Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

14. Januar 2013

Golden Globes 2013: Auf dem Roten Teppich der "Globes"

Ordentlich Bling-Bling an den Fingern, spitze Nägel, Kleid hauteng und hautfarben: Jennifer Lopez gefällt's.  Foto: AFP

Knallfarben, viel Glitzer, tiefe Aus- und (manchmal etwas zu) hautenge Schnitte: Die Damenwelt überbietet sich bei den Golden Globes wieder gegenseitig im Rennen um das eleganteste Outfit. Die Männer gehen's dagegen klassisch an - nur Tim Burton hat offenbar den Friseurtermin verschlafen.

Drucken per Mail

Knallfarben, viel Glitzer, tiefe Aus- und (manchmal etwas zu) hautenge Schnitte: Die Damenwelt überbietet sich bei den Golden Globes wieder gegenseitig im Rennen um das eleganteste Outfit. Die Männer gehen's dagegen klassisch an - nur Tim Burton hat offenbar den Friseurtermin verschlafen.

Los Angeles –  

Von wegen - immer nur schwarz. Bei den Golden Globes in Los Angeles fielen einige weibliche Stars mit Kleidern in knalligen Farben auf. Jennifer Lawrence etwa trug eine rote, schulterfreie Dior-Kreation. Jennifer Garner hatte sich ebenfalls für eine rote Robe entschieden - über deren Passform allerdings gestritten werden darf. genauso wie Zooey Deschanel und Claire Danes. Lucy Liu macht gleich einen auf Blumenmädchen und Heidi Klum zeigt ordentlich Bein.

Jetzt kommentieren

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 28. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. August 2014: Mehr...

Videonachrichten Panorama
Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.