Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Von  |

Nach dem Amoklauf in München sind mehr Beamte auf den Straßen in Hessen unterwegs. Der hessische Landespolizeipräsident Münch spricht von einer „hohen Bedrohungslage“ auch in Hessen. Mehr...

Frankfurt und Rhein-Main in Bildern

Bildergalerie ( 789 Bilder )
Nach einem Blitzeinschlag bei einem Weinfest in Nieder-Roden klagten am Abend 29 Besucher über Beschwerden (Symbolfoto).

Heftiger Regen und Gewitter haben am Samstag die Feuerwehr rund um Offenbach sowie in Osthessen in Atem gehalten. Verletzte gibt es nach einem Blitzeinschlag auf einem Weinfest. Mehr...

Die Polizei im Einsatz (Symbolbild).

130 Stundenkilometer sind erlaubt, ein Autofahrer ist jedoch mit Tempo 232 unterwegs zum Tuning-Treffen Meet the Street. Auch andere Fahrer bekommen dort Ärger mit der Polizei. Mehr...

Von  |

Eine Strecke von etwa sieben Kilometern Länge hat ein 69-Jähriger am Samstagabend als Geisterfahrer auf der B 42 und der A 66 zurückgelegt. Mehr...

Anzeige

Wie man sich füttert, so wiegt man. Was zunächst nur flapsig klingt, ist die schlichte Wahrheit. easylife geht ihr mit ausgeklügelten Techniken und viel Einfühlungsvermögen auf den Grund.

Anzeige

Bis zu 370 Passagiere haben auf dem Schiff „Merian“ Platz, 18 Kilometer pro Stunde ist die Höchstgeschwindigkeit.

Kapitän Ivan Slyusarchuk steuert Schiffe auf dem Main. Leserinnen und Leser der Frankfurter Rundschau können einen Platz auf der Brücke gewinnen. Mehr...

Gut gebrüllt, Pitt.

Kann man eine Regierung nur mit Geheimabsprachen führen? Ministerpräsident Kretschmann kommt seinem Kollegen Bouffier mit einer kruden These in die Quere.  Mehr...

Ein Polarwolf in Aktion.

Umsonst zum „Wolfsheulen“ in die „Alte Fasanerie“ in Hanau. Am 28. August stellt die wildbiologische Leiterin der Tierparks das dort beheimatete Polarwolfsrudel vor. Mehr...

Von Irmela Heß |
Oft erfolgt die Lieferung noch am gleichen Tag.

Auf der Internetseite www.kiezkaufhaus.de findet man eine Sortimentauswahl von zurzeit mehr als 20 Wiesbadener Einzelhändlern, Herstellern und Erzeugern. Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolfoto)

Ein Auto kommt in Otzberg auf nasser Straße von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen Baum und überschlägt sich. Zwei Personen sterben. Mehr...

Anzeige

Anzeige

Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Twitter

Anzeige

ANZEIGE
- Partner
Gut gebrüllt, Pitt.

Zeitenwende im hessischen Landtag: Eine entscheidende Position wird neu besetzt. In Zukunft gibt es Harmonie statt Zornesröte. Unser Korrespondent Pitt von Bebenburg erläutert, warum.  Mehr...

Frankfurt, April 2014: Tierschützer demonstrieren.

Hessens CDU will kein Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände einführen. Die Grünen sind eigentlich dafür, können sich aber nicht durchsetzen. Mehr...

Der Landtag in Hessen beschließt mit schwarz-grüner Mehrheit eine Ein-Prozent-Erhöhung für die Beamten. Protest stimmt die Koalition nicht um. Mehr...

Linken-Abgeordnete sorgen mit abschätzigen Äußerungen über den Verfassungsschutz am Mittwoch für Aufregung im hessischen Landtag. Erstmals seit Jahren muss die Sitzung unterbrochen werden. Mehr...

Chefarzt Harald Klepzig und seine Kollegen Hans Bensch und Norbert Schuh (v.r.) mit dem Ultraschallgerät, das aus der großen Spende finanziert wurde.

Ein früherer Patient hinterlässt dem Klinikum in Offenbach über 100.000 Euro und ermöglicht so die Anschaffung eines Ultraschallgeräts. Mehr...

Die Kinder- und Jugendfarm ist dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet, die thematischen Projektangebote starten um 15 Uhr. Mehr...

Das Vorzeigen der Hundesteuermarke ist in Dietzenbach nun in der Satzung hinterlegt.

Das Vorzeigen der Hundesteuermarke ist in Dietzenbach nun in der Satzung hinterlegt. Eine Weigerung, die Steuermarke vorzuzeigen, kostet nun Geld. Mehr...

Die Bilanz ein Jahr nach Einführung der Biotonne seiht gut aus. Allerdings ist das Potenzial derzeit noch nicht ausgeschöpft. Mehr...

Selbstbewusst kann Carolin Tutus mit ihrem Blumenlädchen zwischen Filialisten bestehen.

Auch zwei Monate nach der Eröffnung sind die Ladeninhaber und -betreiber zufrieden. Das Nidder Forum kommt an. Mehr...

80 Jahre lang hat sich das historische Karussell im Kurpark Wilhelmsbad nicht mehr regelmäßig gedreht. Jetzt wurde es aufwändig restauriert. Hanau feiert die Instandsetzung ein ganzes Wochenende lang Mehr...

Freie Fahrt auf der neuen Brücke: Die Bauarbeiten am Autoberg sind so gut wie beendet.

Hessen Mobil gibt die Brücke am Autoberg für den Verkehr frei. In den kommenden Tagen werden allerdings noch Montagearbeiten auf den Brückenkappen ausgeführt. Mehr...

Dass LG Electronics seine Europazentrale von Großbritannien nach Deutschland verlegt, ist keine unmittelbare Folge des „Brexit“.  Mehr...

