Aktuell: Sport A-Z | Eintracht Frankfurt | Blog-G | Fußball-News | Skyliners-Blog
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt
Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt

Von  |

Die Eintracht wappnet sich für die Zukunft: Der Vertrag mit Sportdirektor Bruno Hübner wird verlängert, der Vorstand der Fußball AG wird in Zukunft mit drei Männern besetzt sein. Mehr...

Anzeige

Von Frank Gantert |

Paukenschlag bei den Löwen Frankfurt: Der Eishockey-Zweitligist trennt sich nach nur drei Wochen von seinem Import-Spieler Mike Hammond. Vor allem körperlich und läuferisch präsentiert sich der Spieler nicht gut genug für die ambitionierten Hessen. Mehr...

Von Paul Schönwetter |
Für die Verteidigung beim OFC zuständig: Marcel Gebers.

Vor dem Spiel gegen Wormatia Worms macht sich OFC-Trainer Rico Schmitt keine Sorgen um die Offensive. Allerdings fordert er eine bessere Verteidigung von seiner Mannschaft, die in den ersten drei Saisonspielen fünf Gegentore kassierte. Mehr...

Nicht mehr erste Wahl: Vaclav Kadlec.

Der Stürmer ist frustriert und hat die Gespräche zum dänischen Spitzenklub FC Midtjylland wieder forciert. Die Eintracht würde bei einem Abgang einen Ersatzmann holen. Mehr...

Musste sogar als Spielmacher ran: Stefan Aigner (rechts), hier gegen Konstantinos Stafylidis.

Nach dem ernüchternden Heimauftakt stellen sich bei Eintracht Frankfurt grundsätzliche Fragen: Ist das Mittelfeld in dieser Besetzung der Weisheit letzter Schluss? Mehr...

Von Daniel Theweleit |
„Wir sind eine eklige Mannschaft“, sagte Marco Sailer (li.), hier gegen Schalker Dennis Aogo.

Das Schalker Publikum mault nach dem Remis über die Darmstädter Elf, die sich vor allem durch ihr destruktives Spiel und ihre Abstecher in die Grauzonen des Regelwerks einen Punkt sichert. Auf bescheidenerem Niveau erinnert die Spielweise der Lilien an einen Klub aus Spanien. Mehr...

Luca Waldschmidt verdiente sich als Kurzarbeiter ein Sonderlob.

Während Luca Waldschmidt nach seiner Einwechslung gegen Augsburg frischen Wind ins Spiel der Eintracht bringt, muss der unglücklich agierende Joel Gerezgiher bereits zur Pause weichen. Mehr...

Von  |
Weiß seinen Körper einzusetzen: Shawn Barry (links) im Zweikampf mit Stephan Schröck.

Neuzugang Shawn Barry fehlt im ersten Spiel für den FSV Frankfurt gegen Greuther Fürth nur ein Tor zum großen Glück. So überzeugt er vor allem durch seine außerordentliche Schnelligkeit auf der rechten Außenbahn. Mehr...

Von Paul Schönwetter |
Die Vorentscheidung: Markus Müller (rechts) trifft zum 0:2.

Der OFC-Stürmer schießt die Kickers mit einem Doppelschlag zum 3:0-Sieg gegen den TSV Steinbach. Torhüter Daniel Endres zeigt sich froh über das erste zu Null-Spiel der Saison, warnt aber auch vor zu großer Euphorie. Mehr...

Rückkehr ins Wohnzimmer: Trainer Armin Veh (hier beim Abschied im Mai 2014).

Klappt's am zweiten Spieltag der Ersten Fußball-Bundesliga mit den ersten drei Punkten? Eintracht Frankfurt und Trainer-Rückkehrer Armin Veh freuen sich jedenfalls auf die Heimpremiere gegen den FC Augsburg. Mehr...

Wird die Dortmunder nicht gegen die Frankfurter Farben eintauschen: Kevin Großkreutz kommt nicht zur Eintracht.

Der Bundesligist kann das Gesamtpaket nicht stemmen und ist irritiert über den BVB-Boss. Mehr...

Von Steffen Gerth |
Gefragter Mann: Trainer Dirk Schuster.

Noch stürzen sich Fußballfans und Medien auf die sensationelle Erfolgsgeschichte von Darmstadt 98. Experten glauben jedoch, dass der Hype sich bald legen wird. Und manch einer prophezeit gar Häme für die Lilien. Mehr...

