Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

20. Dezember 2012

Italien: Berlusconi soll für ein Jahr in den Knast

Die Aussicht auf Gefängnis kann dem "Cavaliere" nicht behagen. Foto: dapd

Die Mailänder Staatsanwaltschaft beantragt eine einjährige Haftstrafe für Silvio Berlusconi. Hintergrund: Seine Rolle in der versuchten Übernahme der Bank BNL.

Drucken per Mail

Die Mailänder Staatsanwaltschaft beantragt eine einjährige Haftstrafe für Silvio Berlusconi. Hintergrund: Seine Rolle in der versuchten Übernahme der Bank BNL.

Mailand –  

Wegen des mutmaßlichen Verrates geheimer Ermittlungsergebnisse soll der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für ein Jahr ins Gefängnis. Dies beantragten die Mailänder Ankläger am Donnerstag. In dem Fall geht es um die versuchte Übernahme der Bank BNL durch den Versicherer Unipol. Die Ermittler werfen Berlusconi vor, Einzelheiten eines abgehörten Telefonates an die Zeitung „Il Giornale“ weitergeleitet zu haben.

Das Blatt gehört seinem Bruder Paolo. Der Übernahmeversuch selbst hatte im Mittelpunkt einer Untersuchung gestanden. BNL wurde schließlich von der französischen BNP Paribas gekauft.

Berlusconi sorgte kürzlich für Aufregung, weil er bei der für Februar erwarteten Parlamentswahl als Kandidaten für das Amt des Regierungschefs antreten will. Die Wahl wird mit Spannung erwartet. Viele Anleger fürchten, dass eine neue Regierung den vom jetzigen Ministerpräsidenten Mario Monti eingeschlagenen Reformkurs verlassen könnte. (rtr)

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik
FR exklusiv
Durch die Fahne eines Edward-Snowden-Anhängers schimmert der Bundestag.

Der Internetaktivist und Ex-Wikileaks-Sprecher spricht Klartext über gefährliche Pläne von IBM und Google, den NSA-Skandal und die Zukunft von Whistleblowern.

Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Meinung
Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.