Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

22. Januar 2013

Mehr als 40 Straftaten: 14-jährige Zwillinge in U-Haft

Ein Zwillingspaar aus Baden-Württemberg sitzt seit Dezember in Untersuchungshaft - denn die Liste der Straftaten beider Jungen ist lang, obwohl sie noch minderjährig sind.

Drucken per Mail

Ein Zwillingspaar im Alter von gerade einmal 14 Jahren muss sich wegen Diebstahls und Fahrens ohne Führerschein in den kommenden Wochen vor einem Jugendschöffengericht in Baden-Württemberg verantworten.

Die unbelehrbaren Jugendlichen, die bereits als Kinder mehr als 40 Straftaten begangen haben, sitzen seit Anfang Dezember in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft in Pforzheim am Dienstag mitteilte.

Die Strafverfolger entschieden sich für diesen ungewöhnlichen Schritt, weil die Jungen zuvor mehrfach aus Jugendhilfeeinrichtungen ausgebüxt waren. Die Verhandlung ist nicht öffentlich, der Termin wird daher nicht bekanntgegeben. (dpa)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

 

Kalenderblatt 2016: 3. Dezember

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2016: Mehr...

Times mager

Fake-Frieden mit der Fake-Altstadt

Von  |
Aus Alt mach neu...oder umgekehrt? Architekt Daniel Libeskind hält wenig von der Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt.

In einem Gespräch mit Daniel Libeskind kam die Frage nach Frankfurts neuer Altstadt auf. An eine Rekonstruktion von Altstadt glaubt der Architekt nicht.  Mehr...

 

Anzeige

Reisewetter
Reisewetter

Anzeige