Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Ferien zu Hause | Fotostrecken | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

Von  |

Kämmerer Schwenke stellt Neuerung zur Finanzkontrolle und Beteiligungsbericht vor. Mehr...

Die letzten Vorbereitungen für den Schulbeginn laufen. Die Container für die Hafenschule werden fit gemacht.

Bleibe der Hafenschüler auf Gelände der Schillerschule wird im Herbst ausgetauscht. Mehr...

Die Klarinette wird im Mittelpunkt stehen. Und zwar die B- und die Bass-Klarinette. Sie wird ein wenig klassische Musik spielen, Weltmusik mit Mehr...

Anzeige

Von Jörg Echtler |
Entwurf für das ehemalige Gelände der Kaiser-Friedrich-Quelle.

Wo noch im vorigen Jahrhundert Mineralwasser aus der Kaiser-Friedrich-Quelle abgezapft wurde, entsteht jetzt neuer Wohnraum. Ein Investor plant auf dem 4000 Quadratmeter großen Grundstück an der Ludwigstraße 74 Wohnungen, verteilt auf vier Häuser. Mehr...

Das Parkverbot kann aufgehoben werden, eine Zeltstadt wird es nicht geben.

In Offenbach wird doch keine Zeltstadt für 450 Flüchtlinge errichtet. Der Kampfmittelräumdienst gibt den geplanter Standort nicht frei, da er dort „großflächige Anomalien“ festgestellt hat. Die geplante Bürgerversammlung zum Zeltlager fällt aus. Mehr...

Flüchtlinge hoffen auch in Offenbach auf gute Aufnahme.

In Offenbach wird eine Zeltstadt für 450 Flüchtlinge eingerichtet. Die Stadt bietet ihren Bürgern eine Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsaufnahme an. Sie sucht zudem nach festen Unterkünften für Flüchtlinge. Mehr...

Von Madeleine Reckmann |

Damit Menschen Menschen kennenlernen und Ängste vor anderen Kulturen abbauen, haben 57 Organisatoren 30 Veranstaltungen für die Interkulturellen Wochen geplant. Neu ist, dass das Fest der Nationen jetzt Bestandteil der Interkulturellen Wochen ist.  Mehr...

Flüchtlinge kommen in Gießen an. Ein Zeltcamp in Offenbach soll die Erstaufnahmestelle entlasten.

In Offenbach entsteht zur Entlastung der Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen eine Zeltunterkunft für Flüchtlinge. Geplant ist ein Camp für bis zu 450 Menschen. Mehr...

Der Motorkühler eines Linienbusses muss raus: Jörg Schieferstein und Andreas Ott packen in der OVB-Werkstatt an.

Die KFZ-Techniker der Offenbacher Verkehrsbetriebe wollen Geräte und Mannschaft auslasten und öffnen sich für Privatkunden. Mehr...

Von Frank Sommer |

Das Aussichtsturmfest in Offenbach-Bieber kämpft mit immer neuen Auflagen. Bei der Besucherzahl gibt es noch Luft nach oben - vielleicht hat ein Verbrechen vor drei Jahren am Rande des Festes, an das die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY …ungelöst“ jetzt erinnerte, manche vom Besuch abgehalten. Mehr...

Hausmeister Heinz Wirtz.

Heinz Wirtz ist 56 Jahre alt, arbeitet seit 1. Juni 2004 als einer von vier Hausmeistern im Offenbacher Rathaus und ist der einzige, der dort in einer Dienstwohnung auch lebt. Mehr...

Von Jörg Echtler |

Offenbach bekommt für‘s Senefelder-Quartier aus dem Bundesprogramm „Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier“ 1,6 Millionen Euro. Das städtische Amt für Arbeitsförderung, Statistik und Integration hatte die Förderung beantragt. Mehr...

Ein Standort für ein Zeltlager für Flüchtlinge – hier in Bad Schwalbach – wird derzeit gesucht.

Das Land Hessen hat auch Offenbach nach geeigneten Standorten zur Entlastung der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen gefragt. Mehr...

Von Jörg Echtler |

Sieben Mediziner des Sana-Klinikums in Offenbach finden sich jetzt auf der Ärzte-Bestenliste. Neu dazu kam Christine Stier. Sie arbeitet als Oberärztin im Zentrum für Adipositas. Mehr...

Von Jörg Echtler |

Die SPD wirbt für die grundsätzliche Einbindung des Hauptbahnhofs in den S-Bahn-Verkehr. Zumindest aber während der weiteren Sperrungen des Tunnels bei Frankfurt wird eine bessere Anbindung gewünscht. Mehr...

Ein Spieler auf der Sandplatzanlage.