Jagd auf den Ball: Vaclav Kadlec in einer Trainingsszene gegen Luc Castaignos (rechts).

Die linke Außenbahn bleibt die Baustelle der Eintracht: Wer auch immer links auflaufen wird, die ideale Besetzung ist nicht gefunden. Trainer Veh nimmt die Jungen in die Pflicht - und auch Kadlec ist offenbar wieder eine Alternative. Mehr...

Von Manuel Schubert |
Zug zum Tor: Felipe Pires

Von RB Salzburg über die TSG Hoffenheim zum FSV Frankfurt: Der brasilianische Flügelspieler Felipe Pires steht vor einem Wechsel zum FSV Frankfurt. Der Mittelfeldspieler ist schnell, verfügt über eine gute Technik – und vor allem: Er hat einen Zug zum Tor.  Mehr...

Neben Eintracht Frankfurt buhlt auch der 1. FC Köln um die Dienste von Kevin Großkreutz.

Der hessische Bundesligist nimmt Kontakt zum Dortmunder Flügelspieler auf. Ein Vertrag würde aber nur zustande kommen, wenn Takashi Inui den Verein verlässt. Mehr...

Gyoergy Garics beim ersten Saisinspiel gegen Hannover 96.

Mit dem Defensivspezialisten György Garics bekommt Darmstadt 98 einen Akteur, der einen doppelten Antrieb verspürt. Der österreichische Nationalspieler will sich nicht nur in der Bundesliga beweisen, sondern auch bei der EM 2016. Mehr...

Zu viele Fehler: Wolfsburgs Torjäger Bas Dost (vorne) nutzt vor dem 2:0 mehrere Unachtsamkeiten in der Frankfurter Hintermannschaft.

Eintracht-Trainer Armin Veh sah trotz der 1:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg seine Vorgaben ganz gut umgesetzt. Und doch gibt es noch einiges zu verbessern. Mehr...

Von Frank Gantert |
Kapitän Patrik Vogl wird wegen einer Schulterverletzung drei bis vier Wochen pausieren müssen. (Archivbild)

Die erste Trainingswoche für die Löwen Frankfurt hat es in sich und gipfelt in einer herben Testspielpleite. Mehr Sorgen bereiten vor dem Saisonstart jedoch die zahlreichen Verletzungen. Mehr...

Von Steffen Gerth |
Zufrieden nach getaner Arbeit: Der Darmstädter Trainer Dirk Schuster (rechts) und Offensivmann Marcel Heller (Mitte).

Kämpfen, bluten, sich dreckig machen. So sind die Darmstädter bis in die erste Liga aufgestiegen, und zum Saisonauftakt haben sie bewiesen, dass sie auch dort mithalten können. Das war für Trainer Dirk Schuster nach dem 2:2 gegen Hannover 96 die wichtigste Erkenntnis.  Mehr...

Bedient: Aleksandar Ignjovski (li.) und Stefan Reinartz.

Mit dem ersten Finnen der Bundesliga (außer den 18 anderen) bringt Eintracht Frankfurt den Vizemeister an den Rand eines Unentschiedens. Ballhorn fordert gegen Augsburg vier Punkte. Mehr...

Von Manuel Schubert |
Stefano Maier wird beglückwünscht von Klaus Gjasula und Alexandros Theodosiadis (v.l.).

Beim ungefährdeten 5:1-Sieg gegen harmlose Freiburger zeigen die Offenbacher Kickers eine starke Leistung - und stellen den Kontakt zur Regionalliga-Spitze her. Mehr...

Von Peter H. Eisenhuth |

SV Wehen Wiesbaden kommt über ein 1:1 gegen die zweite Vertretung von Mainz 05 nicht hinaus, aber Trainer Sven Demandt ist mit der Leistung zufrieden. Mehr...

Die Paraden hebt er sich für später auf: Lukas Hradecky war in Wolfsburg kaum geprüft und musste trotzdem zweimal hinter sich greifen.

Die Frankfurter Eintracht hat sich bei der 1:2-Niederlage zum Bundesligastart beim Vfl Wolfsburg teuer verkauft. Am Ende müssen sie die Heimfahrt mit leeren Händen antreten.  Mehr...

Hatte einen schweren Stand: Joan Oumari (rechts) ist zurzeit ein Wackelkandidat in der Abwehr.

