Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

Der offenbar verwirrte Ex-Soldat, der mit einem Klappmesser bewaffnet ins Weiße Haus eindrang, hatte 800 Schuss Munition in seinem Wagen gelagert. Außerdem fanden die Ermittler in dem unweit des US-Präsidentensitzes geparkten Auto zwei Beile und eine Machete. Mehr...

Die Bundesverteidigungsministerin sucht Bundeswehrsoldaten für einen freiwilligen Einsatz im Kampf gegen Ebola.

Im Kampf gegen Ebola will Verteidigungsministerin von der Leyen Bundeswehrsoldaten zu einem freiwilligen Einsatz mobilisieren. Als Standort für das Krankenhaus mit 300 Betten wird die liberianische Hauptstadt Monrovia in Betracht gezogen. Mehr...

Die letzte große Reise der Costa Concordia.

Die Reederei des 2012 gesunkenen Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia zahlt zwei überlebenden Opfern aus Deutschland Schadenersatz. Über die Höhe der Zahlung wird Stillschweigen vereinbart. Mehr...

Vor dem abgebrannten Finanzamt von Morlaix liegen Tonnen von Artischocken, Kartoffeln und Brokkoli.

Aus Protest gegen hohe Steuern stecken französische Landwirte mehrere Gebäude in Brand. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 1158 Bilder )
Der spanische Geistliche wird nach Madrid ausgeflogen.

Der spanische Geistliche Manuel Garcia Viejo ist aus Sierra Leone ausgeflogen worden. Er befindet sich in Madrid in einer Quarantänestation.  Mehr...

Von Jörg Schurig | Kommentieren
Das sorbische Brautpaar Lubina Schkoda und Martin Rehor auf dem Weg zur Kirche im sächsischen Ostro.

Wenn Sorben heiraten, darf einer auf keinen Fall fehlen: der Braschka, der sich um alles kümmert.  Mehr...

Schokoladen-Weihnachtsmänner stehen im September in einem Supermarkt zum Verkauf.

Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtsmänner sind schon jetzt im Handel zu finden. Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland ist davon genervt. Viele denken sogar: Der Staat sollte einschreiten. Mehr...

Eine dreitägige Ausgangssperre soll die Ausbreitung eindämmen.

Nach drei Tagen dürfen die Bürger von Sierra Leone wieder aus ihren Häusern. Die Behörden werten die Gesundheitskampagne im Kampf gegen Ebola als Erfolg. Kritiker erklären die Maßnahme hingegen für nutzlos. Mehr...

Ursula von der Leyen sucht nach Freiwilligen für die Hilfsmission der Bundeswehr in den von der Ebola-Epidemie betroffenen Gebieten.

Die Bundeswehr sucht innerhalb der eigenen Reihen nach Freiwilligen für einen Hilfseinsatz in denen von der Ebola-Epidemie betroffenen Gebieten Afrikas. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will heute einen entsprechenden Aufruf starten. Mehr...

Uli Hoeneß hat seinen ersten Ausgang von der Haft absolviert.

Treffen mit Sohn und Ehefrau. Uli Hoeneß durfte zum ersten Mal seit seinem Haftantritt das Gefängnis für mehrere Stunden verlassen.  Mehr...

Symbolbild ICE.

Rückreise mit Hindernis: Fünf Stunden später als geplant sind Reisende eines ICE nach München in der Nacht zum Montag ins Bett gekommen. Ein Baum störte die Rückkehr aus dem Wochenende. Mehr...

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2014: Mehr...

Videonachrichten Panorama
Videonachrichten Leute
Jörg Kachelmann am 29. Juli 2010, kurz nach der Entlassung aus der Untersuchungshaft.

Wegen einer "boshaften Nachverurteilung" geht Jörg Kachelmann gerichtlich gegen die Staatsanwaltschaft Mannheim vor. Mehr...

Lothar Matthäus bekommt nicht genug von der Ehe. Nach Sylvia, Lolita, Marijana und Liliana wird diesmal Anastasia die glückliche Braut. Für den Ex-Fußballer und seine Liebste ist die Hochzeit nicht der erste wichtige Schritt. Mehr...

Die Costa Concordia im Hafen von Genua.

Schädel und Knochen sind im Wrack der „Costa Concordia“ gefunden worden. Damit könnte das letzte noch vermisste Opfer der Havarie nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein.  Mehr...

Francesco Schettino, Experte in Panik-Management und Schiffsnavigation.

Unglaublich, aber wahr: Der Kapitän der havarierten „Costa Concordia“ hat vor Studenten über Panik-Management gesprochen. Francesco Schettino sagt: „Ich weiß, wie man sich in solchen Fällen verhält.“ Der Uni-Rektor und Politiker sind empört. Mehr...

Eine beispiellose Bergungsaktion findet ihr Ende. Die «Costa Concordia» ist zweieinhalb Jahre nach ihrer Havarie in Genua angekommen. Dort wird das einstige Luxusschiff jetzt auseinandergenommen. Mehr...

Etwa 1,5 Milliarden Euro hat die Bergung der Costa Concordia bislang verschlungen. Zwei deutsche Experten gehören dem Team an. Im Interview erklären Inken Frühling und Tim Habekost, wo die größten Herausforderungen bei der Bergung der Costa Concordia liegen. Mehr...