Aktuell: Ukraine | Rosetta-Mission | Fernbus-Markt | Fußball-News | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

14. Juni 2012

Umfrage: Jeder Dritte bügelt seine Unterhose

Oscar Vogl hat kein Problem mit dem Bügeln: 2005 wurde er zum "Hausmann des Jahres" gekürt. Foto: dpa/dpaweb

Unter der Kleidung sieht es zwar keiner - trotzdem bügelt mehr als jeder dritte Deutsche seine Unterhosen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfrage des Link-Institutes in Luzern. Noch überraschender: Die Mehrheit der Befragten empfindet das Bügeln sogar als angenehm.

Drucken per Mail

Darin gaben fast 40 Prozent der deutschen Befragten an, immer oder mindestens ab und zu ihre Unterhosen zu bügeln. Auch die robuste Jeans wird gerne gebügelt. 94 Prozent tun dies immer oder zumindest teilweise. Ein verknittertes Hemd zu tragen, halten den Angaben zufolge alle Befragte für ein Tabu.
Die Hausarbeit ist vielen keineswegs lästig: Knapp 64 Prozent der deutschen Befragten empfinden das Bügeln als angenehm oder sogar als Freude. Im Durchschnitt verbringen die Deutschen knapp drei Stunden pro Woche am Bügelbrett.

Für die Studie im Auftrag des Unternehmens Laurastar wurden 2094 Haushalte in Deutschland (526), Frankreich (588) und der Schweiz (980) befragt. (dpa)

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Kalenderblatt 2014: 22. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. November 2014: Mehr...

Fotostrecken
Bambi 2014: Die Hin- und Weggucker

Ist sie frisch aus dem Dschungel entkommen? Nein, das soll wohl so. Das österreichische Model Larissa Marolt präsentiert - Mode. Mehr in unserer Fotostrecke: Die Hin- und Weggucker der Bambi-Verleihung.

Außerdem:
Fotostrecke: Die Bambi-Preisträger in Bildern
Fotostrecke: Prominente auf dem roten Teppich
Fotostrecke: Diese Preisträger standen schon fest

Videonachrichten Panorama
Anzeige
Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.