Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Reportagen und skurrile Geschichten aus aller Welt

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Die Ortsschilder im oberösterreichischen Ort Fucking sind eine beliebte Attraktion bei englischsprachigen Touristen.

Batman, Langweilig, Dildo oder Fucking: Manche Ortsnamen sind so skurril, dass die entsprechenden Ortstafeln zu regelrechten Sehenswürdigkeiten geworden sind. Wir zeigen die ungewöhnlichsten Exemplare weltweit. Mehr...

In Bologna erntet man nur Unverständnis, wenn man einen Teller Spaghetti Bolognese bestellt.

Versuchen Sie mal eine Portion Spaghetti Bolognese in Bologna zu bestellen. Oder in Hawaii das gleichnamige Toast. Es wird kaum gelingen, weil es diese Dinge dort gar nicht gibt. Obwohl sie deren Namen tragen. Ein neues Buch klärt auf. Mehr...

In Niedersachsen liegen Amerika und Russland ganz nah beieinander.

Im der niedersächsischen Gemeinde Friedeburg liegen Amerika und Russland ganz nah beieinander: Wer mit dem Auto durch Deutschland fährt, wird zahlreiche Dörfer mit international bekannten Namen finden. Mehr...

Drei zusammengeschnittene Luftbilder aus den Bildband von Gerhard Launer.

Fotograf Gerhard Launer präsentiert Deutschland einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel: Er hat unsere Heimat aus der Luft fotografiert und dabei faszinierende Bilder gemacht, oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wir zeigen ein paar davon. Mehr...

Urlauber können im Ausland schon mal mit skurrilen Gesetzen in Konflikt kommen.

Es ist kaum zu glauben. Aber wer in England die Briefmarke mit der Queen falsch herum aufklebt oder in Italien im Auto knutscht, kann mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Wir zeigen, welche skurrilen Vorschriften im Ausland gelten. Mehr...

Eine große britische Hotelkette hat die merkwürdigsten Fundstücke aus dem Jahr 2010 veröffentlicht.

Jeder Hotelgast hat schon mal etwas liegengelassen, etwa seinen Reiseführer, ein T-Shirt oder die Zahnbürste. Das ist aber noch gar nichts. Eine britische Hotelkette hat jetzt veröffentlicht, welche skurrilen Dinge Gäste 2010 in ihrem Zimmern vergessen haben.  Mehr...

Wir ahnen es nur... Der Ortsname lässt sich übrigens auf einen alten Bei- bzw. Spitznamen für einen plumpen, anstößigen oder rücksichtlosen Menschen zurückführen. Zudem könnte es sich auch um die Kurzform eines alten deutschen Personennamens handeln.

Welche Rückschlüsse kann man aus der geografischen Nähe vom bayerischen „Pups“ und „Hoswaschen“ ziehen? Keine. Die beiden sind zwei von insgesamt 999 seltsamen Ortsnamen, die ein neuer Atlas jetzt zeigt.  Mehr...

Ressort

Bilder und Berichte von den schönsten Urlaubszielen, Reisetipps für Ihre Traumreise


Reisewetter
Reisewetter
Videonachrichten Reise
Weblog

Hier wird das alte Frankfurt lebendig: Welche Ereignisse waren einst Stadtgespräch am Main? Zeitzeugenberichte und Hintergrundinformationen rund um die Frankfurter Stadtgeschichte.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.