Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

Keime in Kliniken können für die Patienten gefährlich sein. Das Sana Klinikum führt daher ein neues Hygienesystem für die Reinigung der Patientenzimmer ein. Mehr...

Mehr als 100 Teilnehmer sind am Sonntag, 7. September, beim Künstlermarkt auf dem Wilhelmsplatz mit von der Partie. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Mehr...

Von Madeleine Reckmann | Kommentieren
Marina Weisband, frühere Priaten-Geschäfsführerin, wird bei der Webinale Visions mitdiskutieren.

Ein Symposium in Offenbach soll die Digital-Society-Debatte fördern. Zu Gast sind die frühere Priaten-Geschäfsführerin Marina Weisband und der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar. Offenbach sieht die Chance, sich als Standort der digitalen Kreativwirtschaft zu profilieren.  Mehr...

Anzeige
Von János Erkens | Kommentieren
Schausteller Patrick Drexel.

Auf dem Offenbacher Wochenmarkt lässt sich unbekanntes Obst und Gemüse aus der Region entdecken. Die als „Tomaten-Heidi“ bekannten Heidi Jung ist für ihre Auswahl verschiedenster Tomaten regelrecht berühmt. Mehr...

Bewerber und Angebot passen oft nicht zusammen. So stehen derzeit 530 suchende junge Leute 630 unbesetzte Ausbildungsstellen gegenüber. Mehr...

Von Silvia Bielert | Kommentieren

Gemessen an seiner Bevölkerungszahl gibt es hier weniger einkommensarme Menschen. Mehr...

Echte Profis an Ton und Kamera: Timm (links) und Romeo.M. Müller

Kinder entwickeln und drehen im Rahmen des Sommerferienprogramms der Kinder- und Jugendfarm eigene Filme. Anders als beim städtischen Ferienprogramm müssen dort die Eltern für ihre Kinder kein Geld für das Angebot bezahlen. Mehr...

Das neue Stadion der Kickers bringt nach dem Abstieg für die  SOH weniger Miete als geplant.

Die SOH hat ihren Geschäftsbericht für 2013 mit einem Minus von rund 13,5 Millionen Euro vorgelegt. Schuld daran waren sogenannte Sondereffekte, also nicht kalkulierte Ereignisse wie die Kickers-Insolvenz. Mehr...

Rund 3000 Radler kamen zur Bike Night 2013.

Die Frankfurter Bike-Night führt im September zum ersten Mal über Offenbach. Die Kundgebung der Demonstration unter dem Motto „Mehr Platz für Radler - nicht nur heut‘ Nacht“ wird ebenfalls auf Offenbacher Boden stattfinden, an sonst kaum zugänglicher Stelle - in der Mitte des Kaiserleikreisels.  Mehr...

Energie-Ersparnis ist in.

Penny in der Waldstraße kommt ohne fossile Energieträger aus / E-Tankstelle geplant. Mehr...

Von Laura Eßlinger | Kommentieren
Noch bauen die Künstler der Tausch!-Ausstellung in der Heyne- Kunst-Fabrik auf, wie hier „Die Kiste“ von Katrin Köster.

Ausstellung „Tausch!“ ab Donnerstag in der Heyne-Kunst-Fabrik. Mehr...

Von Laura Eßlinger | Kommentieren
Linda Horn mit einem Teil ihrer Bienen auf dem Dach der HfG-Außenstelle in der Geleitsstraße.

Die Studentin Linda Horn gestaltet eine brachliegende Flächen der HfG-Außenstelle zu einem Ökosystem um. Mehr...

Ein rabiater Täter ist einer Frau in die Wohnung gefolgt. Er durchsuchte das Schlafzimmer, stahl Schmuck und Geld und flüchtete dann. Mehr...

Am Mainufer wurde in Höhe des neuen Hafen 2 ein Fischlaichgewässer angelegt.

Die Stadt hat unter der Regie ihres Umweltamtes den Kuhmühlgraben renaturiert. Für das Projekt, das mittlerweile auch Störche anzieht, hat sie Ökopunkte gesammelt. Damit steht Investoren, die für Bauprojekte in die Natur eingreifen, eine Ausgleichsfläche zur Verfügung. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Harald Spoerl beschäftigt sich mit der Historie des OFC.

Im Ersten Weltkrieg wurde kaum Fußball gespielt / Nur Jugendliche durften kicken. Mehr...

Von Madeleine Reckmann | Kommentieren
Viel Andrang in den Zollamt Studios.

OB und Al-Wazir eröffnen Zollamt Studios: 50 Kreative können fünf Jahre bleiben. Mehr...

Die Angestellten leiden oft unter dem Konkurrenzkampf der Putzfirmen.

Die Reinigungskräfte, die im Rathaus sauber machen, haben die vorsorgliche Kündigung erhalten. Grund ist die Neuauschreibung der Reinigung städtischer Liegenschaften durch die städtische Tochterfirma GBM. Sie will sich dafür einsetzen, dass die Beschäftigten bleiben können. Mehr...

Künftig kann man neben dem historischem Fabrikgelände wohnen.

An der Mühlheimer Landstraße hat der Bau von 227 Eigentumswohnungen begonnen. In drei Bauphasen sollen insgesamt fünf Gebäude entstehen. Mehr...

Das Netzwerk Initiativkreis Demenz stellt ein vielfältiges Programm für die zweite Jahreshälfte vor. Angeboten werden Entlastungs-, Informations- und Erlebnisveranstaltungen.  Mehr...

Designer Oliver Schick arbeitet gerne in Offenbach. Kürzlich wurde er für den German Design Award nominiert, „eine besondere Ehre“, wie er sagt. Mehr...

In Offenbach sind im ersten Halbjahr dieses Jahres 91,3 Prozent der 6218 anspruchsberechtigten Kinder und Jugendliche in den Genuss der Leistungen gekommen.  Mehr...

Von Andreas Hartmann | Kommentieren
Auf dem Egenberger Parkplatz in Dreieich gibt es seit Oktober vergangenen Jahres den Samstagsmarkt.

Stadtund Marktgilde sind an Fortsetzung des einjährigen Versuchs interessiert. Mehr...

Von Laura Eßlinger | Kommentieren
Einige Bewohner beäugen kritisch, wie die Drohne mit Kamera an ihnen vorbeifliegt.

Mission Aufklärung: Baugesellschaft GBO lässt Häuserdächer aus der Luft prüfen. Mehr...

Von Frank Sommer | Kommentieren
Feiern unter düsteren Wolken: Das ausverkaufte Strandbadfestival am Nieder-Röder See.

2000 Besucher beim Strandbad-Festival: Die Rodgau Monotones kehren heim. Mehr...

Von Janos Erkens | Kommentieren
Die Robe trägt heute ein anderer: Gerichtspräsident Rainer Ratz (links).

Rainer Ratz ist seit einem halben Jahr Direktor des Offenbacher Arbeitsgerichtes. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Anzeigenmarkt
Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE