Aktuell: Bahn-Streik | Kriegsende 1945 | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Fußball-News | Regionale Startseite

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

Von Marco Schyns |

Das Berliner Programm „Fairplayer“ setzt auf Rollenspiele und Verhaltensübungen, um Jugendliche für das Thema Mobbing zu sensibilisieren. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 566 Bilder )
Im US-Bundesstaat Baltimore stirbt ein Schwarzer nach seiner Verhaftung durch die Polizei.

In der US-Stadt Baltimore erlitt ein Schwarzer nach seiner Festnahme so schwere Rückenmarkverletzungen, dass er ins Koma fiel und starb. Die Stadt und die Polizei versprechen nun Aufklärung. Mehr...

Was könnte es in der Mittagspause besseres geben, als eine Currywurst?

Weil der Autobauer VW in seinen Kantinen zum Fleischverzicht aufruft, ist der Bauernverband verärgert. Niedersachsens Landvolkpräsident Werner Hilse droht sogar indirekt mit einem Boykott. Mehr...

Löwenbaby Malor in seinem Gehege im Eifel-Zoo in Lünebach.

Er ist gerade mal zehn Wochen alt und schon ein kleiner Star: Tausende pilgern in den Eifel-Zoo, um Malor zu bestaunen. Nach seinen Kurz-Auftritten geht es heim zum Schlafen ins Wohnzimmer der Zoochefin - noch zumindest. Mehr...

Anzeige
Sylvie Meis ist modisch für Sommer, Sonne und Strand gewappnet

Neue Swimwear Collection von Hunkemöller.
Noch sieht es draußen grau und trist aus, doch schon bald steigen die Temperaturen. Wer jetzt mal Lust auf ein bisschen Urlaubs-Feeling hat, der kann sich mit der neuen Hunkemöller Swimwear und Sylvie Meis auf den Sommer freuen.

Vor der Schule legen Menschen Blumen und Kerzen für die Opfer nieder. Der minderjährige Amokläufer wurde von der Polizei festgenommen.

Ein 13-Jähriger zielt mit einer - wahrscheinlich selbstgebauten - Armbrust auf das Gesicht seiner Lehrerin, dann auf deren Tochter. Der Junge macht sich auf die Suche nach weiteren Opfern. Ein Toter und vier Verletzte ist die traurige Bilanz eines Amoklaufs in Barcelona. Mehr...

Die Bergstadt Olbernhau im Erzgebirge ist ein idyllisches Fleckchen – bis  der Gestank wiederkommt.

Seit Jahrzehnten quält bestialischer Gestank aus Tschechien die Menschen im Erzgebirge. Man weiß nicht, was es ist, man weiß nicht, was es verursacht. Man weiß nur: Ekelhaft, dieser Geruch. Mehr...

Nach dem Abtransport aller Wrackteile muss das unwegsame Absturzgelände nun von möglichen Schadstoffrückständen gereinigt werden.

Sämtliche Wrackteile der vor knapp vier Wochen in den französischen Alpen abgestürzten Germanwings-Maschine sind nach Angaben französischer Behörden nun geborgen. Doch die Arbeiten im Gelände sind noch nicht beendet. Mehr...

Lukrativer Markt: Lebensmittel mit dem Etikett "Bio" findet man mittlerweile bei vielen Lebensmittelhändlern.

Beim Einkaufen nebenbei und mit wenig Aufwand Gutes tun - das treibt viele Verbraucher in Deutschland an, wenn sie zu Bio-Lebensmitteln oder fair gehandelten Waren greifen. Doch nicht alle Motive sind selbstlos. Mehr...

Der Fleischkonsum wächst, das wirkt sich nachteilig aufs Klima aus.

Ab Mai geht es bei der Expo in Mailand um eine der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie bekommt man neun Milliarden Menschen satt - ohne dabei die Umwelt zu zerstören? Das größte Problem ist der wachsende Fleischkonsum.  Mehr...

Ob sich dieser Trend durchsetzen wird? Insekten, Würmer und Larven gelten als  Nahrungsmittel der Zukunft.

Beim Thema Essen der Zukunft klingt vieles nach Science Fiction. Ernährungsexperten und Trendforschern zufolge werden sich Menschen in Zukunft aber ganz anders ernähren als heute. So manches, was heute noch unvorstellbar erscheint, könnte zur Normalität auf dem Teller werden.  Mehr...

In einigen Ländern Mittel- bzw Südamerikas sowie in Asien  werden Umweltschützer immer häufiger zu Opfern von Gewalt.

Ihr Engagement gegen illegalen Holzeinschlag, Wasserkraftwerke und Goldminen endet für Naturschützer immer häufiger tödlich. Vor allem in Süd- und Mittelamerika und Asien werden sie zu Opfern von Gewalt. Die Hintermänner werden fast nie gefasst.  Mehr...

Anzeige

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2015: 21. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. April 2015: Mehr...

Videonachrichten Panorama

Anzeige

Videonachrichten Leute
Zuletzt hat Grass mit einem israelkritischen Gedicht Kontroversen ausgelöst.

Mit der „Blechtrommel“ schrieb Günter Grass Weltliteratur, als gesellschaftspolitischer Moralist erregte er Widerspruch. Jetzt ist der große deutsche Nachkriegsautor und Nobelpreisträger mit 87 Jahren in Lübeck gestorben. Mehr...

Es klingt wie in Jux - doch es ist bitterernst: Justin Bieber hat nun auch Ärger mit Interpol. Die argentinische Justiz hat die internationale Polizeibehörde eingeschaltet. Grund ist ein Vorfall, der fast zwei Jahre zurückliegt. Mehr...

Oh Gott, der Papst futtert zu viel!

Italienische Medien berichten, dass Gottes Stellvertreter zu dick ist. Na und? Lasst ihn Pizza und Pasta schlemmen, schließlich lebt er in Italien! Mehr...

Hallo, ich bin eine Tüte.

Setzt, wer mit einer Tüte über dem Kopf die Liebe sucht, auf innere Werte? Eine neue Chance, sein Liebesleben offener zu gestalten? Mehr...

Brustvergrößerungen sind schon lange en vogue. Geschätzt 15 000 bis 25 000 Frauen legen sich in Deutschland pro Jahr unters Messer. In Amerika ist jetzt eine neue Variante der Brustvergrößerung zum Trend geworden: Das üppige Dekolleté per Spritze. Mehr...

Wer noch nicht weiß, wie man duscht: Auf der Sanitär- und Heizungsmesse ISH bekommt man es gezeigt. Mehr...