Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

19. Dezember 2012

Baby-Entführung Frankreich: 17-Jährige entführt Baby

Aus diesem Krankenhaus in Nancy hat eine junge Frau ein Baby entführt.Foto: AFP

Es ist wohl das Schlimmste, was einer jungen Mutter passieren kann: die Entführung ihres Babys. Eine junge Französin muss diese Tortur am Mittwoch durchstehen, bis die gerade mal 17-jährige Kidnapperin mitsamt Baby gefunden wird.

Drucken per Mail
Paris –  

Eine spektakuläre Baby-Entführung hat am Mittwochabend in Frankreich ein glückliches Ende gefunden. Die Polizei konnte die mutmaßliche Täterin nach knapp 24 Stunden bei Nancy festnehmen und das erst drei Tage alte Kind zu seiner Mutter zurückbringen. Es sei unverletzt, berichtete der französische Nachrichtensender BFM TV unter Berufung auf Polizeikreise.

Der kleine Lucas war am Dienstagabend aus einem Krankenhauses in Lothringen gekidnappt worden, während seine 24 Jahre alte Mutter neben ihm schlief. Die Entführerin hatte sich bei der Bettnachbarin als Pflegerin ausgegeben und das Kind dann in einer Tragetasche aus der Entbindungsstation geschmuggelt. Sie wurde allerdings von Überwachungskameras gefilmt.

Kidnapperin erst 17 Jahre alt

Nach Informationen des Senders BFM TV alarmierte der Vater der Kidnapperin die Polizei. Sie soll erst 17 Jahre alt sein und in ihrem Umfeld seit einer Zeit vorgegeben haben, schwanger zu sein. Die französischen Ermittler hatten wegen der Tat einen landesweiten „Entführungsalarm“ ausgelöst und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Kind gebeten.

Entführungen von Säuglingen und Kleinkindern aus Kliniken kommen auch in Deutschland immer wieder vor - meist enden sie glimpflich. Die Täter sind oft Frauen mit psychischen Problemen. Ihr häufigstes Motiv ist ein unerfüllter Kinderwunsch. (dpa)

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 21. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2014: Mehr...

Fotostrecken
Bambi 2014: Die Hin- und Weggucker

Ist sie frisch aus dem Dschungel entkommen? Nein, das soll wohl so. Das österreichische Model Larissa Marolt präsentiert - Mode. Mehr in unserer Fotostrecke: Die Hin- und Weggucker der Bambi-Verleihung.

Außerdem:
Fotostrecke: Die Bambi-Preisträger in Bildern
Fotostrecke: Prominente auf dem roten Teppich
Fotostrecke: Diese Preisträger standen schon fest

Videonachrichten Panorama
Anzeige

Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.