kalaydo.de Anzeigen

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

23. Januar 2013

Erneute Kandidatur: Ströbele will es nochmal wissen

 Von Thomas Rogalla
Der mittlerweile 74-jährige Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele will noch einmal in den Bundestag. Foto: dpa

Hans-Christian Ströbele geht es wieder besser: Der Grünen-Politiker hat sich entschlossen, trotz einer durchgemachten Krebserkrankung noch einmal für den Bundestag zu kandidieren.

Drucken per Mail
Berlin –  

Der 73-jährige Bundestagsabgeordnete aus Kreuzberg war an Prostatakrebs erkrankt und hatte sich einer mehrmonatigen Behandlung  unterzogen.

"Diese Therapie war erfolgreich", sagte Ströbele der Berliner Zeitung. "Deshalb hab ich mich nach reiflicher Überlegung entschieden, noch einmal als Direktkandidat für den Bundestag in Friedrichshain-Kreuzberg anzutreten".

Ströbele hatte den Wahlkreis mehrfach direkt gewonnen. Auf eine Absicherung auf der Landesliste will er wie schon früher wieder verzichten.

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik
FR exklusiv
Durch die Fahne eines Edward-Snowden-Anhängers schimmert der Bundestag.

Der Internetaktivist und Ex-Wikileaks-Sprecher spricht Klartext über gefährliche Pläne von IBM und Google, den NSA-Skandal und die Zukunft von Whistleblowern.

Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.