Es ist die 16. Auflage des Festes auf dem Marktplatz in der Altstadt.

Das Rheingauer Weinfest lockt im August viele Riesling-Fans in die Altstadt. Das Fest wird am Freitag, 5. August, von Bürgermeister Hans- Georg Brum und der Brunnenkönigin Nadine I. feierlich eröffnet.  Mehr...

Jugendliche können lernen, wie ein Film produziert wird. Die Smartphone-App „Stop Motion Studio“ wird genauso ausprobiert wie einfache Computerschnitt-Programme. Mehr...

Kinomacher Dennis DiRienzo bereitet die Leinwand vor.

Dennis DiRienzo zeigt im Freibad 14 Filmhits unterm Sternenhimmel. Ab Mittwoch können sich Besucher auf Open-Air-Kino freuen. Mehr...

Die NPD will ihren Bundesparteitag in Büdingen (Wetteraukreis) abhalten. Die rechtsextreme Partei hat in der Stadt bei der Kommunalwahl über zehn Prozent geholt. Mehr...

In Wiesbaden geben sich Betrüger als Mitarbeiter von Eswe oder WLW aus und versuchen Auskünfte zu persönlichen Besitzverhältnissen der Angerufenen zu bekommen.  Mehr...

Am 2. Ring könnte ein Sportpark für Schwimmer und Eisläufer entstehen. Sowohl SPD und CDU unterstützen die Idee. Die Union zeigt sich jedoch „verwundert“ darüber, weshalb OB Gerich die Idee für sich beanspruche. Mehr...

Beim Skulpturenpark erleben die Besucher Kunst hautnah. In diesem Jahr wird die Freiluftausstellung am Sonntag, dem 7. August, im Bürgerhauspark eröffnet.

Zwölf Künstler stellen im August neben dem Bürgerhaus aus. 65 Künstler bewarben sich. Bei der Auswahl habe man Wert auf eine große Bandbreite gelegt. Mehr...

Hessen Mobil saniert die Fahrbahn zwischen Groß-Gerau und Büttelborn. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 25. Juli. Mehr...

Seit 60 Jahren gibt es das Vivarium. Am Anfang stand ein Schul-Zoo. Heute beheimatet die Anlage in Darmstadts Osten 200 Arten. Mehr...

Die Sozialpädagogin Sylvia Klett koordiniert seit April die städtische Flüchtlingsarbeit. Die Flüchtlingsbeauftragte will darauf hinwirken, „dass wir von der Willkommenskultur hin zur Inklusion kommen.“  Mehr...

Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. prüfen die Ermittler rund 220 Hinweise. Fünf davon haben den Ermittlern zufolge eine hohe Priorität, 20 andere werden als besonders interessant eingeschätzt.  Mehr...

Ein weiterer Teil der vielbefahrenen Bundesstraße 49 zwischen Wetzlar und Limburg wird vierspurig ausgebaut. Damit sollen Unfallschwerpunkte beseitigt werden. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Mehrere Autos prallten am Mittag an einem Stauende auf der A5 nahe Fernwald, Kreis Gießen, aufeinander. Drei Menschen werden dabei verletzt, der Streckenabschnitt zeitweise gesperrt. Mehr...

In allen S-Bahn-Zügen des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) fährt abends ein sogenannter Sicherheitsbegleiter mit. Nach der Axt-Attacke in Würzburg beruhigt RMV-Sprecher Maximilian Meyer Fahrgäste.  Mehr...

Zusätzlich zur Tunnelsperrung saniert die Deutsche Bahn derzeit auch die betroffenen S-Bahn-Stationen. Die Bahnreisenden können sich vor allem auf die Umgestaltung der Station Ostendstraße freuen.  Mehr...

In Frankfurt ist die Quidditch-WM ausgetragen worden.

Nein, auf fliegenden Besen sind die Spieler nicht unterwegs. Und der goldene Schnatz entpuppt sich als Tennisball. Hoch her geht es bei der Quidditch-Weltmeisterschaft in Frankfurt trotzdem. Mehr...

Immer wieder stranden in Frankfurt Passagiere (Symbolfoto).

Fraport fordert mehr Flexibilität beim Nachtflugverbot am Flughafen in Frankfurt. Etwa 7000 Passagiere sind dort gestrandet, weil ihre Maschinen wegen eines Unwetters nicht pünktlich starten konnten und danach das Nachtflugverbot galt. Mehr...

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig spricht sich gegen einen Umzug von Oper und Schauspiel auf das Areal des alten Polizeipräsidiums aus. Das Grundstück der Städtischen Bühnen ist eine geschützte Grünfläche und Teil der Wallanlagen, so Heilig.  Mehr...

Zugegeben: Es ist heiß. Auch nachts ist es in manchem Haus unangenehm. Am Eisernen Steg in Frankfurt sollte man trotzdem kein Bad nehmen. Sechs Touristen haben es versucht und einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mehr...

Einsatzfreudig: Guillermo Varela (r.) gegen Emmanuel Emenike von West Ham United.

Der Wechsel von Guillermo Varela zu Eintracht Frankfurt ist perfekt: Der Uruguayer kommt auf Leihbasis vom englischen Spitzenklub Manchester United an den Main.  Mehr...

Lässt den Ball weiter für die Lilien tanzen: Jerome Gondorf.

Jerome Gondorfs Bleiben bei Darmstadt 98 ist auch ein Signal an die Konkurrenz. Mehr...

Die Eintracht-Talente Enis Bunjaki und Joel Gerezgiher hoffen auf bessere Zeiten. Mehr...

Stürmer Haris Seferovic trainiert wieder mit bei Eintracht Frankfurt – doch unklar ist, wie lange noch. Mehr...