Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flucht und Zuwanderung | USA nach der Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

02. November 2014

Präsidentschaftswahl in Rumänien: Ponta und Iohannis in der Stichwahl

Zwei Rumänninen verlassen Wahlkabinen in Bukarest.  Foto: dpa

Der Sozialist Ponta und sein bürgerlicher Rivale Iohannis stellen sich in zwei Wochen in Rumänien der Stichwahl um das Präsidentenamt, nachdem keiner von ihnen die absolute Mehrheit erreicht.

Drucken per Mail
Bukarest –  

Bei der Präsidentenwahl in Rumänien hat der sozialistische Ministerpräsident Victor Ponta die meisten Stimmen erhalten. Sein bürgerlicher Rivale Klaus Iohannis kam auf Platz zwei. Nach Auszählung von rund 57 Prozent der Wahllokale kommt Ponta auf 39,57 Prozent der Stimmen und Iohannis auf 30,19 Prozent, erklärte das Zentrale Wahlbüro in Bukarest am frühen Montagmorgen, wie die rumänische Tageszeitung «Adevarul» berichtete.

Kein Kandidat erzielte demnach die absolute Mehrheit. Die beiden Bestplatzierten stellen sich am 16. November einer Stichwahl. Ponta gab sich für die Stichwahl siegessicher: Er sagte, die von seiner Partei mit dem Sieg bei der Parlamentswahl 2012 eingeleitete «Wende» werde jetzt vollendet.

Auch Iohannis begrüßte das Votum. «Es ist klar, dass die Rumänen nun zwischen zwei Möglichkeiten zu wählen haben: ein Rumänien des guten Handwerks und ein Rumänien des schlechtes Handwerks, des Skandals und der Lüge», sagte er. Der Siebenbürger Sachse Iohannis hat einen soliden Ruf als erfolgreicher Bürgermeister von Sibiu (Hermannstadt).

Insgesamt hatten sich 14 Kandidaten beworben. Drei Bewerber erhielten laut dem Zentralen Wahlbüro zwischen 4,65 und 5,8 Prozent der Stimmen: Die parteilose Ex-Justizministerin und EU-Parlamentarierin Monica Macovei, die Mitte-Rechts-Politikerin Elena Udrea und der liberale Ex-Ministerpräsident Calin Popescu Tariceanu. Wie sich diese drei Politiker verhalten, dürfte in der Stichwahl entscheidend sein. Hierzu werden in den kommenden Tagen intensive Verhandlungen erwartet.

Macovei, eine Vorkämpferin gegen Korruption und für die von der EU gelobte Justizreform, dürfte Iohannis unterstützen. Tariceanu, Vorsitzender der neuen liberalen Splitterpartei PLR gilt als Unterstützer Pontas. Wie sich Udrea, Vorsitzende der bürgerlichen Kleinpartei PMP, verhalten wird, war völlig unklar. (dpa)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Leitartikel

Angriff auf den Wohlstand

Von  |
BMW-Produktion in Dingolfing (Bayern).

Mit ihrer Abschottungspolitik gefährden Theresa May und Donald Trump die internationale Kooperation und den wirtschaftlichen Erfolg hiesiger Firmen. Mehr...

Donald Trump

Jenseits jeglicher Moral

Donald Trump stellt sich über das Gesetz.

Für Donald Trump steht der US-Präsident über dem Gesetz. Das ist falsch. Diese Haltung könnte sich für den Multimilliardär in seinem künftigen Amt rächen. Der Leitartikel.  Mehr...

 

Beilage

Literatur-Rundschau

Der Bücher-Winter 2016

Rezensionen der FR-Feuilletonredaktion auf acht Zeitungsseiten. Aus dem Inhalt: Könnte noch gut werden: kluge, virtuose Erzählungen von Terézia Mora. Könnte noch knapp werden: jetzt hurtig Geschenke gekauft – Tipps der Redaktion. Könnte noch regnen: Klaus Reicherts großartiges Buch über Wolken. Nützliche und niedliche Kinderbücher. Die Literatur-Rundschau Winter 2016 als PDF-Reader.

Außerdem noch erhältlich: Die Literatur-Rundschau Herbst 2016 auf zwölf Zeitungsseiten als PDF-Reader.

Beilage

Literatur-Rundschau

Der Bücher-Winter 2016

Rezensionen der FR-Feuilletonredaktion auf acht Zeitungsseiten. Aus dem Inhalt: Könnte noch gut werden: kluge, virtuose Erzählungen von Terézia Mora. Könnte noch knapp werden: jetzt hurtig Geschenke gekauft – Tipps der Redaktion. Könnte noch regnen: Klaus Reicherts großartiges Buch über Wolken. Nützliche und niedliche Kinderbücher. Die Literatur-Rundschau Winter 2016 als PDF-Reader.

Außerdem noch erhältlich: Die Literatur-Rundschau Herbst 2016 auf zwölf Zeitungsseiten als PDF-Reader.

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Meinung