Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Die Schweizer Luftwaffe vermisst ein Kampfflugzeug des Typs F/A-18C. Mehr...

Rousseffs Anhänger demonstrieren vor dem Kongress.

Die suspendierte Präsidentin wehrt sich. Im Senat stemmt sie sich gegen ihre Amtsenthebung. Mehr...

CFCM-Präsident Anouar Kbibech,  Jean-Pierre Chevenement und Dalil Boubaker bei einem Treffen über die Neuordnung der islamischen Institutionen in Frankreich.

Imame sollen Französisch sprechen und in Frankreich ausgebildet sein: Paris will einen neuen Pakt mit dem Islam. Das schwierige Thema hat durch die islamistischen Anschläge neue Brisanz erhalten. Mehr...

Mit schwerem Gerät wie Panzern und Bodentruppen rückt das türkische Militär vor.

Die gemeinsame Offensive der türkischen Armee und syrischer Rebellen gegen die Kurden in dem Bürgerkriegsland geht weiter. Ankara will sie erst beenden, wenn die Kurden sich Richtung Osten zurückziehen. Mehr...

Anzeige

Aktuell kommen deutlich weniger Flüchtlinge nach Europa - Grund ist der deal mit der Türkei.

Nach Ansicht von EU-Kommissar Hahn ist der Flüchtlingsdeal mit der Türkei nicht an die Visa-Freiheit gekoppelt. Die Europäer sollten sich nicht ins Bockshorn jagen lassen.  Mehr...

Indische Soldaten durchsuchen an Straßensperren nahezu alle Fahrzeuge, die in den Kaschmir fahren.

Indiens Regierung bekämpft Unruhen mit einer Ausgangssperre und kappt die Versorgung für die Region. Die Lage wird langsam kritisch. Mehr...

„Ich führe das grüne Lager an“: Cem Özdemir über Koalitionsdiskussionen in seiner Partei.

Grünen-Chef Özdemir spricht im Interview mit der FR über Schwarz-Grün im Bund und Kretschmann als möglichen Bundespräsidenten. Mehr...

Von Christina Rinkl |
Die Sommerferien sind zu Ende und für Schüler geht der "Ernst des Lebens" wieder los.

Der Psychologe Andreas Heidecke rät im Interview mit der FR den Eltern, nicht die Rolle der Schule zu übernehmen. Erziehung heiße vor allem Ermutigung. Mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) dürften im Bundestagswahlkampf gegeneinander antreten.

Viel spricht dafür, dass CDU-Kanzlerin Merkel und ihr SPD-Vizekanzler Gabriel im Bundestagswahlkampf als Kontrahenten in den Ring steigen. Ein TV-Fernduell lieferte einen ersten Vorgeschmack. Mehr...

Menschen fliehen aus dem zerstörten Damaskus.

Die Türkei hat dem komplexen Konflikt in Syrien eine weitere Ebene der Gewalt und Zerstörung hinzugefügt. Mittlerweile toben in Syrien vier Kriege – eine Analyse. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik

Angela Merkel

Merkels sinnloser Appell

Von  |
Kanzlerin  Merkel hat von türkischstämmigen Deutschen Loyalität eingefordert.

Loyalität zum Staat ist notwendig und gut. Aber durch Aufforderungen wie die der Kanzlerin ist sie sicher nicht zu erreichen. Für den Zusammenhalt braucht es viel mehr. Der Leitartikel. Mehr...

Burkini-Urteil

Ein Funken Vernunft im emotionalen Dunkel

Von  |
Teilnehmerinnen einer Protestveranstaltung vor der französischen Botschaft in London. 

Das begrüßenswerte Burkini-Urteil bringt Frankreich keinen Rechtsfrieden. Dazu müssten Politiker die wahren Probleme lösen, statt auf Nebenkriegsschauplätze auszuweichen.  Mehr...

Videonachrichten Flucht und Zuwanderung

Anzeige

Französische und deutsche Atomkraftgegner demonstrieren vor dem AKW in Fessenheim.

Der ehemalige Umweltminister Jürgen Trittin spricht im Interview über die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl, den Atomausstieg und Schwarz-Grün im Bund. Mehr...

Über 100 Meter hoch und 30 000 Tonnen schwer: der Bogen, der Reaktor 4 überspannt.

Einen explodierten Atomreaktor zu sichern, abzubauen, unschädlich zu machen, ist eine Jahrhundertaufgabe. Die Strahlenruine von Tschernobyl wird voraussichtlich erst 2017 wirklich sicher eingeschlossen sein. Mehr...

Arte zeigt zum Jahrestag von Tschernobyl einen Dokumentarfilm, der in weiten Teilen suggeriert, die Folgen der Atomkatastrophe seien beherrschbar. Mehr...

Tausende Besucher erkunden pro Jahr die Sperrzone um den Unglücksreaktor Tschernobyl. Unser Autor hat den makabren Trip mitgemacht. Mehr...

Noch immer kontrolliert die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak große Gebiete. Den Sicherheitskräften gelingt es nicht, die Anschläge der Extremisten zu verhindern. Diesmal greifen gleich mehrere IS-Attentäter an. Mehr...

Aufräumarbeiten: Ein thailändisches Sprengstoffkommando untersucht nach der Explosion einer Autobombe in Pattani den Tatort.

