Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt
Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt

Eintracht Frankfurt geht mit Anspannung ins Bundesliga-Auftaktspiel gegen Freiburg. Für die Hessen ist die erste Partie, für die bisher 44.200 Tickets verkauft wurden, eine erste Standortbestimmung, und es ist eine Partie, die die Eintracht besser nicht gleich verlieren sollte. Mehr...

Frankfurts Abwehrchef Carlos Zambrano.

Am Samstag empfängt die Eintracht aus Frankfurt den SC Freiburg zum Bundesliga-Auftakt. Mit dabei ist endlich wieder der peruanische Abwehrchef Carlos Zambrano. Ob Alex Meier spielen darf, bleibt offen. Mehr...

Anzeige
Setzt mit der Eintracht zum großen Sprung an: Neuzugang Haris Seferovic.

Für den Frankfurter Bundesligisten ist die neue Saison eine Reise ins Ungewisse – die Verantwortlichen hoffen auf eine sorgenfreie Spielzeit fernab der Abstiegsplätze. Mehr...

Steht nun im schwarzen Outfit auf dem Eis: Chris Stanley.

Letzte Saison stand Chris Stanley noch als Torjäger für die Löwen Frankfurt auf dem Eis. Seine Spielerkarriere ist nun zwar vorbei, aber er bleibt den Löwen trotzdem erhalten. Als Assistent von Cheftrainer Tim Kehler tritt Stanley seine erste Trainerstation nicht ganz freiwillig an. Mehr...

Anzeige
Zwei Profis, eine Verletzung: Meier (l.) und Schweinsteiger.

Alex Meier droht zum Bundesligastart auszufallen, weil die leidige Patellasehne keine Ruhe gibt. Thomas Schaaf will Meier gegen Freiburg nur bringen, wenn dieser hundert Prozent bringen kann. Mehr...

Daniel Endres brachte die Offenbacher in die nächste Pokalrunde.

Offenbachs Torhüter Daniel Endres ist für den Regionalligisten nach der Insolvenz zur großen sportlichen Stütze geworden. Mehr...

Schick am ersten Arbeitstag: Zlatko Dedic.

Der FSV Frankfurt verpflichtet Zlatko Dedic. Der slowenische Stürmer will durch Einsätze bei den Bornheimern wieder ins Nationalteam zurück. Mehr...

Der Offenbacher Christian Cappek (r.) versucht, vor Ingolstadts Konstantin Engel an den Ball zu kommen.

Die Offenbacher Kickers besiegen den Zweitligisten aus Ingolstadt im Elfmeterschießen und ziehen in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Mehr...

Hoffnungsträger in schwarz-blau: Hanno Balitsch.

Der Ex-Nationalspieler Hanno Balitsch unterschreibt beim Zweitligisten FSV Frankfurt einen Ein-Jahres-Vertrag. Balitsch will mithelfen, den FSV in der zweiten Liga zu halten. Mehr...

Tor durch den Langen: Alex Meier trifft zum 2:0.

Alexander Meier befindet am Anfang der neuen Saison in der ungewohnten Situation des Ergänzungsspielers. Die Anhänger der Eintracht stehen wie eine Wand hinter dem frustrierten Urgestein. Mehr...

Serkan Dalman (Siegen, li.) und Frankfurts Edmond Kapllani (M) kämpfen um den Ball.

Mit einem Kraftakt hat der FSV Frankfurt das drohende Pokal-Aus vermeiden können. Nach 0:2-Rückstand beim Regionalligisten Sportfreunde Siegen und Unterzahl retten sich die Bornheimer ins Elfmeterschießen - und setzen sich glücklich durch. Mehr...

Hanno Baltisch könnte schon bald für den FSV Frankfurt auflaufen.

Weil Hanno Balitsch seine finanziellen Ansprüche nach unten schraubt, steht er mit dem FSV Frankfurt kurz vor einer Einigung. Mehr...

Wird die Mannschaft als Kapitän aufs Feld führen: Kevin Trapp.

Eintracht Frankfurt startet im DFB-Pokal bei Viktoria Berlin in die neue Saison. Die Ungewissheit vor dieser Spielzeit ist größer als sonst. Eins steht jetzt aber fest: Torwart Kevin Trapp trägt die Kapitänsbinde. Mehr...

Spaßmacher: Takashi Inui (links) und Marc Stendera.

