Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Pegida | Flucht und Zuwanderung | Fußball-News | Eintracht Frankfurt

Sandy - Wirbelsturm trifft New York
Naturkatastrophe in den USA: Wirbelsturm Sandy zieht über die Ostküste.

01. November 2012

Springsteen und Bon Jovi: Rockstars singen für Opfer von "Sandy"

Will in der Heimat helfen: Bruce Springsteen.Foto: dapd

Die Rock-Superstars Bruce Springsteen, Billy Joel und Jon Bon Jovi geben ein Benefizkonzert für die Sturmopfer an der US-Ostküste. Alle drei Rocker eint dasselbe Motiv. Mit dabei sind auch Christina Aguilera, Sting und Jimmy Fallon.

Drucken per Mail

Rocken für die gute Sache: Bruce Springsteen und Jon Bon Jovi wollen die Opfer von "Sandy" mit einem Benefizkonzert unterstützen. Beide Künstler stammen aus New Jersey, das besonders hart getroffen wurde. Mit dabei ist am Freitag im Rockefeller Center in New York auch Billy Joel aus Long Island, wo es ebenfalls schwere Schäden gab.

Weitere Künstler sind Christina Aguilera und Sting sowie der Moderator Jimmy Fallon. Der Fernsehsender NBC überträgt das Konzert, der Erlös kommt dem Roten Kreuz zugute.

Jon Bon Jovi (50) hatte zuvor wegen des Wirbelsturms eine Werbetour in Europa abgebrochen und war zu seiner Familie nach New York geflogen. „Ich habe mit meiner Frau und meinen Kindern gesprochen. Sie hängen in New York fest und deswegen muss ich wirklich schnell nach Hause“, sagte Bon Jovi, der in London seine für 2013 geplante Tour bewerben wollte, der britischen „Daily Mail“.

Der Sänger lebt demnach mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Manhattan. „Ich muss jetzt bei meiner Familie sein. Gott sei Dank geht es ihnen gut.“ Auch ein für Freitag geplantes Interview mit der Nachrichtenagentur dpa wurde von Bon Jovis Management kurzfristig abgesagt.

Sein Heimatort Perth Amboy in New Jersey sei vom Sturm ebenfalls schwer getroffen worden, berichtete Bon Jovi der „Daily Mail“. „Es gibt kein Wasser, keinen Strom - die Zerstörungen sprengen alle Vorstellungen“, sagte der Sänger. „Es ist wie der Weltuntergang. Dort wo meine Kinder normalerweise surfen gehen, sind jetzt 80 Häuser abgebrannt.“ Er werde bald dorthin reisen, um zu helfen. (dpa/dapd)

Zur Homepage
comments powered by Disqus
Spezial

Naturkatastrophe in den USA: Wirbelsturm Sandy zieht über die Ostküste. Das Spezial.


Wirbelsturm Sandy
Videonachrichten Panorama
Anzeige
Spezial
15. Oktober: Das Gesundheitsamt Mitte benachrichtigt die ihm übergeordnete Senatsgesundheitsverwaltung über den Ausbruch der Epidemie – sechs Tage nach Erhalt der Information. (Foto: Eingangsportal des Rudolf-Virchow-Krankenhauses der Charité)

Erst der Tod eines Frühchens, dann Missbrauchsvorwürfe: Hintergründe und Berichte zu den Vorfällen in der Charité Berlin im FR-Spezial.

Videonachrichten Leute
Costa Concordia
Costa Concordia: Die Beteiligten schieben sich jetzt die Schuld zu.

Berichte, Bilder und Hintergründe zum tödlichen Schiffsunglück der Costa Concordia und dem Prozess in Italien im FR-Spezial.

Anzeige
Anzeige