Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Reportagen und skurrile Geschichten aus aller Welt

14. November 2011

Lonely Planets Top Ten: Uganda wird zum Trendland 2012

Lonely Planet hat die Trendziele 2012 gekürt. Foto: dpa/Wikimedia

Lonely Planet wählte die Trendziele für 2012: London macht im Städte-Ranking dank der Olympischen Spiele das Rennen, in der Länder-Wertung gewinnt ein eher unbekanntes Tourimus-Ziel. Wir stellen die Top Ten vor.

Drucken per Mail

Lonely Planet wählte die Trendziele für 2012: London macht im Städte-Ranking dank der Olympischen Spiele das Rennen, in der Länder-Wertung gewinnt ein eher unbekanntes Tourimus-Ziel. Wir stellen die Top Ten vor.

Die „Bibel für Rucksackreisende“, der Lonely-Planet-Reiseführer, ist immer für Überraschungen gut. Jährlich erscheint sein Ranking der Reiseziele, die im kommenden Urlaubsjahr im Trend liegen. In der siebten Auflage des Lonely Planet’s Best in Travel 2012 sind nun ein paar faustdicke Überraschungen dabei.

Während bei der Städte-Wertung mit London eine alte Bekannte das Ranking anführt, heißt der Sieger der Länder-Wertung bemerkenswerterweise Uganda. Europas Länder sind mit der Schweiz, Dänemark und der Ukraine gleich dreimal vertreten.

Uganda feiert Unabhängigkeit

Uganda ist der Gewinner des Länder-Rankings. Diktatur und Bürgerkrieg haben den Tourismus bisher eher ferngehalten. Nun, da Stabilität zurückkehrt, sollte es nicht lange dauern, bis auch Reisende das afrikanische Land wieder besuchen. Immerhin liegt hier die Quelle des Nils – und weite Savanne trifft auf schneebedeckte Berge und wilden Dschungel. Zudem feiert Uganda 2012 seine 50-jährige Unabhängigkeit, was in der Hauptstadt Kampala groß gefeiert werden wird.

2012 wird Londons Jahr, wenn die Olympischen Spiele in der britischen Hauptstadt stattfinden. Vor allem der Osten der Stadt wird im Rampenlicht stehen, denn dort entsteht der Olympia-Park, der auf Ödland und ehemaligen Industriegeländen erbaut wird. Aber auch das Wembley-Stadion und der Hyde-Park werden in Olypische Stätten verwandelt.

Die angesagteste Region beim Ranking ist die walisische Küste. Das zum Vereinigten Königreich gehörende Wales ist ab 2012 das einzige Land weltweit, in dem Reisende die gesamte Küste entlang wandern können. Der „ All Wales Coast Path“ verläuft über 1377 Kilometer von Chepstow im Süden bis Queensferry im Norden und passiert wunderschöne Strände und Küstenformationen.

Das gesamte Ranking der Lonely-Planet-Trendziele 2012 finden Sie in unserer Bildergalerie.

(cpo)

Jetzt kommentieren

Ressort

Bilder und Berichte von den schönsten Urlaubszielen, Reisetipps für Ihre Traumreise


Reisewetter
Reisewetter
Videonachrichten Reise
Weblog

Hier wird das alte Frankfurt lebendig: Welche Ereignisse waren einst Stadtgespräch am Main? Zeitzeugenberichte und Hintergrundinformationen rund um die Frankfurter Stadtgeschichte.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.