Aktuell: Serie: Liebe | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Ratgeber

Zeckenbisse lösen schlimmstenfalls eine Hirnentzündung aus - zum Schutz bietet sich eine Impfung an. Wer in den Sommerferien in Risikogebiete reist und dort Zeit in der Natur verbringen will, kann jetzt noch mit einer Schnellimpfung vorsorgen. Mehr...

Jedes Telefonat wird erfasst - genau genommen die Rufnummern von Anrufer und Angerufenem sowie Beginn und Ende des Anrufs. Foto: Jens Kalaene

Die Vorratsdatenspeicherung kommt zurück: Das Bundeskabinett hat die gesetzliche Neuregelung auf den Weg gebracht. Künftig sollen Kommunikationsdaten aller Menschen in Deutschland im Kampf gegen Terror und schwere Verbrechen gespeichert werden. Aber was wird dabei eigentlich erfasst? Mehr...

Der Makler wird künftig von demjenigen bezahlt, der ihn beauftragt. Foto: Kai Remmers

Vermieter nutzen oft Makler, um Mieter für ihre Wohnungen zu finden. Die Maklerprovisionen müssen aber in der Regel die Mieter zahlen. «Vor allem in Ballungsgebieten wälzen Vermieter die Ausgaben für den Makler oft ab», erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund. Doch das wird sich bald ändern. Mehr...

Durch die Mietpreisbremse soll Umziehen wieder bezahlbar werden. Foto: Stephanie Pilick

Nachwuchs, ein neuer Job oder zusammenziehen - Gründe für einen Umzug gibt es genug. Doch leisten kann sich das in Deutschland längst nicht jeder. Denn für neue Verträge erhöhen viele Vermieter kräftig die Miete. Mit der Mietpreisbremse könnten die Länder dagegen vorgehen - doch viele lassen sich Zeit. Mehr...

Kindersitze sollen den Nachwuchs vor Verletzungen bei einem Unfall schützen. Eltern haben beim Kauf die Wahl: In einem Test schnitten 14 Sitze mit «gut» ab. Foto: Patrick Pleul

Jeder sechste Kindersitz zeigt laut einer Stichprobe erhebliche Mängel. So sind 4 von 23 Modellen bei einem Crashtest des ADAC und der Stiftung Warentest durchgefallen. Mehr...

Mischfonds sind für Anleger bequem. Doch sie sind auch relativ teuer. Foto: Franziska Gabbert

Mischfonds sind bei Anlegern beliebt. Doch sie haben auch ihren Preis. Darauf weist die die Stiftung Warentest hin. Mehr...

Damit Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr problemlos durch den Stau kommen, sollten Autofahrer eine Rettungsgasse bilden. Foto: Stefan Puchner

Auf deutschen Autobahnen drohen lange Staus. Damit Rettungsfahrzeuge bei Unfällen zügig durchkommen und Autofahrer bei Blaulicht richtig reagieren, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) einige Tipps: Mehr...

Nach dem Streikende wird es bei den ICEs eine Entlastung geben. Laut der Bahn fahren sie zwar noch nach dem Ersatzfahrplan, es sollen aber mehr Züge eingesetzt werden. Foto: Paul Zinken

Bahnkunden können erst einmal aufatmen: Die heftigste Streikserie in der Geschichte der Deutschen Bahn geht zu Ende. Nach dem normalen Plan können am Donnerstag (21. Mai) aber noch nicht alle Züge wieder fahren. Hier ein Überblick: Mehr...

Am langem Pfingstwochenende werden viele Autobahnen verstopft sein. Foto: Sebastian Kahnert

(ACE) ist die Staugefahr auf allen deutschen Autobahnen und in allen Richtungen groß.  Mehr...

Ein bisschen wuchern lassen: So trägt der Garten zur Artenvielfalt bei. Foto: Sören Stache

Der eigene Garten lässt sich schon mit einfachen Mitteln in eine Heimat für viele verschiedene Tierarten verwandeln. So trägt der Hobbygärtner auf kleiner Ebene zur Artenvielfalt bei. Magnus Wessel vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gibt folgende Tipps: Mehr...

Ab ins Wasser: Die EU hatte an den deutschen Gewässern kaum etwas auszusetzen. Foto: Christian Charisius

Fast an allen deutschen Flüssen, Seen und Küstenstränden können Schwimmfreunde bedenkenlos ins Wasser springen. 97,6 Prozent der 2290 untersuchten Badestellen in Deutschland erfüllen die von der EU verlangten Mindeststandards. Mehr...

Smartphone raus und mal eben Geld überweisen? Banking-Apps machen das möglich. Nach Ansicht der Stiftung Warentest sind viele Programme generell geeignet, haben aber oft noch ein paar Schwächen. Foto: Franziska Gabbert

Die richtige App kann Bankkunden das Leben erleichtern. Denn damit können sie unabhängig vom heimischen Computer ihren Kontostand prüfen, Rechnungen bezahlen oder auch Daueraufträge einrichten. Mehr...

Werden Kinder Opfer von Gewalt können sie sich an verschiedene Beratungsstellen wenden. Sie helfen in dieser schwierigen Phase weiter. Foto: Patrick Pleul

Viele Kinder verschweigen sexuelle Übergriffe oder Gewalterlebnisse. Haben Eltern einen Verdacht, können sie sich bei verschiedenen Beratungseinrichtungen Hilfe holen. Einige dieser Stellen sind auf Missbrauchsfälle spezialisiert, andere helfen Kindern mit Gewalterfahrung: Mehr...

