Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

01. Februar 2013

Kommentar zu G8/G9: Stümperhaft

 Von Peter Hanack

G8 ist kein Erfolgsmodell, sagt unser Autor.

Drucken per Mail

Ein Drittel der Gymnasien also kehrt zu G9 zurück. Ob das nun eine „Riesenwelle“ ist, wie SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel meint, oder nach Lesart von Kultusministerin Nicola Beer (FDP) ein Indiz dafür, dass der „große Run“ ausbleibt, ist eine Frage der Perspektive. Sicher ist: Dieses Drittel ist erst der Anfang.

Weitere Gymnasien werden folgen. Dafür werden die Eltern nicht nur in Wiesbaden, Darmstadt und Kassel schon sorgen – Städte, aus denen bislang keine Rückkehrwilligen gemeldet sind.

Entwickelt sich der Prozess ähnlich wie bei den Kooperativen Gesamtschulen, die schon länger die Wahl haben, werden am Ende vielleicht 30 Prozent der Gymnasiasten auf dem Turbo-Weg dem Abitur zustreben und 70 Prozent im G-9-Tempo. Man hätte dieses Ergebnis früher haben können. Wenn vor dem Wechsel zu G8 der Gedanke reif gewesen wäre, dass man Schulen, Eltern und Schulträger fragen sollte, was sie für den richtigen Weg für ihre Schülerschaft halten. Statt einen Weg für alle von oben zu verordnen.

G8 ist kein Erfolgsmodell, aber auch nicht komplett gescheitert. Es hätte – angesichts vieler Schulen, die G8 gut umgesetzt haben – mehr Akzeptanz verdient. Und bekommen, wenn es nicht von einer CDU-Landesregierung stümperhaft eingeführt worden wäre. Ebenso stümperhaft, wie sich die CDU-FDP-Regierung jetzt an die Reparatur gemacht hat.

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Twitter

Anzeige

Altenhilfe der FR
Altenhilfe

Spendenkonten, Bankverbindung, Online-spenden und Informationen zu Spendenquittungen.

ANZEIGE
- Partner