Aktuell: Schicksal von Tugçe A. | Burger King | Polizeigewalt in Ferguson | Eintracht Frankfurt | Fußball-News

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

Wochenlang warfen Angehörige und Kommilitonen der Opfer dem mexikanischen Präsidenten Peña Nieto Untätigkeit vor. Jetzt greift der Staatschef durch. Wichtigster Punkt der neuen Strategie: Die korrupten Polizeieinheiten auf Gemeindeebene werden abgeschafft. Mehr...

Fleischtheke eines Supermarkts. (Symbolbild)

70 Prozent des Hühnerfleischs, das in britischen Supermärkten verkauft wird, ist mit einem Durchfall-Erreger belastet, berichtet die Lebensmittelaufsicht FSA. Mehr...

Teresa Munoz trauert am Sarg ihrer Tochter María Jose Alvarado.

Gegen den mutmaßlichen Mörder der Miss Honduras wird Anklage erhoben. Bis Prozessbeginn bleibt Plutarco R. in Haft.  Mehr...

Von Katrin Gottschalk |
Diese schöne Frau aus dem Video ist nicht die Macherin Marie Meimberg, doch auch sie will nicht schön sein müssen.

In einem YouTube-Video wehren sich Frauen dagegen, auf ihr Aussehen reduziert zu werden. Einige von ihnen sind als Beauty-Bloggerinnen aktiv. Eine gute Idee. Doch an der Umsetzung hapert es noch etwas. Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 176 Bilder )
Von Merle Sievers |
Kanayo F. Nwanze ist Präsident des UN-Fonds für ländliche Entwicklung.

Aus Angst vor Ebola bestellen viele Kleinbauern in Westafrika ihre Felder nicht mehr. Deshalb droht parallel zu der Seuche eine Hungersnot auszubrechen, warnt der hochrangige UN-Diplomat Kanayo F. Nwanze im FR-Interview.  Mehr...

Flüchtlinge harren auf Bäumen aus.

Mit einem Hungerstreik bei klirrender Kälte demonstrierten Flüchtlinge in München tagelang gegen ihre Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften. Als die Polizei das Protestcamp räumt, retten sich einige von ihnen auf Bäume und harren dort die ganze Nacht aus. Mehr...

Der Ebola-Virus unter dem Transmissions-Elektronenmikroskop.

Die erste Untersuchung an Menschen verläuft positiv: US-Forscher kommen der Entwicklung eines erfolgreichen Impfstoffes gegen Ebola näher. Die 20 Probanden sollen positiv auf den Impfstoff reagiert und Antikörper gebildet haben. Mehr...

Die Behören von Cleveland veröffentlichen Videoaufnahmen.

Die Behörden von Cleveland veröffentlichen Videoaufnahmen einer Überwachungskamera, die die tödlichen Schüsse auf einen Jungen mit einer Spielzeugpistole dokumentieren. Die Aufnahmen zeigen: Der Beamte hat binnen Sekunden das Feuer eröffnet. Mehr...

Wer im Virachey National Park unterwegs ist, befürchtet stets, einen Menschenfresser zu treffen.

Das unheimliche Wesen soll einen gesunden Appetit auf Menschen haben und sie mit der Kunst eines sprechenden Papageis in seine Fallen locken: In Kambodscha haben die Menschen Angst vor einer mysteriösen Waldgestalt - doch gesehen hat das Geschöpf schon lange keiner mehr. Mehr...

US-Präsident Obama begnadigt am Vorabend von Thanksgiving einen Truthahn.

Am Vorabend des Thanksgiving-Fests begnadigte der US-Präsident zwei Truthähne. Die Begandigung hat lange Tradition in den USA. Erstmals verschont Präsident Kennedy einen Truthahn. Mehr...

Im Fall des Doppelmords an zwei Frauen in einem Pferdestall in Haale ist ein Tatverdächtiger gefasst.

Im Fall des Mordes an zwei Frauen im Pferdestall ihres Hofes im Kreis Rendsburg-Eckernförde meldet die Polizei einen Erfolg. Ein dringend Tatverdächtiger wurde gefasst. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Mehr...

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 27. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2014: Mehr...

Fotostrecken
Bambi 2014: Die Hin- und Weggucker

Ist sie frisch aus dem Dschungel entkommen? Nein, das soll wohl so. Das österreichische Model Larissa Marolt präsentiert - Mode. Mehr in unserer Fotostrecke: Die Hin- und Weggucker der Bambi-Verleihung.

Außerdem:
Fotostrecke: Die Bambi-Preisträger in Bildern
Fotostrecke: Prominente auf dem roten Teppich
Fotostrecke: Diese Preisträger standen schon fest

Videonachrichten Panorama
Videonachrichten Leute
Was läuft denn heute?

Was macht der Hund, wenn er allein zu Hause ist? Vor der Glotze hocken natürlich. Der neue Sender Dog TV bietet Fernsehvergnügen für den Hund - von entspannenden Naturaufnahmen bis hin zu anregenden Hunde-Slow-Motions. Mehr...

Auf jeden Fall stehen lassen: Pornobalken, Rotzbremse oder einfach Schnauzer.

Seit einem guten Jahr trägt der gemeine Hipster üppigen Wildwuchs im Gesicht. Der Bart hat allerdings noch mehr Facetten als nur ein bloßes Mode-Accessoire zu sein. Mehr...

Was Grumpy Cat für die Hipster, ist Choupette für die Fashionistas. Karl Lagerfelds Birma-Katze mit dem weißen, flauschigen Fell und den blauen Augen macht gerade als Muse des Modezars Karriere.  Mehr...

Nach der Ice Bucket Challenge geistert jetzt ein neuer Trend durchs Netz: Stars und Sternchen halten ihr ungeschminktes Morgen-Gesicht in die Kamera. Mehr...

So kennt man sie: Tina Turner auf der Bühne im Jahr 2000.

Sie gehört zur Rockgeschichte wie die Rolling Stones oder Diana Ross. Noch im Rentenalter füllte Tina Turner ganze Stadien. Nun ist sie 75 - und bevorzugt die gediegene Ruhe in ihrer Schweizer Wahlheimat. Mehr...

Erneut erlässt die neuseeländische Justiz einen Haftbefehl gegen den AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd. Gültig ist er allerdings nur für etwa 15 Minuten. Rudd muss sich vor Gericht wegen Morddrohung und Drogenbesitzes verantworten. Mehr...

Während der Bergungsarbeiten taucht langsam der Schriftzug Costa Concordia über der Wasseroberfläche auf. (Archivbild)

32 Menschen wurden bei der «Costa-Concordia»-Katastrophe getötet. Fast drei Jahre nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffs ist das wohl letzte Opfer bei den Abwrackarbeiten am Schiff gefunden worden. Mehr...

Die Costa Concordia im Hafen von Genua.

Schädel und Knochen sind im Wrack der „Costa Concordia“ gefunden worden. Damit könnte das letzte noch vermisste Opfer der Havarie nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein.  Mehr...

Unglaublich, aber wahr: Der Kapitän der havarierten „Costa Concordia“ hat vor Studenten über Panik-Management gesprochen. Francesco Schettino sagt: „Ich weiß, wie man sich in solchen Fällen verhält.“ Der Uni-Rektor und Politiker sind empört. Mehr...

Eine beispiellose Bergungsaktion findet ihr Ende. Die «Costa Concordia» ist zweieinhalb Jahre nach ihrer Havarie in Genua angekommen. Dort wird das einstige Luxusschiff jetzt auseinandergenommen. Mehr...