Bus statt Bahn: Wer während des Streiks umsteigen will, sollte sich schnell um ein Ticket kümmern. Denn die Nachfrage ist groß. Foto: Patrick Seeger

Es ist wieder so weit: Bei der Deutschen Bahn wird gestreikt. Ab der Nacht zum Mittwoch (20. Mai) ist auch der Personenverkehr betroffen. Das Streikende ist bislang offen. Wer keine Lust auf lange Schlangen vor den Servicecentern der Bahn hat, sollte sich schnell um Alternativen kümmern. Mehr...

Wer eine Risikolebensversicherung abschließt, will seine Familie im Todesfall absichern. Dafür genügt ein preiswerter Vertrag. Foto: Silvia Marks

Eine Risikolebensversicherung ist vor allem für Familien sinnvoll. Denn im Todesfall müssen Hinterbliebene finanziell abgesichert werden, wenn ein Gehalt ausfällt. Bei der Auswahl des Vertrages können Kunden getrost das günstigste Angebot nehmen, rät die Stiftung Warentest. Mehr...

Ein paar Tage nach dem jüngsten Streik legen die Lokführer bei der Deutschen Bahn wieder die Arbeit nieder. Foto: Patrick Pleul

Bahnkunden müssen sich an den Pfingstfeiertagen auf erneute Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn einrichten. Die GDL kündigte die mittlerweile neunte Streikwelle an: Der Ausstand mit offenem Ende soll um 2.00 Uhr in der Nacht zum Mittwoch (20. Mai) im kompletten Personenverkehr beginnen. Mehr...

Drei Viertel der Befragten haben sich für ein Schulfach «Benehmen» ausgesprochen. Foto: Julian Stratenschulte

Drei von vier Deutschen (75 Prozent) sprechen sich dafür aus, an Schulen pflicht- oder wahlweise ein Unterrichtsfach «Benehmen» anzubieten. Das geht aus einer aktuellen YouGov-Umfrage hervor. Mehr...

Behandlungsbedürftige Ein- und Durchschlafstörungen sind inzwischen stark verbreitet. In den meisten Fällen führen sie zu Konzentrationsproblemen und Leistungsschwäche. Foto: Franziska Gabbert

Schlafstörungen haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. «Wir schätzen, dass zwischen 5,7 und 6 Prozent der Bevölkerung an behandlungsbedürftigen Ein- und Durchschlafstörungen leiden», sagt Hans-Günter Weeß von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM). Mehr...

Am Wochenende erwartet der ADAC bundesweit volle Autobahnen. Foto: Tobias Hase

Autofahrer müssen am Feiertagswochenende (13. bis 17. Mai) mit stockendem Verkehr und Staus rechnen. Denn an den freien Tagen rund um Christi Himmelfahrt sind viele Kurzurlauber auf den Straßen unterwegs. Mehr...

Diese Briefe bleiben heute liegen. Denn die Post-Mitarbeiter streiken. Foto: Oliver Berg

Deutschlandweit müssen die Menschen auf ihre Post warten und mit Verzögerungen bei der Zustellung rechnen. Im Tarifstreit zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Deutschen Post haben am Freitag (15. Mai) die Brief- und Paketzusteller in fast allen Bundesländern ihren Warnstreik fortgesetzt. Mehr...

Soziale Netzwerke sind praktisch, um sich mit Freunden auszutauschen - es kann aber ein gefährlicher Gruppendruck entstehen, wenn es um heikle Themen wie Essstörungen geht. Foto: Silvia Marks

Im Internet können Jugendliche sich einfach und schnell austauschen. Manchmal ist das toll - zum Beispiel, wenn man mit Gleichgesinnten über Probleme sprechen kann. Manchmal nimmt der Austausch aber auch gefährliche Formen an. Mehr...

Wer sich nach dem Urlaub immer noch erschöpft fühlt, leidet womöglich unter einem Burn-out. Foto: Victoria Bonn-Meuser

Wer ständig erschöpft ist und sich auch nach dem Wochenende oder gar nach dem Urlaub nicht erholt fühlt, hat Anzeichen für ein Burn-out. Mehr...

Die Preise für Nahrungsmittel sind im April leicht angestiegen. Auch das Benzin hat sich im Monatsvergleich leicht verteuert. Foto: Armin Weigel

Steigende Preise für Nahrungsmittel haben die Inflation in Deutschland im April auf niedrigem Niveau etwas anziehen lassen. Die jährliche Inflationsrate erhöhte sich von 0,3 Prozent im März auf 0,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Mehr...

Wohnen in Berlin ist in vielen Bezirken teuer geworden. Bei der Bewertung, ob eine Miete angemessen ist, hilft der Mietspiegel. Ein Urteil stellt dieses Instrument nun in Frage. Foto: Jens Kalaene

Selten hat ein Amtsgericht soviel Aufsehen erregt. Doch das vernichtende Urteil der Richter in Berlin-Charlottenburg über den Mietspiegel rührt an einer Frage, die Millionen betrifft: Welche Miete ist angemessen? Mit der Mietpreisbremse stehen auch die Mietspiegel zur Debatte. Mehr...

Wer etwas über Online-Kleinanzeigen kauft oder verkauft, sollte auf eine persönliche Übergabe der Ware bestehen. Foto: Jens Büttner

Gebrauchte Dinge per Kleinanzeige im Netz zu kaufen, soll einfach und schnell gehen. Meist treffen sich Käufer und Verkäufer für die Übergabe, an Betrug denkt kaum jemand. Mehr...

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Vorsorge-Ranking

Anzeige

Top Stellenangebote
ANZEIGE
Einen guten Rat können wir Ihnen auch in Sachen Lieferservice in und um Frankfurt am Main geben. Bei pizza.de findet man eine Übersicht über alle Dienste und wird auch direkt vermittelt. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Themenseiten
Selbsttest
BMI-Rechner

Errechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!

Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm)
Alter (in Jahren)