Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

26. Oktober 2011

Brand im Pflegeheim

Bewohner bleibenaußer Gefahr

Drucken per Mail

Glimpflich verlaufen ist am frühen Dienstagmorgen ein Dehnungsfugenbrand im Altenpflegeheim St. Elisabeth in Offenbach. Die Bewohner „waren zu keiner Zeit gefährdet“, der Brand sei schnell unter Kontrolle gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Das Heim hat 70 Einzelzimmer und zwölf Doppelapartments. Auslöser des Brandes waren nach Angaben der Feuerwehr Arbeiten am Montag auf dem Dach.

Gegen 6 Uhr morgens bemerkte das Personal im Schwesternzimmer Rauchentwicklung. Zudem sei die Alarmanlage, die mit der Feuerwehr verbunden ist, angesprungen, sagte Wolfgang Rinkat, im Heim für das Baumanagement zuständig. Die Bewohner des Heims hätten von dem Feuerwehreinsatz, der von etwa 6 bis 7 Uhr dauerte, nichts gesehen, höchstens etwas gehört.

Tatsächlich werde das Betondach derzeit für eine bessere Wärmedämmung saniert, sagte Rinkat. Dabei sei am Montag die Dachpappe verschweißt worden. Dass es über Nacht dauerte, bis sich der Schwelbrand durch das Dämmmaterial gearbeitet hatte, liege an der geringen Sauerstoffzufuhr, erläuterte Michael Link von der Feuerwehr. (ran.)

Zur Homepage
comments powered by Disqus

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Anzeigenmarkt
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner