Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

27. Oktober 2008

Literatur: Unterwegs in Dojczland

Man sagt, dass die meisten Schriftsteller über sich selbst schreiben. Andrzej Stasiuk scheint keinen Hehl daraus zu machen, dass dem so ist.

Drucken per Mail

Man sagt, dass die meisten Schriftsteller über sich selbst schreiben. Andrzej Stasiuk scheint keinen Hehl daraus zu machen, dass dem so ist. Einer seiner Buchtitel heißt "Wie ich Schriftsteller wurde", und "Dojczland", sein im August erschienenes jüngstes Werk, handelt von einem Schriftsteller auf Lesereise in der Bundesrepublik.

er polnische Autor dreht sich aber mitnichten um sich selbst. "Wie ich Schriftsteller wurde" ist ein Generationen-Porträt und "Dojczland" eine Reise durch Klischees, mit denen Menschen aus verschiedenen Ländern einander bedenken. Das ist für Deutsche und Polen gleichermaßen erhellend. (vo)

Andrzej Stasiuk liest, 27.10., 20 Uhr, DieFabrik, Frankfurt, Mittlerer Hasenpfad 5, Karten-Tel. 0 69 / 1 34 04 00

Jetzt kommentieren

Anzeige
Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Top Stellenangebote
Twitter
Umfrage

Die FR möchte auch nach wissenschaftlichen Maßstäben das Gerechtigkeitsempfinden erforschen. Dabei setzen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser - und Ihre Beteiligung an einer wissenschaftliche Studie der Universität Köln.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Spezials
Altenhilfe der FR
Altenhilfe

Spendenkonten, Bankverbindung, Online-spenden und Informationen zu Spendenquittungen.

ANZEIGE
- Partner