Aktuell: EZB-Eröffnung Blockupy Frankfurt | Widerstand gegen Pegida in Frankfurt | Zuwanderung in Rhein-Main | Polizeimeldungen

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

Von  |

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Südosthessen lädt Griechen zur Solidaritätsreise ein. Mehr...

Von János Erkens |
Ein farbenfrohes Trio: Gründer Mirko Knauer (links), Tätowiererin Ana und Piercer Björn.

Seit 20 Jahren setzt das Tattoo-Studio „Skin Art“ in Bieber auf traditionelle Motive statt auf schnelle Trends. Mehr...

Von Frank Sommer |
Arbeitet ohne Lehrbuch: Dozentin Melanie Bella (rechts) richtet sich nach den Teilnehmern.

Die Alphabetisierungskurse der Volkshochschule bieten individuellen Unterricht für viele Lebenslagen. Mehr...

Anzeige

Von den Deutschen am Tage des Rückzugs zerstört: die Mainbrücke in Offenbach.

Die Nazis sprengen die Mainbrücke und suchen rechtzeitig das Weite, bevor die sechste Panzerdivision der Amerikaner vor genau 70 Jahren nach Offenbach einrückt. Den Befreiern gelingt es rasch, die öffentliche Ordnung herzustellen. Zuerst setzen sie einen Bürgermeister ein. Mehr...

Die Sperrung der K 174 zwischen Dietzenbach und Rodgau-Jügesheim wird Autofahrer noch bis in den April hinein nerven.

Hessen Mobil nimmt in diesem Jahr in Offenbach und im Kreisgebiet mehrere Projekte in Angriff. Die Straßenbehörde rechnet durch die Arbeiten mit Beeinträchtigungen. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Noch liegt die Wasserversorgung in der Hand der EVO.

Der Magistrat möchte das Wassernetz des Energieversorgers EVO an den Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach verkaufen. Der Betriebsrat und die Belegschaft sorgen sich um Arbeitsplätze. Insider glauben, die Stadt will den Miteigentümer unter Druck setzen. Mehr...

Das Stadtparlament schließt offiziell mit dem Debakel um das überteuerte Sportevent Mission Olympic ab. Mehr...

Der Prozess im Fall der getöteten Tugce soll im April beginnen.

Tugce wurde zu Boden geschlagen, sie fiel ins Koma und starb. Ihr Schicksal sorgte auch über Deutschland hinaus für Aufsehen. Denn Tugce soll zwei Mädchen geholfen haben, die belästigt worden sein sollen. Der mutmaßliche Täter steht bald vor Gericht. Mehr...

Egal ob mit Senf oder Ketchup: Ein neuer Würstchen-Verkauf soll her.

Catering im Stadion am Bieberer Berg wird neu vergeben / Fans wollen mitreden. Mehr...

Die EVO verliert in der Region an Boden.

Der Energieversorger behält sich nach Konzessionsverlusten rechtliche Schritte vor. Mehr...

Von Silvia Bielert |
2011 bekamen Carl-Orff-Schule und Georg-Büchner-Schule in Rodgau-Jügesheim eine neue Mensa. Die bezahlt der Kreis.

Gewerkschaften fordern, die Schulen nach PPP wieder selbst zu bewirtschaften. Mehr...

Von Janos Erkens |
Höchstleistungen am Trapez zwischen den Ehrungen.

Offenbacher erhalten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für ihre sportlichen Erfolge. Mehr...

Vor der Offenbacher Hundesteuer bleiben   alle gleich.

Stadtparlament verabschiedet mehrfach geänderte Hundesteuersatzung. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Neele Schauer, Gründerin der Schüler-Union im Gespräch.

Neele Schauer ist erst 15 Jahre alt, redet aber druckreif und überlegt. Die Schülerin der Rudolf-Koch-Schule hat Ende letzten Jahres die CDU-nahe Schüler-Union Offenbach gegründet und fordert mehr Einfluss von Schülern auf die Bildungspolitik. Die Erfahrung habe ihr gezeigt, dass die gesetzliche Schülervertretung diesen Einfluss nicht hat. Schauers Meinung nach handelt es sich auch nicht um eine demokratische Einrichtung. Mehr...