Die „Goldenen Zeiten“ des deutschen Tennis sind schon länger vorbei. In Offenbach aber versuchen die Klubs, den Mitgliederschwund aufzuhalten, mit Ferienprogrammen und mit reduzierten Beiträgen. Mehr...

Zurzeit wächst Gras über die Brache.

Am Odenwaldring entstehen ab Oktober 52 neue Wohnungen der Baugenossenschaft. Die Miete wird voraussichtlich bei rund zehn Euro pro Quadratmeter liegen. Mehr...

Die Offenbacher SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen will in Europa die Wassernot bekämpfen. Unter anderen sollen Melonen teurer werden, da für ihren Anbau viel Wasser benötigt wird. Mehr...

Die Jugendgruppe des Theaterclubs Elmar bringt mit dem Theaterstück „Die Welle“ einen Klassiker auf die Bühne. Seit einem Jahr laufen die Proben für das Projekt, das von der Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse Offenbach unterstützt wird.  Mehr...

Von Frank Sommer |
Matrose Stefan Köhler kassiert die Maut von Autofahrern, Radlern und Fußgängern.

Die Mainfähre Rumpenheim-Bischofsheim ist seit 55 Jahren ein Familienunternehmen – die Dills setzen über. Inzwischen ist das dritte Fährschiff im Einsatz.  Mehr...

Offenbachs Stadtschulelternbeirat hat Probleme, genug Kandidaten für die nächste Wahl zu finden. Immer weniger Eltern seien bereit, sich zu engagieren. Mehr...

Offenbach schafft drei befristete neue Stellen, um im Bürgerbüro die Wartezeiten auf einen freien Termin zu verkürzen. Einfach so vorbeigehen und beispielsweise den Pass verlängern lassen, das geht beim Offenbacher Bürgerbüro schon seit dem 1. Juni nicht mehr.  Mehr...

Im Hintergrund wächst die Stadt, im Vordergrund entspannt sie. Ein passendes Sinnbild für die angestrebte Entwicklung.

Nicht nur in der Nachbarstadt Frankfurt, auch in Offenbach wächst die Zahl der Einwohner stetig. OB Horst Schneider spricht im FR-Interview über seine Vorstellung von der Zukunft Offenbachs. Mehr...

Segeln: Wenn's auf der Freizeit Spaß macht, kann es doch ein Hobby auf Dauer werden. Der Offenbacher Ruderverein hofft jedenfalls auf Nachwuchs.

Das KJK Sandgasse und der Offenbacher Ruderverein bieten Kindern und Jugendlichen gemeinsame Freizeiten. Mehr...

Offenbach ist zufrieden mit dem Anteil an zusätzlichen Mitteln vom Land Hessen. Mehr...

Von Frank Sommer |
Liegt am Rand der Tagesschutzzone 1: die Humboldtschule.

Die Ankündigung des Landes, an von Fluglärm betroffenen Grundschulen für Lärmschutzmaßnahmen zu zahlen, trifft auf unterschiedliche Reaktionen. Während der Stadtelternbeirat dringend Sanierungen einfordert, sieht die Bürgerinitiative Fraport in der Zahlungsverpflichtung. Mehr...

Ödnis statt Treffpunkt: Der Spielplatz in der Johannes-Morhart-Straße ist abgesperrt.

Die Sanierung des Spielplatzes in der Johannes-Morhart-Straße steht vor dem Aus. Bauarbeiter waren bei den ersten Erdarbeiten auf Überreste alter Kellergewölbe aus der Zeit vor 1945 gestoßen. Diese wurden erfahrungsgemäß mit Trümmerschutt verfüllt. Mehr...

Ein Hingucker: Besucherzentrum Wetterpark.

Der Wetterpark hat als eines von zwei Regionalparkportalen ein eigenes Programm für das Rundroutenfest Anfang September vorbereitet, das zum Verweilen auf dem Buchhügel einladen soll – so zumindest versprechen es die Veranstalter. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Der Offenbacher FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Stirböck.

Die Stadtverordnetenversammlung befindet sich in der Sommerpause. Die FR nutzt die Auszeit im politischen Betrieb, um mit den Fraktionsvorsitzenden im Stadtparlament über die Stadt, ihre Parteien und ihre Programme zu sprechen. Los geht es mit Oliver Stirböck von der FDP. Mehr...

Von Silvia Bielert |
Der Hafen von Offenbach heute.

Die Klimafunktionskarte zeigt deutlich, wo Offenbach nachbessern müsste, will die Stadt dauerhaft etwas für das Stadtklima tun, für Belüftung sorgen oder die Erhitzung wenigstens im Griff behalten.  Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Anzeigenmarkt

Frankfurt und Rhein-Main kompakt auf einen Blick - auf Wunsch auch als Ihre Startseite.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE