kalaydo.de Anzeigen

Politik
Nachrichten und Kommentare zur Politik in Deutschland und der Welt

30. Juli 2012

Syrien Bürgerkrieg: Syrische Armee greift UN-Konvoi an

Die Gewalt in Syrien nimmt zu. Foto: afp

UN-Beobachter sind in Syrien von Panzern der Regierungstruppen beschossen worden. Bei den Angriffen wurde niemand verletzt. Die Kämpfe zwischen Armee und Rebellen werden zunehmend brutaler.

Drucken per Mail

Panzer der syrischen Armee haben nach Angaben von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon einen Konvoi von unbewaffneten UN-Beobachtern in Syrien angegriffen. Der neue Chef der UN-Beobachtermission, der senegalesische General Babacar Gaye, und sein Team seien am Sonntag „zweimal ins Visier genommen worden“, sagte Ban am Montag vor Journalisten in New York. Bei den Angriffen sei niemand verletzt worden, fügte der UN-Generalsekretär hinzu.

Gaye sagte unterdessen, die anhaltende Gewalt beider Konfliktparteien bei den Kämpfen um die syrische Wirtschaftsmetropole Aleppo erfülle ihn mit großer Sorge. „Meine Beobachter dort haben über eine Zunahme der Gewalt berichtet, wobei Hubschrauber, Panzer und Artillerie im Einsatz sind“, fügte Gaye hinzu. Beide Seiten müssten das internationale humanitäre Völkerrercht einhalten und Zivilisten schützen. (afp)

Jetzt kommentieren

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Videonachrichten Politik
FR exklusiv
Durch die Fahne eines Edward-Snowden-Anhängers schimmert der Bundestag.

Der Internetaktivist und Ex-Wikileaks-Sprecher spricht Klartext über gefährliche Pläne von IBM und Google, den NSA-Skandal und die Zukunft von Whistleblowern.

Quiz
Angela Merkel

Wie gut kennen Sie sich mit Politik und unseren Politikern aus? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe!

Meinung
Spezial

Bombardiert Israel die iranischen Atomanlagen? Weitet sich der Konflikt zum Regionalkrieg aus? Werden gar die USA hineingezogen? Die Lage in Nahost spitzt sich dramatisch zu. Das Spezial.