Von Meike Hickmann |
Reste eines Spieplatzes.

Wiedereröffnung des Spielplatzes an der Johannes-Morath-Straße bis zum Herbst verschoben. Mehr...

Von Sigrid Aldehoff |
Zuwanderer aus Osteuropa wohnen wie hier in der Bismarckstraße nicht schön.

Dank Engagement in Arbeitsgruppe: Zusätzliche Mittel und Gesetzesänderungen. Mehr...

Von Jörg Echtler |
Die Streikenden machen sich auf den Weg zur Kundgebung nach Frankfurt.

Offenbacher Erzieherinnen und Sozialarbeiter beteiligen sich am Warnstreik / Kitas bleiben geschlossen. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Der Tariflohn der Gebäudereiniger liegt über dem Mindestlohn. Ansonsten glänzen die Arbeitsbedingungen nicht.

Preiskampf in Reinigungsbranche geht auf Kosten der meist weiblichen Arbeitnehmer. Mehr...

Der Schlosspark wird aus Naturschutzgründen nicht ordentlich aufgeräumt.

Anfrage im Umweltausschuss zu Rumpenheimer Schlosspark / Weg zur Zarenlinde. Mehr...

Von Meike Hickmann |
Mit dem Koran in der Hand: der türkischstämmige Bestatter Mehmet Karaaslun.

Mehmet Karaaslan ist der erste türkischstämmige Bestatter mit Diplom in Deutschland. Mehr...

Diese Herrschaften haben immer noch genug zu tun, aber deutlich weniger als noch vor ein paar Jahren.

Laut Kriminalstatistik ist die Zahl der Verbrechen in Südosthessen deutlich gesunken. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Drei Frauen verstärken die Berufsfeuerwehr.

Das Projekt Frauen stärken Offenbach ist beendet / 23 Frauen haben nun einen gewerblich-technischen Beruf. Mehr...

Vor der Erich-Kästner-Schule sammeln sich die leeren Alkoholflaschen.

SPD-Parteitag spricht sich für Alkoholverbot im Umkreis auch von Kitas aus. Mehr...

Ausgangspunkt: Der Maidan in Kiew.

Mit „Road Movie Ukraine“ wollen zwei Offenbacher ins Dokumentarfilm-Programm des Festivals. Mehr...

Von Frank Sommer |
Die ersten Farbtupfer des Frühlings, hier am Samstag auf dem Offenbacher Wochenmarkt.

Offenbachs Blumen- und Pflanzenhändler starten in die Saison / Kampf gegen Discounter. Mehr...

Von Frank Sommer |

Grüne gehen bei der Programmfindung neue Wege / Mitglieder und Nichtmitglieder diskutieren Werte und Projekte. Mehr...

Helma Fischer, Inhaberin der Steinmetzschen Buchhandlung im Gespräch.

Traditionsreicher könnte der Arbeitsplatz von Helma Fischer kaum sein. Seit 180 Jahren ist die Steinmetz’sche Buchhandlung in Offenbach beheimatet. Und nach wie vor ist der Laden in der Frankfurter Straße Hauptanlaufstelle für Offenbacher Leseratten.  Mehr...

Von Andrea-Maria Streb |
„Ohne Titel (Paradies)“ von Martin Hakan Weigl.

Politische Kunst von Martin Hakan Weigl ist zurzeit im Haus der Stadtgeschichte zu sehen. Mehr...

Teurer Spaß: Offenbach will die Hundesteuer erhöhen.

Vereine befürchten, dass Tiere bei einer höheren Steuer nicht mehr angemeldet werden. Mehr...

Von Meike Hickmann |
Rumpenheimer Künstlerin: Jutta Hingst.

Jutta Hingst zeigt am Wochenende beim Rumpenheimer Kunstfrühling ihre Werke. Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Anzeigenmarkt
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE