kalaydo.de Anzeigen

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

25. November 2012

Steinbrück zu Rot-Grün: Keine Koalition auf Augenhöhe

SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2013, Peer Steinbrück, am Samstag bei einer Pressekonferenz.  Foto: dpa

Peer Steinbrück (SPD) äußert sich skeptisch zu einem Bündnis auf Augenhöhe mit den Grünen. Es gehe nicht nur um Fairness, sondern auch politische Gewichte.

Drucken per Mail

Peer Steinbrück (SPD) äußert sich skeptisch zu einem Bündnis auf Augenhöhe mit den Grünen. Es gehe nicht nur um Fairness, sondern auch politische Gewichte.

Berlin –  

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sieht die Forderung der Grünen nach einem Bündnis auf Augenhöhe im Falle eines rot-grünen Wahlsiegs skeptisch. „Natürlich soll man in einer Koalition fair miteinander umgehen, aber es wird auch um politische Gewichte gehen“, sagte Steinbrück der Zeitung „Bild am Sonntag“ laut Vorabbericht. „Eine Partei, die doppelt so viele Stimmen oder noch mehr als der kleinere Partner erzielt, wird es nicht an Selbstbewusstsein fehlen lassen.“

Steinbrück will sich demnächst mit den grünen Spitzenkandidaten Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt zusammensetzen, um einen rot-grünen Wahlkampf zu planen. „Ich halte gemeinsame Gespräche für politisch geboten, da beide Parteien gemeinsam regieren wollen“, sagte Steinbrück. (rtr/dpa)

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik
Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Videonachrichten
Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.


Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.