Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Oscar-Verleihung
Oscar- Nominierte und Gewinner bei der Verleihung der Academy Awards

Weitere Meldungen zur Galerie
Von  |
Die Oscars stehen bereit.

Am Sonntag werden in Los Angeles die Oscars verliehen. Vieles spricht dafür, dass es mit Triumphen für Haneke und Spielberg ein mehrheitlich altmeisterlicher Oscar-Abend wird. Eine Vorschau auf die Favoriten und ihre Gewinnchancen. Mehr...

So sehen sie aus, die begehrten Trophäen, die Academy Awards.

Am 24. Februar werden in Los Angeles die Academy Awards verliehen. Wer sich die Verleihung der Oscars in Deutschland anschauen will, darf nicht vergessen, den Wecker zu stellen: die Übertragung beginnt mitten in der Nacht. Mehr...

Von Martin Scholz |
Steven Spielberg bei den Dreharbeiten zu „Lincoln“ - dreizehn Jahre hat er den Film vorbereitet.

Man dürfe nicht zu selbstbewusst werden, sagt Steven Spielberg - gar nicht einfach, wenn man der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten ist. Ein Gespräch über Kritikfähigkeit, Treue zu sich selbst, und den Wunsch, Abraham Lincoln als Menschen zu zeigen. Mehr...

Von Martin Scholz |
Steven Spielberg bei den Dreharbeiten zu „Lincoln“ - dreizehn Jahre hat er den Film vorbereitet.

Man darf nicht zu selbstbewusst werden, sagt Steven Spielberg. Gar nicht einfach, wenn man der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten ist. Ein Gespräch über Kritikfähigkeit, Treue zu sich selbst, und den Wunsch, Abraham Lincoln als Menschen zu zeigen Mehr...

Von Daniel Kothenschulte |
        

Enigmatisch: Daniel Day-Lewis als US-Präsident Abraham Lincoln.

Ein Präsident mit dem Rücken zur Wand: Steven Spielbergs für zwölf Oscars nominierter Politthriller „Lincoln“ mit Daniel Day-Lewis ist nicht nur meisterlich, sondern auch hochaktuell.  Mehr...

Ein unschlagbares Duo: Dr. King Schultz (Christoph Waltz, l.) und Django (Jamie Foxx) in Tarantinos neuem Werk.

Wie die meisten Quentin Tarantino-Filme ist auch „Django Unchained“ eine Nummernrevue, die dem Fan den größtmöglichen Gegenwert für seinen Eintrittspreis bietet. Mehr...

In diesem Jahr werden die Oscars am 24. Februar in Hollywood zum 85. Mal vergeben.

Der Film „Liebe“ des in München geborenen Österreichers Michael Haneke geht als einer der Favoriten ins Oscar-Rennen. Das Drama bekommt in den Hauptkategorien des wichtigsten Filmpreises der Welt fünf Nominierungen, unter anderem als bester Film.  Mehr...

Anzeige

Spezial

Nominierte, Favoriten und Gewinner der Academy Awards. Die Oscar-Verleihung findet in der Nacht vom 28. auf 29. Februar 2016 statt.

FR-Filmkritik „Spotlight“

Konsequent journalistische Perspektive

Von Frank Junghänel |
Zuhören können: Rachel McAdam als Sacha Pfeiffer, Neal Huff als Phil Saviano.

Der Journalistenthriller „Spotlight“ von Tom McCarthy feiert die Kraft der investigativen Recherche. Der Regisseur verzichtet dabei auf jede Überemotionalisierung des Faktischen.  Mehr...

FR-Filmkritik „The Revenant“

Geister pflastern seinen Weg

Scout Hugh Glass, gespielt von Leonardo DiCaprio, in mystisch aufgeladenen Schneelandschaften.

Superstar Leonardo DiCaprio ist ein filmisches Ereignis in „The Revenant“. Der Spätwestern von Regisseur Alejandro G. Iñárritu sucht das Magische in wirklich großen Bildern. Mehr...

FR-Filmkritik „Madmax: Fury Road“

Immer eine Staubwolke voraus

Sie haben wenig an und vor. Es geht ausschließlich darum, in der Wüste herumzurasen. Szene aus „Mad Max: Fury Road“, rechts Charlize Theron.

„Madmax: Fury Road“: Aus dem besten Schrott hat George Miller sein Meisterwerk geschaffen. Mehr...

Videonachrichten Oscar-Verleihung
"Bester Film 2016" - Nominierte in der FR-Kritik
Film

Die Filmwoche: Was läuft wann in welchem Kino? Alle Neustarts, alle Filme, alle Kinos, alle Zeiten.

"Bester Film 2014" - die Nominierten in der FR-Kritik
Die Gewinnerfilme 2013 in der FR-Kritik
Weitere Filme in der FR-Kritik