Aktuell: Schicksal von Tugçe A. | Burger King | Polizeigewalt in Ferguson | Eintracht Frankfurt | Fußball-News

Sandy - Wirbelsturm trifft New York
Naturkatastrophe in den USA: Wirbelsturm Sandy zieht über die Ostküste.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Die "HMS Bounty" war am 29. Oktober während des Wirbelsturms "Sandy" vor der US-Ostküste gesunken.

Nach drei Tagen stellt die US-Küstenwache die Suche nach dem Kapitän des gesunkenen Seglers "HMS Bounty" ein. Mit Schiffen und Helikoptern suchten Beamte vergeblich nach dem Vermissten.  Mehr...

Von Emery Dalesio |
Diesem Sturm war der Großsegler nicht gewachsen...

Der Wirbelsturm "Sandy" hat das Filmschiff HMS "Bounty" versenkt. Bei dem Versuch, die Besatzung zu retten, riskiert die Küstenwache ihr Leben. Retter berichten von den "höchsten Wellen", die sie je sahen.  Mehr...

Diesem Sturm war der Großsegler nicht gewachsen...

Das Filmschiff HMS Bounty war nicht mehr zu retten: Nach einem Hilferuf gab die Crew den Großsegler auf. Nicht alle Menschen an Bord konnten gerettet werden - eine Frau starb, der Kapitän wird vermisst. Die Retter selbst riskierten bei dem Einsatz ihr Leben. Mehr...

Viele Städte und Ortschaften sind nach dem Sturm überflutet, wie hier in Avalon, New Jersey.

Wegen des Wirbelsturms „Sandy“ hat US-Präsident Barack Obama auch seine Wahlkampftermine in Ohio am Mittwoch abgesagt. Dem Swing State wird bei der Präsidentschaftswahl entscheidende Bedeutung beigemessen.  Mehr...

Spezial

Naturkatastrophe in den USA: Wirbelsturm Sandy zieht über die Ostküste. Das Spezial.


Wirbelsturm Sandy
Videonachrichten Panorama
Anzeige
Spezial
15. Oktober: Das Gesundheitsamt Mitte benachrichtigt die ihm übergeordnete Senatsgesundheitsverwaltung über den Ausbruch der Epidemie – sechs Tage nach Erhalt der Information. (Foto: Eingangsportal des Rudolf-Virchow-Krankenhauses der Charité)

Erst der Tod eines Frühchens, dann Missbrauchsvorwürfe: Hintergründe und Berichte zu den Vorfällen in der Charité Berlin im FR-Spezial.

Videonachrichten Leute
Costa Concordia
Costa Concordia: Die Beteiligten schieben sich jetzt die Schuld zu.

Berichte, Bilder und Hintergründe zum tödlichen Schiffsunglück der Costa Concordia und dem Prozess in Italien im FR-Spezial.

Anzeige
Anzeige