Astronomie und Raumfahrt

12. Oktober 2012

Mars-Rover MSL: Curiosity entdeckt Vulkanstein auf dem Mars

Der gefundene Fels ähnelt Vulkangestein. Foto: rtr/Nasa

Der Mars-Rover Curiosity entdeckt auf dem Mars ein Gestein, das so ähnlich auch auf der Erde existiert. Wie es entstanden ist, ist noch völlig unklar.

Drucken per Mail

Der Mars-Rover „Curiosity“ hat bei seiner Mission auf dem Roten Planeten ein Gestein gefunden, wie es so ähnlich auch auf der Erde existiert. Der Roboter habe einen etwa fußballgroßen Gesteinsbrocken untersucht, teilten die zuständigen Wissenschaftler am Donnerstag (Ortszeit) mit. Dabei sei festgestellt worden, dass die Zusammensetzung der von Vulkangestein auf der Erde ähnele.

Für den Mars sei das Gestein dagegen nach bisherigem Wissensstand ungewöhnlich, erklärte Edward Stolper vom Institute of Technology in Pasadena (Kalifornien), einer der maßgeblichen Wissenschaftler bei der Mission. Der Fund unterscheide sich von anderen Steinen auf dem Mars, da er mehr Natrium und Kalium enthalte, erklärten Wissenschaftler am Donnerstag. Der Stein ähnele vielmehr vulkanischem Gestein auf der Erde, wie es etwa auf Hawaii vorkomme, sagte der Experte Edward Stolper.

Mars-Rover Curiosity im Selbstporträt. Seit August befindet sich der Marsroboter auf dem Roten Planeten.
Mars-Rover Curiosity im Selbstporträt. Seit August befindet sich der Marsroboter auf dem Roten Planeten.
Foto: AFP

Es handele sich bei dem Stein um die erste Gesteinsprobe, die der im August gelandete Mars-Rover „Curiosity“ untersucht habe.

Bedeutung zunächst unklar

Einzelheiten und vor allem die Bedeutung des Fundes waren zunächst unklar. Der Mars gilt aber bereits seit langem als felsiger Planet, der der Erde mehr als alle andere Planeten in unserem Sonnensystem ähnelt. Dort soll es auch Wasser gegeben haben. Das Alter des Steins ist unbekannt.

“Curiosity“ war Anfang August nach einer mehr als achtmonatigen Reise durchs All auf dem Mars gelandet. Die 2,5 Milliarden Dollar (1,92 Milliarden Euro) teure Mission ist auf einen Zeitraum von zwei Jahren angelegt. (afp/dapd/dpa)

Zur Homepage

Jetzt kommentieren

Aurora Borealis

Wie eine gigantische Lasershow aus dem Weltall wirken die außerordentlich spektakulären Polarlichter - Bilder und Videos.

Sonnensturm
Hier ist ein Sonnensturm in weiß in der Mitte unten zu sehen.

Derzeit finden heftige Eruptionen auf der Sonne statt. Das verursacht magnetische Stürme auf der Erde.

Spezial
Blick in die Magellanwolke

Der Blick in den Weltraum auf ISS, Planeten, Sterne, Monde und die Sonne: Hintergründe, interaktive Grafiken, Fotostrecken und Videos.

Ressort

Nachrichten über das Universum, Planeten, Sterne, Teleskope, Shuttle, Astronauten und die ISS


Spezial

Vor vierzig Jahren brachen mutige Männer auf, um einen Menschheitstraum zu erfüllen - die Landung auf dem Mond.

Spezial
Kindermund tut Wahrheit kund (FR vom 22. November 2011)

Zeichen für den Klimawandel: Erderwärmung, saure Meere, Treibhauseffekt, Ozonloch, Wetterkapriolen und Naturkatastrophen.