Nach drei Spielen ist der FSV Frankfurt schon wieder unten angekommen, ein einziges Tor und ein Pünktchen haben die Hessen zustande gebracht. Eine Neuverpflichtung für die Offensive wäre dringend notwendig. Mehr...

Von Peter Lohrum |
Wer darf in Wolfsburg ins Tor? Lukas Hradecky (links) oder Heinz Lindner.

Für das Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg betrachtet Trainer Armin Veh die Eintracht zwar als„Außenseiter“, seine Mannschaft aber wolle „positiv überraschen“. Mehr...

Von Manuel Schubert |
Rico Schmitt (rechts) hat Respekt vor dem nächsten Gegner.

Die Offenbacher Kickers wollen in der Partie gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg bissiger auftreten als in den ersten beiden Spielen der Regionalliga Südwest. Mehr...

Während die Karlsruher Spieler den Treffer durch Eigentor zum 1:2 bejubeln, lässt der Frankfurter Torwart Andre Weis (Mitte) den Kopf hängen.

Der FSV Frankfurt dient als Aufbaugegner für den Karlsruher SC und muss sich schon nach unten orientieren. Joan Oumari, der Innenverteidiger der Frankfurter, hat an der verdienten Niederlage, einen maßgeblichen Anteil. Mehr...

Von Nora Kruse |
Guter Laune: Simone Laudehr und Trainer Colin Bell.

Mit hochkarätigen Neuverpfichtungen und Teamgeist wollen die Fußballspielerinnen des 1. FFC Frankfurt in der kommenden Saison wieder angreifen. Mehr...

Von Peter Lohrum |
Wer darf links ran? Luca Waldschmidt, Takashi Inui oder Joel Gerezgiher (v.l.)

Noch ist völlig unklar, mit wem die Frankfurter Eintracht am Sonntag beim Auftaktspiel in Wolfsburg über links angreifen wird. Unter der Woche wurde in drei personellen Varianten geübt. Luca Waldschmidt und Joel Gerezgiher gefielen dabei. Mehr...

Mainzer Gelassenheit: Manager Christian Heidel, Trainer Martin Schmidt und Teammanager Axel Schuster (von links).

Wenn nicht alles täuscht, dürfte Mainz 05 in der neuen Saison eines der am besten eingespielten und organisierten Teams stellen. Zum Auftakt will den Aufsteiger Ingolstadt ins Schwitzen bringen - und die Tabellenspitze übernehmen. Enttäuschend ist allerdings die Zuschauerresonanz. Mehr...

Begehrte Unterschrift: Torwart Lukas Hradecky mit Autogrammjäger.

Der neue Eintracht-Torwart Lukas Hradecky soll schnellstmöglich jenen Status erarbeiten, den Kevin Trapp bei den Hessen innehatte. Mehr...

Gleich schlägt es ein: Luc Castaignos erzielt das 1:0.

Eintracht-Stürmer Luc Castaignos geht als einer der wenigen Gewinner des Pokalspiels durch. Neben seinem Führungstreffer überzeugt auch das Zusammenspiel mit Sturmpartner Seferovic. Mehr...

Entscheidener Abstauber: Zlatko Dedic.

Wie FSV-Trainer Tomas Oral sein Sturmduo Edmond Kapllani und Zlatko Dedic für das Spiel gegen Karlsruhe unter Druck setzt. Mehr...

Von Manuel Schubert |
Kommt kaum zum Zug: OFC-Stürmer Markus Müller (li.), hier gegen Azur Velagic.

Der OFC-Stürmer ist stinksauer über seine momentane Situation im Verein: Er hat kaum Torchancen, weil das Spiel der Kickers in der neuen Saison überhaupt nicht auf ihn zugeschnitten ist. Mehr...

Höflicher Applaus nach der Pflichterfüllung: Die Eintracht-Profis im Sportpark am Vinnenweg.

Mehr die provinzielle Bühne als der tapfere Gegner machen der Frankfurter Eintracht im DFB-Pokal zu schaffen: Das 3:0 beim fünftklassigen Bremer SV ist Pflichterfüllung. Mehr...

Anzeige

Ressort

Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Anzeige

Weblog
Quantez Robertson (Frankfurt) im Zweikampf mit Johannes Strasser (Artland Dragons).

Timur Tinç, unabhängiger Journalist ohne Vereinsbrille, schreibt im Blog über die Basketballer der Frankfurt Skyliners.

Videonachrichten Sport
Twitter