Aktuell: Berlinale 2016 | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main | Wintersport
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

19. März 2013

Game of Thrones 3. Staffel: "Game of Thrones": Countdown zum Staffelstart

Emilia Clarke spielt Daenerys Targayen, die Mutter der Drachen.  Foto: AFP

Game of Thrones, die mehrfach preisgekrönte Fantasy-Serie nach den Büchern von George R. R. Martin, geht in die dritte Staffel. Die Stars feiern den Auftakt der neuen Season mit einer großen Premierenparty in Los Angeles.

Drucken per Mail

Die Fans scharren schon ungeduldig mit den Füßen - nun hat das Warten ein Ende: Die dritte Staffel der erfolgreichen TV-Serie "Game of Thrones" steht kurz vor der Ausstrahlung. Die neuesten Trailer der Fantasyserie sind bereits millionenfach auf Youtube abgerufen, nun kommen die neuen Folgen endlich ins Fernsehen. Am Montagabend feierte die Crew in Los Angeles Premiere von "Season 3".

Unter dem Jubel Dutzender Fans flanierten die Stars über den Roten Teppich auf dem Hollywood Boulevard. Nach der Vorführung im Kodak Theater ging's für einen Großteil der Belegschaft noch zur Afterparty ins Hollywood Roosevelt. Nur Emilia Clarke, die die "Drachenmutter" Daenerys spielt, musste vorzeitig verschwinden: Sie jettete direkt im Anschluss nach New York, wo sie die Rolle der Holly Golightly in der Bühnenadaption von "Breakfast At Tiffany's" ergattert hat.

"Game of Thrones", eine Geschichte um Könige, Mittelalter-Machtkämpfe, Drachen und Magie, begeisterte in den ersten beiden Staffeln Fantasyfans auf der ganzen Welt. Allein die erste Staffel der HBO-Serie wurde in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt und zählt damit zu den erfolgreichsten Fernsehserien, die je produziert wurden. Vorbild ist das mehrteilige Fantasyepos "A Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer" des US-Autors George R.R. Martin.

Die dritte Staffel wurde in Nord-Irland, Kroatien, Island und Marokko gedreht. Als Produzenten zeichnen David Benioff („Troja"), D.B. Weiss, Carolyn Strauss („Boardwalk Empire"), Frank Doelger („John Adams - Freiheit für Amerika") und Bernie Caulfield („Big Love")verantwortlich. Autor George R.R. Martin ist einer der Co-Executive Producers und Drehbuchautoren.

Ausstrahlung in Deutschland

In Deutschland wird der Pay-TV Sender Sky Atlantic HD die neuen Folgen wöchentlich ab dem 19. Mai ausstrahlen - und zwar nur wenige Stunden zeitversetzt nach dem Start in den USA (dort läuft "Game of Thrones" auf HBO). Für Ungeduldige sind die Episoden in der englischen Originalfassung ab dem 1. April über Handy, Tablet oder Web (via "SkyGo") abrufbar, einen Tag später dann über den Service "Sky Anytime" (für Besitzer des HD-Receivers von Sky+).

Wann die dritte Staffel im Free-TV läuft, ist noch nicht klar, die ersten beiden Staffeln übertrug RTL II. (slo)

[ Testen Sie die Frankfurter Rundschau zwei Wochen lang - kostenlos und ohne Risiko. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2016: 14. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Februar 2016 Mehr...

Globetrotter weltweit

Welche Nation nicht ohne eigenes Handtuch verreist

Nur mit eigenem Handtuch an den Hotelpool? Für viele Chinesen ein Muss im Urlaub.

Für die einen ist es das Handtuch, für die anderen die Fotokamera: Jeder Mensch legt im Urlaub auf ganz bestimmte Ding wert. Oftmals hängt das auch von der Kultur ab. Eine neue Umfrage hat ermittelt, wie die Welt 2016 verreisen will. Mehr...

Videonachrichten Panorama

Anzeige

Videonachrichten Leute