Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt
Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt

Eintracht-Trainer Thomas Schaaf baut das Team beim 2:2 auf Schalke um und ist doch nicht zufrieden.  Mehr...

Anzeige
Ungläubig: Aleksandar Ignjovski jubelt über den Treffer zum 2:0 für Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt verspielt auf Schalke beim 2:2 eine 2:0-Führung und hadert erneut mit einer strittigen Schiedsrichter-Entscheidung. „Ich weiß nicht mehr, wann Hand ist im Strafraum und wann nicht“, zürnte Eintracht-Trainer Thomas Schaaf. Mehr...

Jubeln konnten nur die anderen: Der VfL Bochum feierte einen klaren Sieg beim FSV Frankfurt.

Der FSV Frankfurt kassiert am sechsten Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga eine bittere Pleite: Die Bornheimer kommen daheim gegen den VfL Bochum mit 1:5 unter die Räder. Mehr...

Fuß voraus: Eintracht-Keeper Rafal Gikiewicz zieht durch.

Der SV Darmstadt 98 kämpft im Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig aufopferungsvoll, ist aber nicht durchschlagskräftig genug. Am Ende gewinnt der Bundesliga-Absteiger mit 2:0. Mehr...

Einsatz gegen Stefan Aigner: Hier übt Marco Russ (li.) als Verteidiger.

Eintracht Frankfurt reist ohne Bamba Anderson, aber mit gemischten Gefühlen zum FC Schalke 04, der unter der Woche beim Spiel in der Champions League bei Chelsea London Selbstvertrauen tanken konnte. Mehr...

FSV-Kapitän Manuel Konrad gibt Anweisungen.

Manuel Konrad ist seit Sommer Nachfolger von Björn Schlicke als Kapitän des ußball-Zweitligisten FSV Frankfurt. Konrad will ein Vorbild sein und mit seiner Leistung vorangehen Mehr...

18 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit traf Nick Mazzolini zum Ausgleich für die Löwen.

David Cespiva erlöst mit seinem Treffer in der Overtime die Löwen Frankfurt in Heilbronn. Für den Eishockey-Zweitligisten kommt der erste Saisonsieg zum richtigen Zeitpunkt: Am Sonntag steht das Derby gegen den EC Bad Nauheim an. Mehr...

Anzeige
Startbereit für die Anfangself: Neuzugang Slobodan Medojevic (rechts) und Stefan Aigner.

In den letzten Wochen lief bei Eintracht Frankfurt fußballerisch nicht viel zusammen. Trainer Thomas Schaaf könnte sein Team gegen den FC Schalke 04 umbauen - wenn er wollte. Mehr...

Gerade obenauf: Marcel Heller, der in Darmstadt wieder aufblüht.

Der frühere Eintracht-Profi Marcel Heller hat in Darmstadt eine neue Heimat gefunden. Nachdem es mit seiner Karriere schon bergab zu gehen schien, ist er nun mit den Lilien wieder im Aufschwung und mit sich selbst im Reinen.  Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren
Zlatko Dedic hat sich langsam an seine neue Umgebung am Bornheimer Hang gewöhnt.

Gegen die noch ungeschlagenen Bochumer will der FSV Frankfurt offensiver auftreten als gegen Kaiserslautern. Womöglich bietet sich eine Chance für den aus Dresden gekommenen Zlatko Dedic. Mehr...

Patrick Vogl ist der Kapitän und der Anführer bei den Löwen Frankfurt. Prädikat: besonders wertvoll.

Kapitän Patrik Vogl ist eine Führungsfigur in seinem Team. Am Sonntag steigt in Frankfurt das Derby zwischen den Löwen und den Roten Teufeln aus Bad Nauheim. Mehr...

Von Manuel Schubert | Kommentieren
Patrick Strauch ist der Kapitän und die Leitfigur beim Zweitligist EC Bad Nauheim. Prädikat: unverzichbar.

Obwohl er nur auf Bewährung spielt, ist Patrick Strauch unbeschwert wie eh und je. Am Sonntag steigt in Frankfurt das Derby zwischen den Löwen und den Roten Teufeln aus Bad Nauheim. Mehr...

Lässt den Ball weiter in Frankfurt tanzen: Stefan Aigner.

Eintracht Frankfurts Stefan Aigner verlängert seinen Vertrag erwartungsgemäß bis 2018. Der Rechtsaußen sieht in Frankfurt großes Potenzial und setzt sich große Ziele für die Zukunft: "Ich möchte mit der Eintracht noch mal international spielen.“  Mehr...

