Olympia 2012
Die Olympischen Sommerspiele vom 27. Juli bis 12. August in London - Hintergründe, Bilder, Emotionen.

02. August 2012

Eklat im Badminton Olympia 2012: Im Geiste von Gijón

 Von Matti Lieske
So nicht: Ein Funktionär ermahnt Chinas Weltmeisterteam.  Foto: DAPD

Der Eklat beim Badminton ist kein Einzelfall - und war vorhersehbar. Mit der Farce sabotiert sich die Randsportarten Badminton auf der großen Bühne Olympia. Eine Ausnahme im Weltsport sind die versuchten Manipulationen aber nicht. Kommentar.

Drucken per Mail

Es kommt nicht oft vor, dass der Badmintonsport derartig viel Aufmerksamkeit genießt wie jetzt bei Olympia in London. Nur ist es nicht unbedingt die Aufmerksamkeit, die sich Athleten und Funktionäre gemeinhin wünschen. Wegen unsportlichen Verhaltens wurden acht Badmintonspielerinnen disqualifiziert, weil sie in ihren letzten Gruppenspielen reihenweise Federbälle ins Aus geschlagen hatten, um sich durch absichtliche Niederlagen angenehmere Gegnerinnen in den nächsten Runden zu verschaffen.

Ein vorhersehbarer Vorfall, da Ähnliches schon bei früheren Turnieren passiert war, der Weltverband aber trotz vieler Warnungen erstmals eine Gruppenphase bei einem olympischen Turnier einführte. Es ist schon verblüffend, wie Randsportarten, die nur alle vier Jahre bei Olympischen Spielen ihre große Bühne haben, und damit die Chance, Werbung zu betreiben, sich immer wieder selbst sabotieren.

Präzedenzfälle gibt es reichlich

Dabei sind sich die vier Badmintondoppel trotz ihrer offensichtlichen Manipulation vermutlich keiner Schuld bewusst, mögen Kollegen wie der deutsche Olympiateilnehmer Marc Zwiebler auch noch so sehr schimpfen. Schließlich haben sie ja nur ein paar Schlupflöcher genutzt, die ihnen der Modus bot. Außerdem gibt es reichlich Präzedenzfälle im Weltsport, bei denen den Regeln genügt, aber massiv gegen den im olympischen Eid verankerten Fairnessgedanken verstoßen wurde, ohne dass es irgendwelche Konsequenzen für die betreffenden Manipulateure gab.

Das berühmteste Beispiel ist ohne Zweifel das jämmerlich ermauschelte 1:0 der deutschen Fußballer gegen Österreich bei der WM 1982 in Gijón, welches beide Teams zu Lasten Algeriens in die Zwischenrunde brachte.

Aber auch bei der Hockey-WM in Deutschland 2006 verständigten sich das deutsche und das südkoreanische Team stillschweigend, aber unter gellenden Pfiffen der Zuschauer in Mönchengladbach auf ein 0:0. Beide kamen ins Halbfinale, Leidtragende waren die Niederlande, Deutschland wurde Weltmeister – alles prima.

Zuletzt hatten es zwei Berliner Seglerinnen in der Olympiaqualifikation bei der entscheidenden Regatta nur darauf angelegt, ihre nationalen Konkurrentinnen zu behindern, damit diese nicht punkten und an ihnen vorbeiziehen konnten. Regelgerecht, so urteilte der Verband, also in Ordnung.

Schön, dass dies im Falle der Badmintondoppel in London endlich mal jemand anders sah.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Media-Software lädt die Inhalte ...

Jetzt kommentieren

Sport-Spezial

Die Olympischen Sommerspiele vom 27. Juli bis 12. August in London - Hintergründe, Bilder, Emotionen.


Olympische Spiele in London live

Egal ob bei der Arbeit am Rechner, im Biergarten mit dem Handy oder auf der Couch mit dem Tablet-Computer - mit uns sind Sie in London live dabei.


Web: Unser Ticker ist fortlaufend aktuell: Alle Wettkämpfe live - samt jüngstem Medaillenspiegel. Hintergrund liefert unser Olympia-Spezial. Außerdem täglich beeindruckende Bilder und unser großes Olympia-Quiz.

Smartphone: Unter der Adresse mobil.fr-online.de finden Sie unseren Liveticker speziell angepasst für den Abruf mit Ihrem Handy.

Tablet-PC: Den Liveticker bekommen Sie auch in unserer App für iPad und Android-Tablets.

Olympia 2012

Gold - Silber - Bronze: Welche Medaillen können die Deutschen bei Olympia 2012 erringen? Alle Wettkämpfe und Entscheidungen aus London im Liveticker.

Wussten Sie, dass...

Wer kennt die Antwort auf die Frage des Tages? Foto: Jens Büttner

...1972 erstmals Olympische Winterspiele in Asien stattgefunden haben? Mehr...

Olympia Panorama
Die deutschen Olympia-Teilnehmer auf Twitter
Deutsches Team

Video

Twitter
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.

FR @ Handy

Ob Büro, Biergarten oder Badesee: Die "Frankfurter Rundschau" ist auf dem Handy immer dabei - mit vielen Sport-Livetickern.

Textimport

Verfolgen Sie unsere Nachrichten in Ihrer Lieblingsdarstellung - via RSS-Feed. Für Ihren Windows-PC bieten wir sogar einen kostenlosen Newsreader an. Informationen im Digital-Bereich.