Abo | ePaper | App | Newsletter | Facebook | Anzeigen | Trauer

Astronomie und Raumfahrt

30. Januar 2012

Aurora borealis: Sonnensturm erschafft Polarlichter

Wie eine gigantische Lasershow aus dem Weltall wirken derzeit die außerordentlich spektakulären Polarlichter in Norwegen rund 340 Kilometer nördlich des Polarkreises. Zu verdanken sind sie dem stärksten Sonnensturm seit Jahren.

Drucken per Mail

Wie eine gigantische Lasershow aus dem Weltall wirken derzeit die außerordentlich spektakulären Polarlichter in Norwegen rund 340 Kilometer nördlich des Polarkreises. Zu verdanken sind sie dem stärksten Sonnensturm seit Jahren.

Es ist ein atemberaubendes Naturschauspiel, das sich in diesen Tagen über Norwegen zeigt. Wie eine gigantische Lasershow aus dem Weltall wirken die Polarlichter über Tromsö, rund 340 Kilometer nördlich des Polarkreises. In der Fachwelt sind die faszinierenden Nordlichter als Aurora borealis bekannt. Das phantastische Farbspiel entsteht, wenn elektrisch geladene Teilchen auf die oberen Schichten der Erdatmosphäre treffen - und dort vorhandene Moleküle zum Leuchten bringen. Dass die Polarlichter derzeit besonders spektakulär den Himmel erstrahlen, liegt am heftigsten Sonnensturm seit fast einem Jahrzehnt. Bei diesen Eruptionen werden elektrisch geladene Partikel ins All geschleudert - und kollidieren schließlich mit dem Magnetfeld der Erde. Wegen des Naturereignisses sah sich die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines zu Routenänderungen gezwungen, größere Schäden gab es nicht. Diesmal waren die Polarlichter nicht nur im hohen Norden Norwegens zu sehen, sondern sogar in Schottland und in Nordengland. (afp)

Video zum Thema
Das neue Leben der Sonne

Jetzt kommentieren

Aurora Borealis

Wie eine gigantische Lasershow aus dem Weltall wirken die außerordentlich spektakulären Polarlichter - Bilder und Videos.

Sonnensturm
Hier ist ein Sonnensturm in weiß in der Mitte unten zu sehen.

Derzeit finden heftige Eruptionen auf der Sonne statt. Das verursacht magnetische Stürme auf der Erde.

Spezial
Blick in die Magellanwolke

Der Blick in den Weltraum auf ISS, Planeten, Sterne, Monde und die Sonne: Hintergründe, interaktive Grafiken, Fotostrecken und Videos.

Ressort

Nachrichten über das Universum, Planeten, Sterne, Teleskope, Shuttle, Astronauten und die ISS


Spezial

Vor vierzig Jahren brachen mutige Männer auf, um einen Menschheitstraum zu erfüllen - die Landung auf dem Mond.

Spezial
Kindermund tut Wahrheit kund (FR vom 22. November 2011)

Zeichen für den Klimawandel: Erderwärmung, saure Meere, Treibhauseffekt, Ozonloch, Wetterkapriolen und Naturkatastrophen.