Wieder explodieren Bomben in Thailand. Dieses Mal weit im Süden, fernab der Touristenstrände. Dort kämpfen Aufständische seit Jahren gegen die Regierung. Mehr...

Afghanistan wird erneut von Anschlägen erschüttert. In der Provinz Balkh sind bei einem Bombenanschlag mindestens vier Menschen getötet worden. In der Hauptstadt Kabul haben mutmaßliche Talibankämpfer 13 Menschen auf dem Universitätsgelände getötet. Mehr...

Eine junge britische Muslimin kommt in Syrien ums Leben. Ihr Tod wirft in Großbritannien Fragen zur Integration auf. Denn das britische Integrationsprogramm galt bisher als gelungen. Mehr...

Bundeskanzlerin Merkel steht am 28. August in Berlin während des Tages der offenen Tür der Bundesregierung inmitten von Bürgern im Bundeskanzleramt. Foto: Rainer Jensen

Ist die Kanzlerin eine lahme Ente? So nennt man in den USA einen Präsidenten oder Politiker, der zwar noch im Amt ist, aber nicht wieder gewählt werden kann, will oder darf - und deswegen bereits als handlungsunfähig gilt. Mehr...

Die Kanzlerin schweigt - dafür redet ihre Stellvertreterin. Julia Klöckner kündigt eine erneute Kandidatur Merkels für den CDU-Vorsitz an. CSU-Chef Seehofer will davon noch nichts hören - für ihn ist das eine Diskussion nur für «Micky Mäuse». Mehr...

Viele Flüchtlinge erreichen Athen über den Hafen - und stranden dort.

Im Athener Umland leben die Meisten der rund 15 000 Flüchtlinge in offiziellen Unterkünften. Die letzten provisorischen Camps werden nach und nach geräumt.  Mehr...

Stacheldraht trennt Bulgarien von der Türkei.

Der Frontex-Chef spricht sich für mehr legale Wege für Flüchtlinge aus. Gleichsam fordert er mehr Unterstützung für Bulgarien beim Schutz der EU-Außengrenzen.  Mehr...

Der Chef des Bundesamts für Flüchtlinge rechnet mit maximal 300.000 Geflüchteten in diesem Jahr. Im vergangenen Jahr seien weniger Menschen gekommen als gedacht.  Mehr...

Die Rechtslage in Deutschland soll aufgrund der steigenden Zahl der Kinderehen geändert werden. Bisher werden Ehen in Deutschland nur dann nicht anerkannt, wenn ein Partner jünger als 14 ist. Mehr...

In München hat sie extra eine Tarnjacke angezogen: Tatjana Festerling.

Ohne Lutz Bachmann ist Tatjana Festerling plötzlich rechtsaußen fast ganz allein zu Haus. Ihre Pegida-Bühne in Dresden hat sie verloren. Und München hört nicht zu. Die Kolumne. Mehr...

"Damit der Lutz nicht mehr auf dumme Gedanken kommt".

Die fremdenfeindliche Pegida macht auf Facebook unfreiwillig mobil gegen Rechtsextreme. "Zeig Rassismus die rote Karte", prangerte am Freitagabend auf der Seite. Mehr...

Die Facebook-Seite der rechtsextremen Pegida-Bewegung war am Dienstagnachmittag zeitweise vom Netz - aus "inhaltlichen Gründen". Offenbar wurden zu viele Hasskommentare gepostet.  Mehr...

Bachmann plant die Gründung eines parlamentarischen Arms von Pegida: Die "Freiheitlich Direktdemokratische Volkspartei" (FDDV) soll jedoch nicht als Konkurrenz zur AfD verstanden werden.  Mehr...

Innenminister de Maizière will mehr Internet-Fahnder, mehr öffentliche Videokameras, mehr Datenerfassung durch Sicherheitsbehörden.

Gesichtserkennung und Speicherung privater Kommunikation: Die Opposition hat verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Pläne von Innenminister de Maizière. Mehr...

Sogenannte Radome auf dem Gelände der geheimdienstlichen Abhörstation des Bundesnachrichtendienstes in Bad Aibling.

„Ausspähen unter Freunden – das geht gar nicht“, sagte Angela Merkel. Dann wurde klar: Das geht doch. Kontrolleure des Bundestags ziehen ihr Fazit über die Arbeit des BND und es birgt Sprengstoff. Mehr...

Die schwarz-rote Koalition will ein Anti-Terror-Paket durchs Parlament peitschen, das laut Kritikern die Verfassung bricht. Mehr...

Welche Verabredungen zum Anti-Terror-Kampf hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bei seiner USA-Reise getroffen? Die Opposition kritisiert, „dass solche Vereinbarungen als geheim eingestuft werden und wir keine Einsicht bekommen.“ Mehr...

Meinung

Angela Merkel erhält nach wie vor wenig Rückendeckung von der Schwersternpartei CSU.

Ob Angela Merkel 2017 erneut zur Wahl antritt, soll erst im kommenden Frühjahr entschieden werden. Das zeigt die Orientierungslosigkeit der CDU. Ein Kommentar.  Mehr...

Für den Fall, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel wirklich für eine Obergrenze für Flüchtlinge plädiert: Warum dann die SPD wählen und nicht gleich die AfD? Ein Kommentar. Mehr...