern und den Nachbarn auf der Stadtseite dienen.  Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Badleiter Sascha Baumbach montiert die Wettkampfstartblöcke bis zur nächsten Saison ab.

Schwimm-Club investiert 60 000 Euro in neue Sprungblöcke für Wettkämpfe. Mehr...

Die Eröffnung wird mit Spielen, Informationen und Musik rund um die Themen Wetter und Klima gefeiert. Beginn ist um 10.45 Uhr mit der Landung der Regionauten. Diese sind eine Gruppe surreal aussehender Wesen in fantastischen Kostümen. Mehr...

David Stuck hatte nicht nur eine Idee, sondern auch Mut.

25-Jahriger avanciert innerhalb von eineinhalb Jahren zum Aushängeschild von ostpol. Mehr...

Frankfurter Investor plant in Nähe der Autobahn 3 ein riesiges Projekt. Mehr...

Von Andreas Hartmann | Kommentieren
Chemie ganz praktisch: Finn (links) und Valentin (rechts) analysieren zusammen mit Mohamed Younis Bodenproben.

Chemie-AG der Goetheschule wirbt für Naturwissenschaften. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Auch die Schleuse darf bei den Tagen der Industriekultur besichtigt werden.

Abwechslungsreiches Programm an den „Tagen der Industriekultur Rhein-Main“. Mehr...

Fastende Kicker: Murat Selcuk, Mentor Morina und Furhan Usta. (von links).

Der Fastenmonat Ramadan ist für muslimische Sportler eine Herausforderung. Mehr...

Ein deutscher Meister aus Offenbach: Nikolaus Bodoczi.

Mit 20 Jahren ist Nikolaus Bodoczi deutscher Meister im Degenfechten. Bereits seit Jahren gilt er als eines der größten, vielleicht das größte Fechttalent in Deutschland.  Mehr...

Die Zahl der Besucher muss begrenzt werden, damit Platz für Sanitäter und Feuerwehr bleibt. Zu Beschwerden über laute Gespräche wie im vergangenen Jahr soll es nicht mehr kommen. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren

Die Stadt sperrt die Elbestraße zwischen Wetterpark und Donauweg dauerhaft für den Verkehr. Der Grund: Sie möchte den Buchhügel als städtisches Naherholungsgebiet sowie den Wetterpark als zweite Station des Regionalparks Rhein-Main aufwerten.  Mehr...

Jürgen Eichenauer, Leiter des Hauses für Stadtgeschichte, mit dem Neuerwerb.

Das Haus für Stadtgeschichte weiß um die Bedeutung der Becker’schen Stücke, die heute in Sammlerkreisen großen Wert haben: Es hat mit 570 Exemplaren eine der größten Sammlungen dieser Münzen. Museumsleiter Jürgen Eichenauer und Möller stellten jetzt einen bedeutenden Neuerwerb vor. Mehr...

Die CDU begrüßt die neue Regelung bei der U3-Betreuung. Die Träger seien nun in die Lage versetzt, ihr Betreuungsangebot früher auszuweiten. Mehr...

Beim 2. Berufsinformationstag (BIT) der Hessischen Polizei gibt es am 12. Juli Antworten auf Fragen zu Bewerbung und Studium.  Mehr...

Die Sanierung und Erweiterung der Mathildenschule verzögert sich weiter.

Schüler und Lehrer der Humboldtschule, die Goetheschule und die Eichendorffschule in Offenbach müssen sich noch mindestens ein weiteres Jahr gedulden, bevor ihre Gebäude saniert und erweitert werden.  Mehr...

Imam Zehrudin Junuzovic (links) und Gemeindevorsitzender Adis Mujakic organisieren den Gedenkmarsch.

Die bosnisch-muslismische Gemeinde Firdeusz erinnert an das Massaker von Srebrenica. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Twitter
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Online-Kataloge
Anzeige
Anzeigenmarkt
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE