Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Die Lehrerin, die einen Kollegen mit falschen Vergewaltigungsvorwürfen hinter Gitter gebracht hat, muss jetzt selbst ins Gefängnis. Die Frau scheitert mit ihrer Revision beim höchsten deutschen Strafgericht in Karlsruhe. Mehr...

Menschen suchen Zuflucht in Deutschland. Doch manche Kommune fühlt sich mit dieser Aufgabe überfordert.

Der Wetteraukreis hat gegen die Flüchtlingszuweisung geklagt und mahnt das Geld vom Land an. Das Verwaltungsgericht Gießen hat in seinem Urteil nun bekannt gegeben, dass die Zuweisung rechtmäßig ist. Die Kommunen bekommen pauschal knapp sieben Euro für einen Flüchtling. Mehr...

Von Andreas Hartmann | 1 Kommentar
Die Farbenfabrik in Neu-Isenburg ist völlig ausgebrannt.

Neu-Isenburg entgeht bei einem Großbrand im Industriegebiet nur knapp einer Katastrophe. Neben der in Flammen stehenden Lagerhalle einer Farbenfabrik lagern auf einem Nachbargrundstück 50.000 Liter Diesel. Doch die Einsatzkräfte können Schlimmeres verhindern. Mehr...

Anzeige

Hier genießen Sie die schönste Kulisse für einen entspannten Urlaub in der Eifel im Dreiländereck zwischen Mosel, Rhein und Saar. Entdecken Sie das Abenteuer Vulkanismus und eine Natur, die einzigartig in Deutschland ist.

Anzeige

Die Erlebniswelt für die ganze Familie! Schöne Dinge selber machen!
Basteln, Handarbeiten, Schmuck, Deko und Floristik.
300 Aussteller mit Material und mehr als 50 Workshops zum Mitmachen.

Anzeige
Die "Justizia" des Gerechtigkeitsbrunnes auf dem Frankfurter Römer (Symbolbild).

Religiöser Wahn ist schuld am Tod eines Pförtners in Herborn. Die Bluttat hatte nicht nur wegen ihrer außerordentlichen Brutalität für Schlagzeilen gesorgt. Der geistig verwirrte Mörder war nackt zum Tatort gelaufen. Mehr...

Sekten fodern häufig von ihren Mitgliedern die absolute Selbstaufgabe. Es gibt Experten, die Betroffenen beim Ausstieg helfen. Der Weltanschauungsbeauftragte Oliver Koch über Hilfe für Aussteiger. Mehr...

Die Wasserkuppe am frühen Mittwochmorgen: Die Bierbänke eines Ausflugslokals sind mit einer dünnen Schneedecke bedeckt.

Der "goldene Herbst" ist vorbei, die ersten Schneeflocken fallen. Die Spitze der Wasserkuppe, Hessens höchstem Berg, liegt am frühen Morgen unter einer dünnen Schneeschicht. Doch wenige Stunden später schmilzt die weiße Pracht. Mehr...

Anzeige
Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Top Stellenangebote
Twitter
Online-Kataloge
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Anzeige
Hessische Landespolitik

FR-Landtagskorrespondent Pitt von Bebenburg berichtet für die Frankfurter Rundschau direkt aus dem Hessischen Landtag in Wiesbaden. Seine jüngsten Texte finden Sie im Autorenprofil, seine aktuellen Twitter-Tweets hier.

 

ANZEIGE
- Partner

Bei einem Streit am Frankfurter Mainufer werden zwei Männer mit einem Messer verletzt. Einer der beiden Männer trägt lebensgefährliche Verletzungen davon und wird im Krankenhaus sofort operiert. Mehr...

Zwei Reisende stehen am Frankfurter Flughafen vor einer Fluginformations-Anzeige. Wegen des Pilotenstreiks entfallen viele Lufthansa-Flüge.

Der Piloten-Streik legt die meisten Lufthansa-Flüge am Frankfurter Flughafen lahm. Doch die Passagiere sind gut informiert, das ganz große Chaos bleibt aus. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Eine Radfahrerin überquert eine Straße in Frankfurt bei Rot, wird von einer Straßenbahn angefahren und mehrere Meter mitgeschleift. Die 21-Jährige wird schwer verletzt, der Straßenbahnfahrer erleidet einen Schock. Mehr...

Seit Montag müssen Passagiere bei der Lufthansa wegen des Pilotenstreiks Flugausfälle hinnehmen. Um Mitternacht endet der Streik bei der Lufthansa zwar. Doch der Frieden könnte nur von kurzer Dauer sein: Die Piloten drohen mit neuen Streiks. Mehr...

Höhere Fahrpreise bei geringerem Angebot: Der hessische Verkehrsminister Al-Wazir warnt vor Einschnitten bei S-Bahnen und Regionalzügen. Mehr...

CDU-Rechtsaußen Hans-Jürgen Irmer.

Wegen abfälliger Äußerungen zur Homosexualität wird Hans-Jürgen Irmer parteiübergreifend kritisiert. Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete hatte der "Frankfurter Neuen Presse" gesagt, Homosexualität sei "nicht normal". Mehr...

Gut gebrüllt, Pitt.

CDU und Grüne pflegen den Kammerton. Doch im Landtag singt nur die Landespressekonferenz. Unser Korrespondent Pitt von Bebenburg erläutert, warum. Mehr...

Es war eine schwere Geburt: Weil der im April als Richter am Staatsgerichtshof gewählte Safferling seinen Wohnsitz nicht in Hessen hat, wurde die Wahl wiederholt. Am Mittwoch wurde erneut gewählt, der Gerichtshof verfügt nun wieder über die volle Besetzung. Die Oppositionsparteien sind dennoch sauer. Mehr...

SPD und FDP sind die ersten beiden Verlierer rund um die Neuwahl der Besetzung des hessischen Staatsgerichtshofes. Die Richter, die sich vor den politischen Karren der CDU spannen ließen folgen auf den nächsten Plätzen. Mehr...

Die gelbe Paprika ist süßer: Vanessa (9) macht den Geschmacks-Test mit Kerstin Lochner.

Bei „Abenteuer Markt“ lernen Kinder, was im frischen Essen steckt und was gesund ist. Mehr...

Mitte 2015 soll die Sanierung des Alten Schlosses in Büdesheim beginnen. Mehr...

Diese alte Eiche in Buchschlag steht unter Beobachtung.

Experte erläutert Bürgern auf einem Rundgang die bevorstehenden Fällungen. Oft sehen die Bäume auf den ersten Blick gesund aus, sind es aber nicht. Mehr...

Die Fraktion Zusammen mit Bürgern (ZmB) stößt im internen Rathaus-Netzwerk auf sensible Dokumente: Gehaltsüberweisungen, Bankverbindungen, Unterlagen zu Strafangelegenheiten, Protokolle der Sozialstation oder der E-Mailverkehr von Usern.  Mehr...

Bürgerstiftung Bad Vilbel finanziert Bildungsprojekt zur Bedeutung von Bienen. Mehr...

Die Bad Vilbelerin Ivonne Keller hat mit ihren Büchern viel Erfolg bei den Lesern. Sie schreibt nicht nur Psychodramen, sondern unter einem Pseudonym auch Liebesgeschichten.  Mehr...

Im Lehmklumpenprozess wirft die Verteidigung der Nebenklage Rechtsbeugung vor. Mehr...

Gunter Demnig erhält den Eugen-Kogon-Preis der Stadt Königstein. Er wird dafür ausgezeichnet, dass er auch in Königstein Stolpersteine verlegt hat, um an deportierte Juden zu erinnern. Mehr...

Eine aktuelle Visualisierung der IFM-Pläne.

Neue Entwürfe ziehen erneute Prüfung im Stadtplanungsamt nach sich / IFM: „Konstruktive Zusammenarbeit“. Mehr...

In Wiesbaden sterben vermehrt Wildkaninchen an Virus / Auch Haustiere gefährdet. Mehr...

In einem offenen Brief appellieren Ärzte der ehemaligen Notdienstbezirke Groß-Gerau und Riedstadt an die Kassenärztliche Vereinigung Hessen, die Zusammenlegung der beiden Bereitschaftsdienstzentralen zu überdenken. Mehr...

Die Stadt will 34.000 Euro sparen. in dem sie die Zuschüsse an die Vereine reduziert. Pro Mitglied gewährt die Stadt künftig einen Zuschuss von 1,50 statt zwei Euro im Jahr. Keine Abstriche gibt es bei der Jugendförderung. Mehr...

Laut Gesundheitsamt besteht keine Gefahr für Frankfurt.

Das Frankfurter Gesundheitsamt sieht keine Gefahr, Ebola könnte sich in Frankfurt und der Region ausbreiten. Auch die Bürgerinnen und Bürger sind entspannt. Bei der von der Stadt eingerichteten Ebola-Hotline melden sich nur wenige. Mehr...

Mario Di Gennaro.

Vor drei Wochen kam die E-Mail des DRK-Generalsekretariats, zwei Tage später meldete sich Mario Di Gennaro aus Oberursel zum freiwilligen Einsatz im Ebola-Gebiet. Jetzt kann es für ihn jeden Tag losgehen. Mehr...

Der 33. Frankfurt-Marathon bringt schon im Vorfeld die Veranstalter ins Schwitzen. Auch Polizei und Helfer arbeiten schon seit fast einem Jahr auf den großen Tag hin. Mehr...

Für den neuen Frankfurter Polizeipräsidenten Gerhard Bereswill beginnt der Arbeitsalltag. Er muss zu heiklen Themen Stellung nehmen, etwa zu radikalisierten Muslimen, die nach Syrien ausreisen oder aus dem Bürgerkriegsland nach Frankfurt zurückkehren. Mehr...

Stetiges Wachstum an Standorten wie Frankfurt ist kein Naturgesetz. Wer will, kann dicht besiedelte Regionen auch entlasten, sagt der Betriebswirtschafter Friedrich Thießen. Ein Gastbeitrag zum umstrittenen Bau des Terminals III. Mehr...

Wetterauer Kommunen klagen darüber, dass sie nicht genügend Geld für die ihnen zugewiesenen Flüchtlinge bekommen. (Symbolbild)

Kommunen im Wetteraukreis, die unter den Rettungsschirm des Landes geschlüpft sind, verklagen ihren Landkreis. Der Grund: Sie sind über dessen Flüchtlingspolitik verärgert. Das Verwaltungsgericht in Gießen will in den kommenden Wochen entscheiden. Mehr...

Eskandari-Grünberg will Hilfe vom Bund und Land.

Frankfurts Integrationsdezernentin Eskandari-Grünberg fordert mehr Unterstützung von Bund und Land, um Flüchtlingen den Zugang zum Arbeitsmarkt und zu Sprachkursen zu ermöglichen. Sie kritisiert, dass die Integrationsbemühungen in Deutschland zu spät beginnen. Mehr...

In Kassel kommen pro Woche 15 Flüchtlinge an, die Unterkünfte platzen aus allen Nähten. Ein Schwesternwohnheim, ein Kasernengebäude, zwei Mehrfamilienhäuser und der Umbau einer Schule sollen Abhilfe schaffen. Die Stadt erwartet finanzielle Unterstützung vom Land. Mehr...

Drei syrische Flüchtlinge treffen am Frankfurter Hauptbahnhof ein und wollen Asyl in Deutschland. Sie haben eine lange, gefährliche Reise hinter sich gebracht. Die Begrüßung durch die Bundespolizei ist nicht herzlich, aber auch nicht unfreundlich. Eher routiniert. Mehr...

Thomas Schaaf fühlt sich wohl im Regen.

Nach Oberschenkelproblemen soll der Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt heute wieder ins Training einsteigen. Auch Sonny Kittel macht Fortschritte. Mehr...

Thomas Schaaf kann nach der Pleite in Paderborn nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.

Bei der Frankfurter Eintracht versucht man, die Lehren aus dem Spiel gegen Paderborn zu ziehen Mehr...

Der Verteidiger des FSV Frankfurt löst „Blockade im Kopf“. Gegen Ingolstadt war der 26-Jährige von Trainer Benno Möhlmann aus dem Kader gestrichen worden. Mehr...

Bisher übertünchten Erfolge spielerische Unzulänglichkeiten der Frankfurter - Paderborn deckte sie auf.  Mehr...