Aktuell: Polizeigewalt in Ferguson | Burger King | Eintracht Frankfurt | Fußball-News | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

Im Fall des Mordes an zwei Frauen im Pferdestall ihres Hofes im Kreis Rendsburg-Eckernförde meldet die Polizei einen Erfolg. Ein dringend Tatverdächtiger wurde gefasst. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Mehr...

Ein Absperrband der Polizei sperrt den Tatort ab.

Bei einer Schießerei in einer Seniorenwohnanlage im westfälischen Hamm sterben zwei Menschen. Drei Verletzte werden mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Schütze ist unter den Toten. Mehr...

Nächste Woche wird es für kurze Zeit kälter.

In Deutschland wird es ein wenig kälter, aber voraussichtlich nur vorübergehend. Anfang nächster Woche könnten im Süden die ersten Schneeflocken fallen - danach sagen die Computermodelle wieder einen Temperaturanstieg voraus. Mehr...

"Ich bin stark dafür, Cannabis zu legalisieren", sagt Thomas D.

Der Musiker Thomas D. spricht sich dafür aus, Cannabis zu legalisieren. "Es gibt viele Schmerzpatienten, denen das hilft", sagt er laut einem Medienbericht. Alkohol sei viel schlimmer. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 164 Bilder )
Facebook ändert zum Jahreswechsel die Nutzungsbedingungen.

Facebook-Nutzer bekommen derzeit von dem sozialen Netzwerk mitgeteilt, dass sich zum Jahreswechsel die Nutzungsbedingungen und die Datenrichtlinie ändern. Was hinter den Änderungen steckt. Mehr...

Ein Video der spektakulären Starthilfe mitten im sibirischen Winter kursiert derzeit im Internet.

Starthilfe im sibirischen Eis: Passagiere eines Linienflugs schieben ein festgefrorenes Flugzeug selbst an. Offenbar war das Bremssystem bei minus 52 Grad ausgefallen. Die Staatsanwaltschaft prüft mögliche Verstöße gegen Wartungsvorschriften. Mehr...

Bei einem Grubenunglück im Nordosten Chinas sterben mindestens 26 Kumpel, 50 weitere werden verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein leichtes Erdbeben ein Feuer in einem Kohleschacht ausgelöst haben. Mehr...

Zu viel nackte Haut für ein Rathaus? Zwei der Bilder stehen im Atelier der Künstlerin Maria Mancini.

Bloße Brüste oder bloß Brüste? Weil Bürger gegen Aktbilder im Rathaus von Oberhausen protestierten, werden die Bilder nach nicht einmal vier Tagen wieder abgehängt. Die Künstlerin ist von den Reaktionen überrascht. Mehr...

Einer der beiden mutmaßlichen Täter sitzt auf dem Boden, nachdem er sich der Polizei ergeben hat.

Zwei bewaffnete Täter überfallen ein Schmuckgeschäft in Paris und nehmen die Geschäftsführerin als Geisel. Mit einer beachtlichen Beute flüchten die Täter, es folgt eine wilde Verfolgungsjagd durch die Innenstadt, bei der die Räuber um sich feuern. Mehr...

Von Inna Hartwich |
Smog, viel Verkehr und unbezahlbare Wohnungen: Peking ist für viele Chinesen kein lebenswerter Ort.

Immer mehr Chinesen kehren ihrem Land den Rücken, weil woanders bessere Luft, bessere Ausbildung und besseres Essen locken. Selbst Chinas Behörden sprechen von einem Massenexodus. Mehr...

In Regionen mit hoher Wildvogeldichte soll Nutzgeflügel in den Stall.

In Gebieten mit vielen Wildvögeln soll das Nutzgeflügel in den Stall. Das empfiehlt das zuständige Bundesforschungsinstitut. Gänse-Halter fordern Ausnahmen, da es keine ausreichenden Stallkapazitäten gebe. Mehr...

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 26. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. November 2014: Mehr...

Fotostrecken
Bambi 2014: Die Hin- und Weggucker

Ist sie frisch aus dem Dschungel entkommen? Nein, das soll wohl so. Das österreichische Model Larissa Marolt präsentiert - Mode. Mehr in unserer Fotostrecke: Die Hin- und Weggucker der Bambi-Verleihung.

Außerdem:
Fotostrecke: Die Bambi-Preisträger in Bildern
Fotostrecke: Prominente auf dem roten Teppich
Fotostrecke: Diese Preisträger standen schon fest

Videonachrichten Panorama
Videonachrichten Leute
Was läuft denn heute?

Was macht der Hund, wenn er allein zu Hause ist? Vor der Glotze hocken natürlich. Der neue Sender Dog TV bietet Fernsehvergnügen für den Hund - von entspannenden Naturaufnahmen bis hin zu anregenden Hunde-Slow-Motions. Mehr...

Auf jeden Fall stehen lassen: Pornobalken, Rotzbremse oder einfach Schnauzer.

Seit einem guten Jahr trägt der gemeine Hipster üppigen Wildwuchs im Gesicht. Der Bart hat allerdings noch mehr Facetten als nur ein bloßes Mode-Accessoire zu sein. Mehr...

Was Grumpy Cat für die Hipster, ist Choupette für die Fashionistas. Karl Lagerfelds Birma-Katze mit dem weißen, flauschigen Fell und den blauen Augen macht gerade als Muse des Modezars Karriere.  Mehr...

Nach der Ice Bucket Challenge geistert jetzt ein neuer Trend durchs Netz: Stars und Sternchen halten ihr ungeschminktes Morgen-Gesicht in die Kamera. Mehr...

AC/DC-Drummer Phil Rudd in Tauranga vor Gericht.

Erneut erlässt die neuseeländische Justiz einen Haftbefehl gegen den AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd. Gültig ist er allerdings nur für etwa 15 Minuten. Rudd muss sich vor Gericht wegen Morddrohung und Drogenbesitzes verantworten. Mehr...

Dustin Hoffman würde gerne einen Liebesfilm mit seiner Schauspieler-Kollegin Judi Dench drehen. Sie sei eine "fabelhaft aussehende Frau", schwärmt der Hollywood-Star. Mehr...

Während der Bergungsarbeiten taucht langsam der Schriftzug Costa Concordia über der Wasseroberfläche auf. (Archivbild)

32 Menschen wurden bei der «Costa-Concordia»-Katastrophe getötet. Fast drei Jahre nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffs ist das wohl letzte Opfer bei den Abwrackarbeiten am Schiff gefunden worden. Mehr...

Die Costa Concordia im Hafen von Genua.

Schädel und Knochen sind im Wrack der „Costa Concordia“ gefunden worden. Damit könnte das letzte noch vermisste Opfer der Havarie nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein.  Mehr...

Unglaublich, aber wahr: Der Kapitän der havarierten „Costa Concordia“ hat vor Studenten über Panik-Management gesprochen. Francesco Schettino sagt: „Ich weiß, wie man sich in solchen Fällen verhält.“ Der Uni-Rektor und Politiker sind empört. Mehr...

Eine beispiellose Bergungsaktion findet ihr Ende. Die «Costa Concordia» ist zweieinhalb Jahre nach ihrer Havarie in Genua angekommen. Dort wird das einstige Luxusschiff jetzt auseinandergenommen. Mehr...