Aktuell: Serie: Liebe | Flucht und Zuwanderung | Tugce | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Recht
Unsere Übersicht mit Themen zu Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze und Rechtsschutz sowie aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

Wer zahlt, wenn Handy-Diebe telefonieren? Haften Eltern, wenn ihre Kinder mit dem Handy hohe Kosten verursachen? Ist es möglich, sich via Whatsapp beim Chef krank zu melden? – Zwölf Urteile rund um Mobilfunk und Smartphone. Mehr...

Fotos von Reisen, wie hier in Ägypten, sollen später an die unbeschwerte Ferienzeit erinnern. Aber nicht an allen Orten sind die Handy-Schnapschüsse auch erlaubt. (Symbolbild)

Es ist oft ein bisschen eitel, aber eine schnell gemachte Urlaubserinnerung: Das Selfie. Aber in Museen, an manchen Stränden oder vor Sehenswürdigkeiten ist Vorsicht geboten. Ein Rechtsanwalt erklärt, wann Handy-Fotos verboten sind. Mehr...

Hat man gar keinen Ausweis mehr, sollte man nach einem Verlust unverzüglich einen neuen Personalausweis beantragen.

Wenn der Personalausweis verloren geht oder der Reisepass im Ausland gestohlen wird, ist der Ärger groß. Was müssen Betroffene tun, welche Dokumente dienen als Ersatz – und wann muss man den Verlust dringend melden? Mehr...

Anzeige

Bei den feucht-fröhlichen Touren kam es in der Vergangenheit leider immer wieder zu Gewalt und Alkoholmissbrauch.

Wildpinkeln, laute Musik, Privatpartys, Alkohol am Steuer oder betrunken in der Straßenbahn: Auch an Himmelfahrt, dem sogenannten Vatertag, dürfen sich Väter und Väter in spe nicht alles erlauben. Ein paar Rechtstipps für den Feiertag. Mehr...

Aussieben nach dem Aussehen: Wer dem Personaler optisch nicht gefällt – zum Beispiel wegen krasser Tattoos –, hat als Bewerber schlechte Karten.

Übergewicht, Tätowierungen oder schiefe Nase: Hat der Personaler etwas am Aussehen des Bewerbers auszusetzen, kann das für den Jobanwärter nur Nachteile haben. Für die Wahlfreiheit von Arbeitgebern gibt es jedoch rechtliche Grenzen – nämlich wenn der Bewerber diskriminiert wird. Mehr...

Von Isabelle Modler |
Schlüssel gegen Geld. Makler bekommen für ihre Dienste eine Provision. Doch deren Höhe ist begrenzt.

Sie kassieren fette Provisionen und schließen doch nur die Tür auf – so lauten die typischen Klischees über Immobilienmakler. Doch ist der schlechte Ruf auch wirklich berechtigt? Lesen Sie hier, welche Regeln für Makler gelten und welche Rechte Verbraucher kennen sollten.  Mehr...

Streit am Gartenzaun ist Alltag in Deutschland: Sind die Fronten zwischen Nachbarn verhärtet, kann ein Schiedsmann weiterhelfen.

Bei schönem Wetter hat leider auch der Ärger am Gartenzaun Hochsaison. Nicht selten entwickelt sich aus kleinen Beschwerden ein dauerhafter Clinch. Grillen, Lärm, Pflanzen und Katzenbesuche – diese Rechte haben Mieter und Hauseigentümer. Mehr...

Von Tobias Schormann |
Gegen Mittag die Sachen packen und nach Hause gehen: Teilzeit macht es möglich. Den Wunsch nach Arbeitszeitreduzierung kann der Chef nur aus guten Gründen ablehnen.

Weniger arbeiten, das möchten Arbeitnehmer aus ganz verschiedenen Gründen. Allerdings git es bei Teilzeitjobs einiges zu beachten: Fristen, Anspruch auf Urlaub, Arbeitszeiten und Sonderregeln in der Elternzeit. Was Berufstätige darüber wissen sollten. Mehr...

Ob beim Ausfüllen von Formularen oder beim Besuch einer Behörde: Das Beamten-Deutsch sorgt oft für Verständigungsschwierigkeiten.

Wer entrichtet eine „Fummelgebühr“? Was bezeichnet man als „Feindliches Grün“? – Beamtendeutsch ist oft für Normalbürger schwer verständlich. Testen Sie in unserem Quiz, ob Sie bei Ämtern und Behörden mitreden können. Mehr...

Egal wie die Lösung für Hund oder Katze am Ende aussieht: Der Tierschutz ist dabei stets zu beachten.

Viele Menschen fragen sich, was nach ihrem Tod mit ihrem Vermögen passiert. Selten machen sie sich Gedanken darüber, wo ihre dann verwaisten Haustiere leben sollen, wer ihr Futter bezahlt und sich um sie kümmert. Einige Tipps für den Fall der Fälle. Mehr...

Nichts als Ärger haben Mieter, wenn ihr Vermieter die Nebenkosten nicht weitergibt. Manchmal droht gar die Wasser-, Gas- und Stromlieferung eingestellt zu werden.

Ohne Wasser, Strom oder Gas ist eine Wohnung quasi unbewohnbar. Trotzdem droht manchen Mietern dieses Szenario, wenn ihr Vermieter säumig mit den Zahlungen an die Versorgungsbetriebe ist. Was können Betroffene tun? Mehr...

Wer das neue Album seiner Lieblingsband oder die neue Staffel seiner Lieblingsserie nicht abwarten kann, geht mit zahlungspflichtigen Streaming-Diensten, legalen Download-Portalen oder Pay-TV-Angeboten auf Nummer sicher.

Auf vielen Seiten im Internet kann man Serien, Kinofilme, Musik oder die Bundesliga streamen. Nicht alle Dienste und Angebote sind aber legal. In welchen Fällen droht dem Nutzer eine Abmahnung? Und wie sieht es beim Filesharing im Netz aus? Mehr...

Schweigen übers Gehalt: Wenn es ums Geld geht, werden die Deutschen ganz still. Dabei kann ihnen der Arbeitgeber nur in Ausnahmefällen eine Geheimhaltung vorschreiben.

In Ländern wie den USA oder Schweden herrscht große Offenheit, was die Gehälter betrifft. Deutsche Arbeitnehmer hingegen reden eher selten über ihr Einkommen. Dabei dürfen Mitarbeiter aus rechtlicher Sicht durchaus offen über ihren Lohn reden. Mehr...

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen

Anzeige

Anzeigenmarkt
Videonachrichten Wirtschaft