Wenn Eintracht Frankfurt am Samstag im DFB-Pokal bei Viktoria Berlin antritt, wird Takashi Inui als Ideengeber und kreativer Kopf auflaufen. Der Japaner ist der Gewinner der Vorbereitung. „Meine Motivation ist wieder da“, sagt Inui. Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren
Angeschlagen: FSV-Stürmer Edmond Kapllani.

Der FSV Frankfurt steht nach dem verkorksten Saisonauftakt im DFB-Pokal gegen die Sportfreunde aus Siegen unter Zugzwang. FSV-Trainer Möhlmann kann dabei fast aus dem Vollen schöpfen. Ein dickes Fragezeichen steht aber hinter dem Einsatz von Edmond Kapllani. Mehr...

        

Mit Freude bei der Sache: Dirk Schuster.

Auch in diesem Jahr möchte der SV Darmstadt 98 im DFB-Pokal für eine Überraschung sorgen. Gegen den ambitionierten Bundesligisten VfL Wolfsburg setzt Darmstadt-Trainer Schuster vor allem auf psychologische Vorteile. Mehr...

Teststpieler Hanno Balitsch (r.) mit FSV-Trainer Benno Möhlmann.

Heute soll sich entscheiden, ob Hanno Balitsch und der FSV zueinander finden. Falls nicht, könnte die Rückkehr von Yannick Stark an den Bornheimer Hang eine Option sein. Mehr...

Zwei Neuzugänge, drei Tore: Lucas Piazon (links) und Haris Seferovic schießen die Eintracht zum Sieg gegen Inter Mailand.

Im letzten Testspiel vor dem Start in die Pflichtspiel-Saison besiegt Eintracht Frankfurt den 18-maligen italienischen Meister Inter Mailand mit 3:1 - ein wichtiges Ergebnis "für den Kopf", sagt Kevin Trapp. Mehr...

Hält man im Kopf nicht aus: FSV-Profi Alexander Bittroff.

Der desorientierte FSV Frankfurt muss sich am zweiten Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga dem Karlsruher SC geschlagen geben. Trainer Benno Möhlmann ist stinksauer. Mehr...

Aufpumpen für die große Aufgabe: AM Sonntag fühlt die EIntracht Inter Mailand auf den Zahn.

Eintracht Frankfurt erwartet in Inter Mailand erneut einen hochkarätigen internationalen Gegner zum Abschluss der bisher doch ziemlich holperigen Vorbereitung. Mehr...

Fangsicher: Lilien-Torwart Christian Mathenia.

Der Darmstädter Torhüter Christian Mathenia meistert in kürzester Zeit den großen Sprung von der vierten in die zweite Liga. Gewissenhaft versucht Mathenia, die Einflüsse von außen auf ein Minimum zu reduzieren. Mehr...

Prüfender Blick: Henry Martens mit seinem Schlittschuh.

Nach der Eintracht locken die Löwen Frankfurt die meisten Zuschauer an. In der vergangenen Saison besuchten 121.000 Zuschauer die Heimspiele in der Eissporthalle. Probleme gibt es dennoch. Mehr...

Von Raoul Schneider | Kommentieren
Neu in Frankfurt: Marith Prießen.

Die Spielerinnen des 1. FFC Frankfurt lockern das Trainingslager in Bad Hersfeld auch schon mal mit Trecker-Wettrennen oder Heugabel-Darts auf. Mehr...

Muss sich etwas umstellen: Alexander Bittroff (vorn).

Vor dem Heimspiel gegen den KSC hat FSV-Verteidiger Alexander Bittroff noch Anpassungsschwierigkeiten. Der Neuzugang von Energie Cottbus muss sich neu beweisen. Mehr...

Markus Müller von Kickers Offenbach.

OFC-Angreifer Markus Müller lässt sich beim Erfolg gegen Neckarelz auch von einem Stromausfall nicht aufhalten. Der komplette Fehlstart in die Saison ist vorerst vom Tisch. Mehr...

Kein Licht auf der Gegengeraden: Wegen eines Stromausfalls hat sich die Partie verzögert.

Nach verzögertem Anpfiff wegen eines Stromausfalls gewinnt Kickers Offenbach gegen Neckarelz mit 2:0. Nach der peinlichen Auftaktpleite gegen Pirmasens hatte der OFC ordentlich was gut zu machen. Mehr...

Ressort

Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Weblog
Quantez Robertson (Frankfurt) im Zweikampf mit Johannes Strasser (Artland Dragons).

Timur Tinç, unabhängiger Journalist ohne Vereinsbrille, schreibt im Blog über die Basketballer der Frankfurt Skyliners.

Videonachrichten Sport
Twitter