Politik

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Julia Gerlach und Timot Szent-Ivanyi | 6 Kommentare
"Ein instabiles Ägypten bedeutet ein enormes Sicherheitsrisiko": Dirk Niebel.

Wegen der politisch labilen Lage in Ägypten zeigt sich Entwicklungsminister Niebel besorgt. „Es besteht die Gefahr, dass das diktatorische System des gestürzten Präsidenten Mubarak wieder auflebt“.  Mehr...

Ägyptische Wahlhelfer zählen Stimmen in einem Wahllokal in Kairo aus.

Nach der ersten Abstimmungsrunde über die umstrittene ägyptische Verfassung hat die Auszählung der Stimmen begonnen. Die Muslimbrüder liegen wie erwartet vorne, die Opposition wirft ihnen Fälschung vor. Mehr...

Wählen per Fingerabdruck in Ägypten.

Der Streit um die Zukunft Ägyptens spaltet das Land. Nach mehrwöchigen Protesten werden die Wähler zum Referendum über die neue Verfassung in die Wahllokale gerufen. Und sie kommen in Scharen. Eine Frau kam bereits im Gedränge ums Leben Mehr...

Die ersten Wähler kamen in Kairo, Alexandria und acht weiteren Provinzen an die Wahlurnen.

In Ägypten beginnt an diesem Samstag die Volksabstimmung über den umstrittenen Verfassungsentwurf. Um Zusammenstöße zwischen Gegnern und Befürwortern zu vermeiden, sichern Polizei und Armee die Wahllokale ab. Mehr...

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik
FR exklusiv
Durch die Fahne eines Edward-Snowden-Anhängers schimmert der Bundestag.

Der Internetaktivist und Ex-Wikileaks-Sprecher spricht Klartext über gefährliche Pläne von IBM und Google, den NSA-Skandal und die Zukunft von Whistleblowern.

Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Meinung
Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.