Aktuell: 70 Jahre Frankfurter Rundschau | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite | Zuwanderung Rhein-Main | Ferien zu Hause
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Offenbach
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Offenbach

22. November 2012

Kickers Offenbach: Dieter Müller dankt Lebensgefährtin

Erlitt einen Herzinfarkt: Dieter Müller. (Archivbild)  Foto: dpa

31 Minuten steht das Herz von Dieter Müller, dem ehemaligen Präsidenten von Kickers Offenbach, nach einem schweren Infarkt still. Seine Lebensgefährtin Johanna Höhl macht sofort eine Herzmassage. "Sie hat mir das Leben gerettet", sagt der frühere Nationalspieler.

Drucken per Mail

Offenbachs Fußball-Idol Dieter Müller sieht in Lebensgefährtin Johanna Höhl seine Lebensretterin. Nach Müllers am 30. September erlittenen Herzinfarkt hatte Höhl den Notarzt gerufen und beim Ex-Nationalspieler eine Herzmassage vorgenommen. „Johanna hat mir das Leben gerettet. Wenn sie nicht gewesen wäre, gäbe es mich nicht mehr“, sagte der 58-Jährige der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). „Später erfuhr ich, dass mein Herz insgesamt 31 Minuten still gestanden hat.“

Fünf Tage im Koma

Müller lag nach dem Zusammenbruch in seinem Haus in Maintal fünf Tage lang im künstlichen Koma. „Ich habe in dieser Phase Bilder aus alten Tagen gesehen. Wie es beim Karneval in Köln war, oder von den früheren Kickers-Zeiten. Ich habe Feen und Kobolde gesehen und in einer Szene sah ich Johanna, wie sie in einem Kleidersack steckte“, sagte Müller.

Der frühere Stürmer, der in 303 Bundesligaspielen für die Kickers Offenbach, den 1. FC Köln, VfB Stuttgart und 1. FC Saarbrücken insgesamt 177 Tore erzielte, ist Ende vergangener Woche aus dem Krankenhaus entlassen worden - 14 Kilo leichter als vor seinem Infarkt. Müller war bis zum Juli Präsident des Drittligisten Kickers Offenbach, hatte das Amt nach zwölf Jahren dann aber wegen Unstimmigkeiten abgegeben. (dpa)

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus der Stadt Offenbach. Alles aus Dietzenbach, Dreieich, Langen, Neu-Isenburg, Rodgau und Rödermark finden Sie auf unserer Seite über den Kreis Offenbach.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Facebook
Twitter
Anzeigenmarkt

Analyse OB-Wahl

Hetjes (CDU) gewinnt die Moralschlacht in Bad Homburg

Von Andrea Herzig |
So sehen Sieger aus: Hetjes freut sich über satte 61,5 Prozent.

Die CDU in Bad Homburg stellt wieder den Oberbürgermeister. Ihr Kandidat Alexander Hetjes kämpft mit moralischen Argumenten, weniger mit Fakten. Gegner Korwisi unterschätzt die Gefahr, die von der Vetternwirtschaft-Kritik ausgeht.  Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Kelkheim setzt mit Kündiger auf grünen Bürgermeister

Blumen für den Sieger: Der Kreisvorsitzende der Grünen, Daniel Philipp (Mitte) mit Albrecht Kündiger (rechts).

Die Sensation ist perfekt: Albrecht Kündiger ist neuer Bürgermeister von Kelkheim. Dennoch vermeidet der Politiker jede Siegerpose. Mehr...

Bürgermeister-Wahl

Rogg bleibt Bürgermeister in Dietzenbach

WIR-BfD-Vorsitzender Walter Ravensberger gratuliert Bürgermeister Jürgen Rogg zum Wahlsieg.

Der Parteilose Jürgen Rogg bleibt Bürgermeister von Dietzenbach. Er vereint 65,1 Prozent der Stimmen auf sich. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main kompakt auf einen Blick - auf Wunsch auch als Ihre Startseite.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner