Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

Stundenlang muss eine junge Familie in einer Seilbahnkabine über dem Rhein in Köln ausharren. Dann seilen Höhenretter die Eltern und ihre beiden kleinen Kinder ab. Mehr...

Nach der Urteilsverkündung wird der frühere Sprintstar unter den Blicken von Schaulustigen ins Gefängnis gebracht.

Grob fahrlässig hat Paralympics-Star Oscar Pistorius seine Freundin mit vier Schüssen umgebracht. Dafür hat Richterin Masipa ihn nun zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Dass er lange hinter Gittern bleibt, gilt als wenig wahrscheinlich. Pistorius und die Opfer-Familie akzeptieren das Urteil aber.  Mehr...

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu spaßigen Selfies mit dem Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum wurden jetzt fünf Pfleger gefeuert.

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu spaßigen Selfies mit dem Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum müssen jetzt fünf Pfleger gehen. Mehr...

Oscar Pistorius erwartet das Urteil.

Mit vier Schüssen hat Oscar Pistorius seine Freundin erschossen - aus Versehen, betont der Sportstar. Nun muss er für fünf Jahre hinter Gitter. Der Zeit im Gefängnis will der berühmte Prothesen-Sprinter einen Sinn geben.  Mehr...

Rund um den Globus: Bilder des Tages

Bildergalerie ( 1410 Bilder )
Sollte der russische Frachter „Simuschir“ auseinanderbrechen, wäre das eine Katastrophe für Hunderte Killer- und Buckelwale sowie Delfine, Seeotter und Walrösser.

Ein manövrierunfähiger russischer Frachter vor der Pazifikküste Kanadas bedroht die fragile Natur und die heiligen Stätten der Inselgruppe Haida Gwaii. Mehr...

Ein Helfer wird desinfiziert.

Die EU-Staaten einigen sich darauf einen Posten für einen Ebola-Koordinator einzurichten. Bundesaußenminister Steinmeier regt derweil den Aufbau einer Weißhelm-Truppe zur Bekämpfung von Seuchen an. Mehr...

Am Dienstag wird das Urteil im Pistorius-Prozess verkündet.

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius erfährt am Dienstag die Strafe für die fahrlässige Tötung seiner Freundin. Rund 20 Monate nach der Tat verkündet das Gericht in Pretoria, ob es der Forderung der Anklage nach mindestens zehn Jahren Gefängnis nachkommt. Mehr...

In Nigeria und dem Senegal ist der Ebola-Ausbruch schon vorbei.

Seit 42 Tagen ist in Nigeria kein Ebola-Fall mehr aufgetreten. Damit gilt der Ebola-Ausbruch dort als beendet. Trotzdem bleibt Nigeria in Alarmbereitschaft.  Mehr...

Kate und William erwarten ihr zweites Baby.

Außer Terminabsagen war länger nichts zu hören von der schwangeren Herzogin Kate. Jetzt meldet der Palast, dass sie und Prinz William im April ihr zweites Baby erwarten. Die Briten lesen aus der kurzen, schriftlichen Mitteilung aber noch mehr heraus. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Eine Frau steht nachts verwirrt auf der Autobahn, in ihrem Wagen findet die Polizei die Leiche ihrer Tochter und ihren schwer verletzten Sohn. Das Familiendrama auf der A8 wirft viele Fragen auf.  Mehr...

Das Einschussloch durch ein Projektil Kaliber 22 in einer Autotür

Aus Wut über andere Lastwagenfahrer spielte der Autobahnschütze laut Anklage «Roulette» mit deren Leben. Dafür soll er nach dem Willen der Anklage zwölf Jahre in Haft. Spricht ihn das Gericht wegen versuchten Mordes schuldig? Mehr...

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 22. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Oktober 2014: Mehr...

Videonachrichten Panorama
Videonachrichten Leute
"Hände hoch, ich will baden gehen."

Im chinesischen Qingdao tragen die Frauen am Strand bunte Masken um ihre Gesichtshaut vor Sonnenstrahlen zu schützen. Und die Facekini haben noch einen anderen sehr praktischen Nutzen. Mehr...

Wahre Kochperfektionisten wollen cremiges Eis.

In seinem Buch hat Autor Carsten Otte einen neuen Typus beschrieben: den gastrosexuellen Mann. Laut Wikipedia beschreibt dieser Neologismus Männer, die kochen, um Freunde oder potenzielle Partner zu beeindrucken. Mehr...

Der Reisende lebt gern ohne Extrawäsche. Der Häftling eher nicht. Und was hat das miteinander zu tun? Mehr als man denkt! Mehr...

Längst liegen Lebkuchen, Zimtsterne und Schokoweihnachtsmänner in den Supermärkten. Das nervt viele. Und schon regt sich Protest. Mehr...

Macht die WG sauber bevor die Putzfrau kommt:  Der deutsche Sänger, Rapper, Songwriter, Produzent und Autor Clueso.

Ein schlechter Schüler mit Flausen im Kopf: Clueso plaudert auf einem privaten Konzert im Landschulheim Steinmühle aus seinem Leben. Auch das Leben in seiner Männer-WG samt Putzfrau spart Clueso nicht aus. Mehr...

Xavier Naidoo steht nach politischen Äußerungen vor Rechtspopulisten im Abseits. Selbst die Popakademie, deren Mitinitiator er ist, legt die Zusammenarbeit auf Eis. Auch in Naidoos Heimatstadt Mannheim ist die Irritation groß. Mehr...

Die Costa Concordia im Hafen von Genua.

Schädel und Knochen sind im Wrack der „Costa Concordia“ gefunden worden. Damit könnte das letzte noch vermisste Opfer der Havarie nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein.  Mehr...

Francesco Schettino, Experte in Panik-Management und Schiffsnavigation.

Unglaublich, aber wahr: Der Kapitän der havarierten „Costa Concordia“ hat vor Studenten über Panik-Management gesprochen. Francesco Schettino sagt: „Ich weiß, wie man sich in solchen Fällen verhält.“ Der Uni-Rektor und Politiker sind empört. Mehr...

Eine beispiellose Bergungsaktion findet ihr Ende. Die «Costa Concordia» ist zweieinhalb Jahre nach ihrer Havarie in Genua angekommen. Dort wird das einstige Luxusschiff jetzt auseinandergenommen. Mehr...

Etwa 1,5 Milliarden Euro hat die Bergung der Costa Concordia bislang verschlungen. Zwei deutsche Experten gehören dem Team an. Im Interview erklären Inken Frühling und Tim Habekost, wo die größten Herausforderungen bei der Bergung der Costa Concordia liegen. Mehr...