Aktuell: Griechenland | Ironman Frankfurt | Frauen-Fußball-WM | Flucht und Zuwanderung | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Recht
Unsere Übersicht mit Themen zu Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze und Rechtsschutz sowie aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

60 statt 40 Euro: Diesen Betrag müssen Fahrgäste ab 1. Juli zahlen, wenn sie ohne Ticket erwischt werden oder den Fahrschein nicht ordnungsgemäß entwertet haben. Trotz höherer Strafe wird es weiterhin Schwarzfahrer geben – und schräge Ausreden. Mehr...

Wer in den nächsten See hüpfen möchte, sollte die rechtlichen Fallstricke des Freiluft-Sports kennen.

Der nächste See oder Fluss lädt zur Erfrischung an heißen Tagen ein, und bei gutem Wetter gehen wir gerne wandern, reiten oder geocachen. Doch beim Vergnügen unter freiem Himmel gibt es einige rechtliche Fallstricke. Was draußen erlaubt ist – und was nicht. Mehr...

Mieter können ihren Balkon in der Regel so gestalten, wie es ihnen gefällt.

Sommer, Sonne – Balkon-Zeit! Endlich können wir wieder Blumenkästen aufstellen, grillen oder die Wäsche draußen trocknen. Bis sich Nachbarn oder Vermieter daran stören. Das sind die wichtigsten Regeln und Urteile rund um die Balkonnutzung. Mehr...

Anzeige

Ahhhh, Entspannung! Die Sauna steht im Keller, das Schwimmbecken im Garten und der Whirlpool im Badezimmer: Wer sich Wellness ins Haus holen will, muss aber einiges beachten.

Wer träumt nicht von einem Pool im Garten oder einer eigenen Sauna... Damit man Wellness zu Hause genießen kann, gilt es alllerdings einige Regeln zu beachten. Diese Urteile sollten Eigentümer und Mieter kennen. Mehr...

Von Gesa Schölgens |
Hoch die Gläser: In der Regel muss man bei einem gut besuchten Biergarten schon mit bis zu 30 Minuten rechnen, bevor das erste Getränk auf dem Biertisch steht.

Endlich Sonne! Das schöne Wetter zieht viele in die Biergärten. Doch da kann es einem schon mal die gute Laune verhageln, wenn die Bedienung ewig auf sich warten lässt. Wie lange muss ich auf meine Bestellung warten?  Mehr...

Briefe oder Pakete werden in den kommenden Tagen vermutlich etwas länger unterwegs sein. Denn bei der Post wird gestreikt.

Der unbefristete Poststreik sorgt dafür, dass viele Sendungen liegen bleiben. Wichtige Briefe müssen aber unter Umständen bis zu einem bestimmten Termin ankommen. Von Hermes bis GO: Diese alternativen Anbieter zur Deutschen Post gibt es. Mehr...

Wer selbst ein Testament macht, muss es eigenhändig schreiben und unterschreiben und dabei genau festlegen, wer sein Erbe werden soll.

Der Nachlass will gut geplant sein: Wenn Sie reichlich Vermögen besitzen, denken Sie vielleicht über eine Schenkung zu Lebzeiten nach. Welche Vorteile hat das, und wie sollte ein Testament oder Erbvertrag aussehen? Tipps gibt ein neuer Ratgeber. Mehr...

Wenn beim Fest der Liebe nicht alles nach Plan läuft, ist gut bedient, wer vorher alles vertraglich abgesichert hat.

Zur Vermählung dürfen ein Brautkleid, ein Fotograf und ein DJ für die Party nicht fehlen. Aber was, wenn es damit Probleme gibt? Ein Rechtsexperte gibt Tipps für die Zeit vor und nach der Hochzeit – und erklärt die wichtigsten Behördengänge für Ehepaare.  Mehr...

Ob telefonieren mit dem Diensthandy oder Daten-Roaming im Ausland: Rund ums Handy gibt es zahlreiche Rechtsfragen.

Wer zahlt, wenn Handy-Diebe telefonieren? Haften Eltern, wenn ihre Kinder mit dem Handy hohe Kosten verursachen? Ist es möglich, sich via Whatsapp beim Chef krank zu melden? – Zwölf Urteile rund um Mobilfunk und Smartphone. Mehr...

