Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

02. August 2012

Frank Sinatra: New Yorker Apartment von Frank Sinatra wird verkauft

Frank Sinatra (l) im Gespräch mit dem damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy.Foto: dpa

Gut betuchte Fans können bald dort wohnen, wo Frank Sinatra mit Marylin Monroe und John F. Kennedy feierte. Eine New Yorker Immobilienfirma verkauft das frühere New Yorker Apartment von Frank Sinatra für 7,7 Millionen Dollar.

Drucken per Mail
New York –  

Das frühere Apartment des legendären US-Sängers Frank Sinatra in New York wird zum Verkauf angeboten. „Bewohnen Sie rund um die Uhr das Appartement, in dem Sinatra Partys feierte“, heißt es in einer am Mittwoch über Twitter verbreiteten Nachricht der Immobilienagentur Rubicon Property. Die Händler wollen für das Vier-Zimmer-Apartment in der Upper East Side von Manhattan 7,7 Millionen Dollar (rund 6,3 Millionen Euro) erlösen.

Sinatra lebte in dem Apartment in den 1960er Jahren. Der Künstler Andy Warhol beschrieb die Wohnung einmal als eine „glitzernde Grotte am Himmel“. Von der Terrasse hat der Besucher einen großartigen Panoramablick. Sinatras Partys waren weithin berühmt. Zu seinen Gästen zählten Marilyn Monroe und John F. Kennedy. Sinatra starb 1998 mit 82 Jahren. (afp)

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2014: Mehr...

Fotostrecken
Bambi 2014: Die Hin- und Weggucker

Ist sie frisch aus dem Dschungel entkommen? Nein, das soll wohl so. Das österreichische Model Larissa Marolt präsentiert - Mode. Mehr in unserer Fotostrecke: Die Hin- und Weggucker der Bambi-Verleihung.

Außerdem:
Fotostrecke: Die Bambi-Preisträger in Bildern
Fotostrecke: Prominente auf dem roten Teppich
Fotostrecke: Diese Preisträger standen schon fest

Videonachrichten Panorama
Anzeige

Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.