Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Rhein-Main und Hessen
Hessische Landespolitik und Berichte aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von  |
Es bleibt in Hessen wechselhaft und nass.

Wird es in Hessen weiße Weihnachten geben? Oder wird es doch nur wieder kräftig regnen? Der Meteorologe Dominik Jung verrät, wie hoch die Chancen auf Schnee stehen und wie viel Wahrheitsgehalt in langfristigen Prognosen liegt. Mehr...

Hessisches Winterwunderland im März.

Nach der Schneewalze des vergangenen Tages kehrt langsam Normalität auf den Straßen und am Flughafen ein. Doch laut Deutschem Wetterdienst ist der Frühling weiterhin nicht in Sicht: „Der Trend ist winterlich.“ Mehr...

Statt Sonne am Atlantik, Wintereinbruch in Hessen - am Frankfurter Flughafen haben starke Schneefälle Urlaubsträume platzen lassen. Viele Passagiere nehmen es trotzdem gelassen. Ausweichen auf die Bahn hilft nur bedingt. Mehr...

Anhaltender Schneefall führt am Frankfurter Flughafen zur Schließung, die Flugzeuge können nicht mehr starten und landen. (Archivbild).

Der Winter meldet sich in Hessen zurück. Überall schneit es, es kommt im ganzen Land zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen. Der Flughafen Frankfurt musste zeitweise schließen. 1500 Feldbetten stehen für gestrandete Reisende bereit. Mehr...

Der Winter ist in Hessen zurück.

Die Winterreifen sollten noch dranbleiben, auch der Schneeschieber wird in den nächsten Tagen wieder gebraucht: Die arktische Kälte hat Hessen erreicht, und am Dienstag bringen Schneewolken endgültig den Winter zurück.  Mehr...

Enteisung von Flugzeugen auf dem Frankfurter Flughafen (25.01.)

Die Lufthansa streicht wegen des Wetters Flüge; die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) bereitet sich auf neuen Eisregen vor. Für Sonntag ist wieder Blitzeis vorausgesagt. Mehr...

Nichts geht mehr seit Sonntagabend im Frankfurter Straßenbahnnetz. Eis auf den Oberleitungen bremst die Bahnen aus.

Tag 4 des Frankfurter Eis-Dramas "Wann fahren denn nun wieder Straßenbahnen" nimmt seinen Lauf: Linie 18? Ja. 15? Nö. 12? Nein. Auf mancher Strecke ist das Enteisen der Oberleitungen mit Oldtimer-Trams inzwischen erfolgreich - doch auch für die kommenden Tage sind Minusgrade angesagt. Mehr...

Weichei: Die modernen Trams kommen mit dem Winter nicht klar.

Auch am Mittwoch müht sich sich die VGF weiter ab, den öffentlichen Nahverkehr wieder in Gang zu bringen. Doch noch immer fahren nicht alle Straßenbahnen. Nun fordert die Politik Konsequenzen. Und aus dem fernen Osten kommt ein heißer Tipp gegen die Kälte. Mehr...

Manch einer würde sich lieber fahren lassen...

Wenn der Öffentliche Nahverkehr Eis im Getriebe hat, dann hat das Taxigewerbe Hochkonjunktur. Für Dienstag sind zwar keine weiteren Schneefälle mehr angesagt, dafür aber fallende Temperaturen und eisige Verhältnisse. Kein leichtes Spiel für die Kutscher, aber weiterhin gut fürs Geschäft. Mehr...

Historischer Notnagel: Weil alte Straßenbahnen bei Eis weniger anfällig sind, sollen sie die vereisten Oberleitungen wieder frei fahren.

Bereits seit Sonntagabend ruht in Frankfurt der Straßenbahnbetrieb wegen vereister Fahrleitungen. Die VGF versucht daher am Dienstagnachmittag, wichtige Strecken mit Oldtimer-Straßenbahnen freizufahren. Teilweise mit Erfolg.  Mehr...

Glatteis sorgt deutschlandweit für zahlreiche Unfälle.

Schnee und Glatteis führen deutschlandweit zu zahlreichen Unfällen. In Berlin bleibt die Stadtautobahn gesperrt, hunderte Flüge fallen aus. Und der Wetterbericht gibt keine Entwarnung. Mehr...

Am Montag versinkt Frankfurt im Schnee. Auch der Römerberg ist von der weißen Pracht bedeckt, die im ganzen Stadtgebiet für Chaos sorgt.

Nach dem Eisregen vom Sonntag sorgt nun der Schnee für erhebliche Verkehrsbehinderungen. In Frankfurt und Darmstadt fahren keine Straßenbahnen, am Frankfurter Flughafen kommt es zu massiven Verzögerungen. Auf den Straßen passieren laufend Unfälle. Mehr...

Von Timur Tinç |
        

Räumen ging noch, Flugzeuge enteisen nicht mehr.

Heftiger Eisregen sorgt am Flughafen für Chaos: 370 Flüge müssen annulliert werden. Auf den Straßen und im Nahverkehr bleibt es dagegen ruhig. Für Montag sind fünf Zentimeter Neuschnee vorhergesagt. Mehr...

Ein Arbeiter stellt auf dem Frankfurter Flughafen neben einem Warnschild für den Flugzeugverkehr einen Stapel Pylonen ab. Wegen Eis und Schnee sind am Sonntag bis zum Vormittag 130 Flüge ausgefallen.

Das Winterwetter hat Europa fest im Griff. Zahlreiche Flüge werden gestrichen und Autobahnen gesperrt. Fußgänger im Südwesten Deutschlands trauen sich nicht auf die vereisten Gehwege und bleiben daheim.  Mehr...

Anzeige
Ressort

Von Hanau über Offenbach bis Wiesbaden, von Friedberg über den Taunus bis nach Darmstadt: Die Frankfurter Rundschau berichtet mit ihren Redaktionen vor Ort aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Top Stellenangebote
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Spezials
Altenhilfe der FR
Altenhilfe

Spendenkonten, Bankverbindung, Online-spenden und Informationen zu Spendenquittungen.

ANZEIGE