kalaydo.de Anzeigen

Panorama
Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft

20. Dezember 2012

Weltuntergang 2012: Gezwitscher zum Weltuntergang

 Von 
Auf Twitter gibt es jede Menge Tweets rund um den "Weltuntergang". Foto: dapd

Die Welt geht unter und trotzdem wird auf Twitter munter weitergezwitschert. Oder geht sie doch nicht unter? Egal was passiert: die Twitter-Nutzer haben einen Heidenspaß beim Twittern zum Weltuntergang.

Drucken per Mail

Die Welt geht unter und trotzdem wird auf Twitter munter weitergezwitschert. Oder geht sie doch nicht unter? Egal was passiert: die Twitter-Nutzer haben einen Heidenspaß beim Twittern zum Weltuntergang.

Es gibt kein größeres Ereignis, das auf Twitter nicht kommentiert wird. Selbst der Weltuntergang am 21.12.2012 - ein Ereignis, das nicht eintreten wird - ist davor nicht gefeit. "Weiß jemand, wann das losgeht morgen mit dem weltuntergang? und, auf welchem sender wird es übertragen? ;-)", fragt Twitter-Nutzer @speuzer67 augenzwinkernd in die Runde.

Etwas politischer geht Matthias Schrade, ehemals Mitglied im Bundesvorstand der Piratenpartei das Thema an: "+++EIL+++ Berliner atmen auf: Weltuntergang verschiebt sich auf Oktober 2014. Es gibt Probleme mit dem Brandschutz", twittert er als @kungler und spielt damit natürlich auf den Flughafenbau in Berlin an.

Ein Blick auf Tweets zum "Weltuntergang":

Nicht nur im deutschsprachigen Raum geht es mit dem Hashtag #Weltuntergang hoch her - auch im englischsprachigen Bereich ist viel los. Das Hashtag, das dort hauptsächlich verwendet wird, ist #doomsday.

Jetzt kommentieren

Ressort

Aktuelle Nachrichten aus der Gesellschaft.

Sommerzeit
Alles klar an der astronomischen Uhr im Frankfurter Goethehaus? Der Uhrmachermeister Karel M. Kolar mit kritischem Blick.

Jedes Jahr das gleiche Quiz: Wird's mit der Sommerzeit heller oder dunkler? Früher oder später aufstehen? Haben Sie den Dreh raus? Der Test!

Videonachrichten Panorama
Kultur
Film und Kino

Mal wieder Kino? Wir sagen Ihnen, welcher Film einen Besuch lohnt. Hier finden Sie die aktuellen Kritiken aus dem FR-Feuilleton - und die Trailer gleich dazu.

 

Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.