Thomas Schaaf (mi.) hat nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Augsburg erhöhten Redebedarf mit seiner Mannschaft.

Der Trainer von Eintracht Frankfurt befürchtet Orientierungsschwierigkeiten bei seinen Spielern. Trotzdem will Schaaf nicht von seinem eingeschlagenen Weg abweichen, man müsse einfach "noch besser zusammenfinden". Beim kommenden Spiel gegen Schalke wird es personelle Umbauten geben. Mehr...

Offensivspieler Stefan Aigner hat vorzeitig seinen Vertrag verlängert.

Eintracht-Profi Stefan Aigner, seit 2012 bei der Eintracht, hat am heutigen Mittwoch seinen Vertrag verlängert. Er unterschrieb vorzeitig für vier weitere Jahre bis 2018. Mehr...

Verunsicherte Frankfurter: Constant Djakpa (li.), Johannes Flum (mi.) und Lucas Piazon (re.).

Eintracht Frankfurt spielt zurzeit kopflos und uninspiriert. Nach nur drei Spieltagen zeigt sich, dass die SGE in einer Identitätskrise steckt. Für was steht diese Mannschaft eigentlich? Mehr...

Thomas Schaaf wird Veränderungen vornehmen müssen.

Eintracht Frankfurt hat fußballerisch arg an Substanz verloren. Die Niederlage gegen Augsburg und die kuriose Geschichte rund um den wegen Funkstörung verweigerten Elfmeter könnten als Aufrüttler dienen. Denn eines ist klar: Bei der Eintracht sind Kurskorrekturen notwendig. Ein Kommentar. Mehr...

Ohne Chance: Löwe Kyle Ostrow gegen zwei Eispiraten.

Nach dem Fehlstart der Löwen Frankfurt in der DEL 2 ist Trainer Tim Kehler erstmals richtig gefordert. Die Mannschaft spielt noch zu körperlos und zeigt insbesondere im Unterzahlspiel zu große Schwächen. Mehr...

Von Marvin Knuth | Kommentieren

Zafer Yelen, der Mittelfeldspieler des FSV Frankfurt, verletzt sich bei der 0:1-Niederlage in Kaiserslautern. Wegen Teilrissen des Außenbandes und der Gelenkkapsel sowie einer Kreuzbandzerrung im Knie wird er wochenlang nicht spielen können. Mehr...

Thomas Schaaf diskutiert am Spielfeldrand mit dem vierten Offiziellen Patrick Ittrich, der das Foul von Augsburgs Dominik Kohr an Vaclav Kadlec gesehen hat.

Augsburgs Dominik Kohr reißt Vaclav Kadlec im Strafraum um. Schiedsrichter Manuel Gräfe sieht das Foul nicht, sein vierter Offizieller schon. Wegen eines defekten Headsets können sich die beiden aber nicht austauschen. Frankfurt verliert das Spiel 0:1 und könnte Protest einlegen. Das haben die Verantwortlichen aber nicht vor. Mehr...

Vaclav Kadlec protestiert nach einem nicht gegebenen Foul.

Eintracht Frankfurt verliert 0:1 gegen den FC Augsburg. Schuld an der Niederlage ist nicht nur Schiedsrichter Manuel Gräfe, der einen klaren Elfmeter nicht gibt, sondern auch die Harmlosigkeit der Eintracht-Spieler. Mehr...

Es taugt was, das neue Eintracht-Trikot: Zumindest hat das Hemd von Eintracht-Stürmer Kadlec den Textiltest von Dominik Kohr unbeschadet überstanden. Immerhin.

Eintracht Frankfurt bekommt auch deshalb einen klaren Strafstoß nicht zugesprochen, weil das Head-Set der Schiris nicht funktioniert. Manuel Gräfe entschuldigt sich bei Eintracht-Trainer Thomas Schaaf. Mehr...

Ein Fußballgott sieht anders aus: Alexander Meier, geknickt.

Eintracht Frankfurt agiert kopf- und harmlos und verliert verdient 0:1 gegen den FC Augsburg. Nun drängen sich Fragen auf: Ist Takashi Inui mit der Rolle als Spielmacher überfordert? Braucht Lucas Piazon eine Denkpause?  Mehr...

Kevin Trapp ärgert sich über den Linienrichter.

Geschlossene Mannschaftsleistung: Gegen den Giganten FC Augsburg zeigt die Eintracht, was nicht in ihr steckt. Ballhorn rät dazu, den Klassenerhalt möglichst im Lotto zu gewinnen.   Mehr...

