Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Reportagen und skurrile Geschichten aus aller Welt

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Am 21. Dezember 2012 geht der Kalender der mittelamerikanischen Maya-Indianer zu Ende – und damit die ganze Welt?

Am 21. Dezember passiert die Apokalyse. Das befürchten zumindest Weltuntergangs-Anhänger, die dem Maya-Kalender glauben, der an diesem Tag zu Ende geht. Doch der Lonely-Planet-Reiseführer weiß Abhilfe: Er hat Orte zusammengestellt, an denen sich das Desaster überstehen lässt.  Mehr...

An einigen Stränden oder Küsten rund um den Globus gibt es Schiffswracks, die oberhalb der Wasseroberfläche liegen und dort vor sich hinrotten.

Nicht nur unter der Wasseroberfläche sind Schiffswracks zu finden. An vielen Stränden, Küsten und sogar in der Wüste liegen die verrotteten Schiffe und sind zu besonderen Touristen-Attraktionen geworden. Mehr...

2016 soll das erstes Weltraum-Hotel entstehen - 350 Kilometer über der Erde und mit traumhafter Aussicht.

Für wen die Welt nicht groß genug ist, der macht ab 2016 einfach Urlaub im Weltraum - schwindelerregende 350 Kilometer über der Erde. Auf der Luft- und Raumfahrtmesse MAKS wird derzeit das erste Weltraum-Hotel vorgestellt. Wir zeigen erste Ansichten. Mehr...

Überall auf der Welt haben Geisterstädte spannende Geschichten zu erzählen.

Ein Ausflug in eine Geisterstadt kann zu einer interessanten Angelegenheit werden, denn diese Orte haben oft eine unheimliche Geschichte. Wir erzählen ein paar von ihnen - vom unlöschbaren Feuer bis hin zur gefährlichsten Stadt des Wilden Westens. Mehr...

Das an den Rändern der Erdkugel vorbei strahlende Sonnenlicht wird von der Atmosphäre wie von einer Linse gebrochen und teilweise in den Schatten hineingelenkt. Deswegen schimmert der Mond meist in fahlen roten, grauen und braunen Farbtönen.

Die kürzeste Nacht des Jahres präsentiert am Mittwoch zugleich ein Spektakel für Himmelsbeobachter: Schon wenn er aufgeht, wird der Mond im Schatten der Erde liegen und ein erstaunliches Schauspiel liefern. Mehr...

Auf dem Mond oder der Erde? In einigen Gegenden weiß man es nicht.

Karge Wüsten, bizarre Felsformationen, erkaltete Krater: An manchen Orten gleicht die Erde einer Mondlandschaft. Wir zeigen die Orte, an denen Touristen sich außerirdisch fühlen können. Mehr...

Die „wandernden Felsen“ im Death-Valley-Nationalpark.

Ewig blitzende Himmel, heimlich wandernde Felsen, haushohe Kristalle: In der Natur gibt es Phänomene, für die haben selbst Wissenschaftler keine Erklärung. Wir zeigen Orte, wo Mutter Natur zeigt, was sie drauf hat. Mehr...

Ressort

Bilder und Berichte von den schönsten Urlaubszielen, Reisetipps für Ihre Traumreise


Reisewetter
Reisewetter
Videonachrichten Reise
Weblog

Hier wird das alte Frankfurt lebendig: Welche Ereignisse waren einst Stadtgespräch am Main? Zeitzeugenberichte und Hintergrundinformationen rund um die Frankfurter Stadtgeschichte.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.