Fotos von Reisen, wie hier in Ägypten, sollen später an die unbeschwerte Ferienzeit erinnern. Aber nicht an allen Orten sind die Handy-Schnapschüsse auch erlaubt. (Symbolbild)

Es ist oft ein bisschen eitel, aber eine schnell gemachte Urlaubserinnerung: Das Selfie. Aber in Museen, an manchen Stränden oder vor Sehenswürdigkeiten ist Vorsicht geboten. Ein Rechtsanwalt erklärt, wann Handy-Fotos verboten sind. Mehr...

Hat man gar keinen Ausweis mehr, sollte man nach einem Verlust unverzüglich einen neuen Personalausweis beantragen.

Wenn der Personalausweis verloren geht oder der Reisepass im Ausland gestohlen wird, ist der Ärger groß. Was müssen Betroffene tun, welche Dokumente dienen als Ersatz – und wann muss man den Verlust dringend melden? Mehr...

Aussieben nach dem Aussehen: Wer dem Personaler optisch nicht gefällt – zum Beispiel wegen krasser Tattoos –, hat als Bewerber schlechte Karten.

Übergewicht, Tätowierungen oder schiefe Nase: Hat der Personaler etwas am Aussehen des Bewerbers auszusetzen, kann das für den Jobanwärter nur Nachteile haben. Für die Wahlfreiheit von Arbeitgebern gibt es jedoch rechtliche Grenzen – nämlich wenn der Bewerber diskriminiert wird. Mehr...

Von Isabelle Modler |
Schlüssel gegen Geld. Makler bekommen für ihre Dienste eine Provision. Doch deren Höhe ist begrenzt.

Sie kassieren fette Provisionen und schließen doch nur die Tür auf – so lauten die typischen Klischees über Immobilienmakler. Doch ist der schlechte Ruf auch wirklich berechtigt? Lesen Sie hier, welche Regeln für Makler gelten und welche Rechte Verbraucher kennen sollten.  Mehr...

Streit am Gartenzaun ist Alltag in Deutschland: Sind die Fronten zwischen Nachbarn verhärtet, kann ein Schiedsmann weiterhelfen.

Bei schönem Wetter hat leider auch der Ärger am Gartenzaun Hochsaison. Nicht selten entwickelt sich aus kleinen Beschwerden ein dauerhafter Clinch. Grillen, Lärm, Pflanzen und Katzenbesuche – diese Rechte haben Mieter und Hauseigentümer. Mehr...

Von Tobias Schormann |
Gegen Mittag die Sachen packen und nach Hause gehen: Teilzeit macht es möglich. Den Wunsch nach Arbeitszeitreduzierung kann der Chef nur aus guten Gründen ablehnen.

Weniger arbeiten, das möchten Arbeitnehmer aus ganz verschiedenen Gründen. Allerdings git es bei Teilzeitjobs einiges zu beachten: Fristen, Anspruch auf Urlaub, Arbeitszeiten und Sonderregeln in der Elternzeit. Was Berufstätige darüber wissen sollten. Mehr...

Ob beim Ausfüllen von Formularen oder beim Besuch einer Behörde: Das Beamten-Deutsch sorgt oft für Verständigungsschwierigkeiten.

Wer entrichtet eine „Fummelgebühr“? Was bezeichnet man als „Feindliches Grün“? – Beamtendeutsch ist oft für Normalbürger schwer verständlich. Testen Sie in unserem Quiz, ob Sie bei Ämtern und Behörden mitreden können. Mehr...

Egal wie die Lösung für Hund oder Katze am Ende aussieht: Der Tierschutz ist dabei stets zu beachten.

Viele Menschen fragen sich, was nach ihrem Tod mit ihrem Vermögen passiert. Selten machen sie sich Gedanken darüber, wo ihre dann verwaisten Haustiere leben sollen, wer ihr Futter bezahlt und sich um sie kümmert. Einige Tipps für den Fall der Fälle. Mehr...

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen

Anzeige

Anzeigenmarkt
Videonachrichten Wirtschaft