Markus Müller liegt schon im Tor, der Ball kommt gleich noch dazu: Alexis Theodosiadis trifft zum 2:0 für den OFC.

Die Offenbacher Kickers siegen 3:0 in Zweibrücken und bauen damit ihre Erfolgsserie in der Regionalliga weiter aus. Dank dem fünften Sieg in Folge können die Kickers entspannt in die Zukunft blicken. Mehr...

Auch Eisenmänner freuen sich: Aytac Sulu jubelt mit seinen Teamkameraden Sandro Sirigu, Dominik Stroh-Engel und Marco Sailer (v. l. n. r.).

Aytac Sulu führt die Darmstädter trotz neuerlicher Kopfverletzung und Gesichtsmaske zum Sieg gegen Erzgebirge Aue. Dank dem 2:0-Erfolg bleibt der SV Darmstadt 98 weit oben in der Tabelle der 2. Bundesliga. Mehr...

Geht dorthin, wo es weh tut: Tom Beugelsdijk (re.).

Manndecker Tom Beugelsdijk überzeugt an der Seite von Hanno Balitsch. Doch trotz der guten Leistung der beiden Innenverteidiger verliert der FSV Frankfurt 0:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern. Mehr...

Großes Gedränge vor dem Tor des Bad Nauheimer Goalies Jan Guryca (ganz unten).

Bad Nauheimer bieten den Bullen aus Rosenheim lange die Stirn, verlieren am Ende aber knapp mit 3:4. Die nächsten Gegner vom EC Bad Nauheim heißen Kassel und Frankfurt. Mehr...

Von Jürgen Heide | Kommentieren
José Pierre Vunguidica bereitete zwei Tore vor und schoss selbst das 3:1.

Vunguidica unterstreicht mit seinem Treffer zum 3:1-Sieg gegen Erfurt seinen außerordentlichen Wert für den SV Wehen Wiesbaden.Sein Vertrag läuft allerdings zum Saisonende aus. Mehr...

Aytac Sulu (li.) umarmt Marcel Heller, den Torschützen zum 1:0.

Der SV Darmstadt 98 feiert im dritten Heimspiel der neuen Zweitligasaison den dritten Sieg: Die Lilien gewinnen 2:0 gegen Schlusslicht Erzgebirge Aue und verbessern aich in der Tabelle auf den dritten Platz. Mehr...

Kaiserslauterns Jean Zimmer (l) kämpft um den Ball mit Frankfurts Andre Schembri.

Defensiv engagiert, aber offensiv zu bieder: Der FSV Frankfurt überlässt dem 1. FC Kaiserslautern das Spiel und die Punkte. FSV-Trainer Möhlmann räumt danach ein: „Wir haben verdient verloren, weil wir schlecht waren.“ Mehr...

Mittendrin: Die ehemaligen FSV-Profis Marcel Gaus (Mitte) und Tim Heubach (oben).

Marcel Gaus ist beim FSV zum Zweitligaspieler gereift, nun will er den Ex-Kollegen „einen reindrücken“. Mehr...

Stefan Aigner (re.), Timothy Chandler.

Eintracht Frankfurt steht zwar mitten in der Saison, wappnet sich aber bereits für die Zukunft. Abwehrspieler Carlos Zambrano würde gerne „sofort unterschreiben“. Mehr...

Von Steffen Gerth | 2 Kommentare
Bereit für den Marathon: Lilien-Coach Dirk Schuster.

Der ehemalige Triathlon-Arzt Klaus Pöttgen ist für die gute Fitness der Profis von Darmstadt 98 verantwortlich. Mehr...

Kann schon wieder rennen und treffen tut er im Training auch: Alexander Meier.

Eintracht-Trainer hat die Mannschaft gegen Augsburg schon im Kopf, rechnet aber mit alltäglichen Überraschungen. Mittelfeldspieler Alex Meier ist zurück im Training. Mehr...

Ressort

Fußball, Basketball, Handball und mehr: Regional-Sport in Hessen, Rhein-Main, Frankfurt.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Weblog

FR-Sportredakteure berichten über den FSV Frankfurt. Und Sie haben die Gelegenheit direkt darüber zu diskutieren.

Weblog
Quantez Robertson (Frankfurt) im Zweikampf mit Johannes Strasser (Artland Dragons).

Timur Tinç, unabhängiger Journalist ohne Vereinsbrille, schreibt im Blog über die Basketballer der Frankfurt Skyliners.

Videonachrichten Sport
Fotostrecken Eintracht Frankfurt
Twitter