Aktuell: FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

29. Oktober 2015

Jagd mit Bouffier: Gegenwind für Bouffier und seine Jäger

 Von 
Ministerpräsident Volker Bouffier hat zur Jagd eingeladen (Symbolfoto).  Foto: Renate Hoyer

Tierschützer planen eine Mahnwache samt Kundgebung gegen die von Ministerpräsident Bouffier ausgerichtete Gesellschaftsjagd. Kritik an der Veranstaltung kommt auch von den Linken.

Drucken per Mail

Tierschützer haben Proteste gegen die von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ausgerichtete Gesellschaftsjagd am kommenden Mittwoch angekündigt. Die Organisation „Tierrecht EU 21“ plant eine Mahnwache samt Kundgebung im Mönchbruch im Kreis Groß-Gerau, wo Vertreter der Politik und der hessischen Jägerverbände auf die Jagd gehen wollen.

Mike Ruckelshaus vom Tierschutzverein Tasso sagte, solche Staatsjagden stünden in der Tradition der Feudalherrschaft. Sie seien nicht mit einem modernen, demokratischen Politikverständnis vereinbar. „Andere Bundesländer wie Hamburg und Niedersachsen haben ihre Staatsjagden deshalb auch schon abgeschafft“, fügte Ruckelshaus hinzu.

Die Linke im Landtag schloss sich der Forderung an. Sie beantragt im Landtag, die staatlich ausgetragenen Gesellschaftsjagden in Hessen zu unterlassen. „Es ist vollkommen unverständlich, dass die grüne Umweltministerin Priska Hinz eine derartige Veranstaltung organisiert und unterstützt“, sagte Linken-Fraktionschefin Janine Wissler.

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus
Anzeige

Anzeige

Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

In eigener Sache

FR erweitert den Regionalteil

Aus der Produktion unseres neuen Regionalteils.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Kein Scherz, vom Wochenende an bekommen Sie in Ihrem Lokal- und Regionalteil mehr Frankfurter Rundschau als bisher. Und etwas anders wird sie auch, ihre FR.  Mehr...

Twitter

Anzeige

Altenhilfe der FR
Altenhilfe

Spendenkonten, Bankverbindung, Online-spenden und Informationen zu Spendenquittungen.

ANZEIGE
- Partner