Aktuell: Regionale Startseite | Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Fußball-News | "Lieber Fanatiker"

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

Weitere Meldungen zur Galerie
Von Barbara Klimke |
        

Die Studentenproteste haben bislang nichts bewirkt.

Das kostet: Großbritannien hat die Studiengebühren erhöht. Die Folge: Bettelstudenten und verschuldete Akademiker. Mehr...

Von Birgitta vom Lehn |
Lernen im Schatten von Burg und Kathedrale: Traumhafter lässt es sich im Norden Englands kaum studieren.

Britische Universitäten wie die in Durham locken mit Tradition und Top-Betreuung auch Deutsche Studenten auf die Insel – und könnten durch die neuen Reformpläne der Regierung bald unbezahlbar werden. Mehr...

Von Barbara Klimke |
        

Studenten stürmen die Parteizentrale der Konservativen.

Die britische Regierung verurteilt die Ausschreitungen bei den Studentenprotesten gegen das Sparpaket. Als „nicht hinnehmbar“ bezeichnete sie Premierminister David Cameron am Tag danach.  Mehr...

Studenten stürmen Zentrale der Konservativen.

Aus Protest gegen die geplante massive Erhöhung der Studiengebühren in Großbritannien stürmen Studenten die Zentrale der Regierungspartei. 14 Menschen werden verletzt, darunter mehrere Polizisten. Die wenigen Polizisten vor Ort sind zunächst überfordert. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Leitartikel

TTIP kann auch Chancen bergen

Die transatlantischen Handelsabkommen sind äußerst umstritten, können aber auch Chancen bergen.

Das Abkommen bietet den Europäern Gelegenheit, die künftigen Spielregeln der Weltwirtschaft aktiv mit zu gestalten. Eine private Paralleljustiz braucht es dazu allerdings nicht.  Mehr...

Leitartikel

Britisches Phlegma

Von Sebastian Borger |
Wer hat künftig im Londoner Parlament das Sagen? Darüber entscheiden die Briten Anfang Mai.

Welche Koalition auch immer nach der Wahl in knapp drei Wochen Großbritannien regieren wird – das Land sieht ihr gelassen entgegen. Denn Grundlegendes wird sich nicht ändern.  Mehr...

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Videonachrichten Politik
Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Anzeige

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Meinung