kalaydo.de Anzeigen

Schlappekicker

Der Verein
Der Preis
Spendenkonto
Schlappekicker
Schlappekicker

Die Frankfurter Ikone Jürgen Grabowski wird am 7. Juli 70 Jahre alt. Der Ehrenspielführer der Eintracht bittet statt Geschenken um Spenden für die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau. Mit dem Geld soll der ehemalige Eintracht-Verteidiger Dietmar Roth unterstützt werden. Mehr...

Katja Sturm überreicht Beate Berghausen (M.) und Özgül Sahin (r.) den Schlappekicker-Preis.

Der Selbstverteidigungsverein Rüsselsheim erhält im Frankfurter Römer den mit 5000 Euro dotierten Preis der Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau. Mehr...

Von Christian Stör
Lauter starke Mädchen und Frauen aus Rüsselsheim.

Der Selbstverteidigungsverein Rüsselsheim erhält für sein beispielhaftes Engagement den Schlappekicker-Preis 2013. Mehr...

Katja Sturm, Vorsitzende der Schalppekicker-Aktion.

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau hilft seit mehr als 60 Jahren Sportler und Sportlerinnen, die unverschuldet in Not geraten sind.  Mehr...

Von Clemens Dörrenberg
Beim Integrativen Spiel- und Sportfest haben Kinder Spaß und erfahren Inklusion ganz praktisch.

Beim 22. Integrativen Spiel- und Sportfest in Kalbach können behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam toben. Die Schlappekicker-Aktion der FR zeichnet bei dieser Gelegenheit fünf vorbildliche Projekte aus.  Mehr...

Shakehands der Kapitäne: Thomas Kilchenstein, Schiedsrichter Michael Grieben und Karl-Heinz "Charly" Körbel (von links) vor dem Anpfiff.

Was passiert, wenn die Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt auf ein gemischtes Team der Frankfurter Sportjournalisten trifft? Eine Benefizaktion zugunsten der FR-Hilfsaktion Schlappekicker zeigt das Ergebnis. Mehr...

Von Katja Sturm
Teams in Pose: Traditionsmannschaft der Eintracht tritt gegen die Journalisten des Vereins Frankfurter Sportpresse an.

Journalisten treffen in Heusenstamm auf die Traditionsmannschaft der Eintracht. Der Erlös des Benefizspiels geht an die FR-Aktion Schlappekicker. Mehr...

Von Katja Sturm | Kommentieren
Gelernt ist gelernt: Karl-Heinz Körbel.

Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel spielt mit der Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt in Heusenstamm für die Schlappekicker-Aktion. Mehr...

Die Frankfurter Altsportler helfen dem Schlappekicker. Die Vereinsvorsitzende Katja Sturm freut's.

Auf ihrer Weihnachtsfeier sammeln die Frankfurter Altsportler auch für die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau. 2012 kommen wieder fast 2000 Euro für den guten Zweck zusammen. Mehr...

Von Christian Stör
Die Preisträger der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden mit der Schlappekicker-Vorsitzenden Katja Sturm (3. v. l.).

Die Kinder- und Jugendarbeit der Handballspielgemeinschaft Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden ist vorbildlich. Deshalb wird die HSG im Frankfurter Römer mit dem Schlappekicker-Preis 2012 ausgezeichnet.  Mehr...

Von links: Katja Sturm, Anke Bundesmann, Sebastian Bott.

Die Handballspielgemeinschaft Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden hat Meilensteine in der Jugendarbeit gesetzt. Deshalb erhält sie den Schlappekicker-Preis der Frankfurter Rundschau. Mehr...

Von Christian Stör
Immer für die Handballjugend da: Anke Bundesmann (r.) und Sebastian Bott von der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden.

Die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden will Kinder stark machen. Deshalb fördert sie nicht nur deren sportliche Entwicklung, sondern stärkt auch ihre Persönlichkeit. Für ihr Präventionskonzept erhält die HSG den Schlappekicker-Preis der FR. Mehr...

Von Alicia Lindhoff
        

Die Vertreter der geförderten Projekte und Schlappekicker-Vorsitzende Katja Sturm (links).

Das 21. Integrative Sportfest lockt am Sonntag mehr als 2500 Kinder und Jugendliche nach Kalbach. Die Schlappekicker-Aktion der FR zeichnet bei dieser Gelegenheit fünf vorbildliche Projekte aus.  Mehr...

Von Jakob Blume
        

Von links: Kurt Gaugler (Bundesliga-Stiftung), Katja Sturm (Schlappekicker), Sven Froberg (SAT1-Sportredaktion)

Die Bundesliga-Stiftung zeichnet die Aktion "Schlappekicker" der Frankfurter Rundschau aus. Die Nachhaltigkeit des sozialen Engagements wird bei der Ehrung hervorgehoben.  Mehr...

Von Christian Stör
 Schulleiter Wolfram Waltemathe (2.v.l.) mit den Schlappekicker-Vorstandsmitgliedern Katja Sturm, Hans Lankes und Erich Reiter (v.r.) .

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau trägt dazu bei, dass die Carl-von-Weinberg-Schule in ihrer Sporthalle eine Kletterwand errichten kann. Jetzt bietet die Eliteschule des Sports auch eine AG für Nachwuchskletterer an.  Mehr...

Promis und Show - 60 Jahre Schlappekicker

Bildergalerie ( 33 Bilder )
Von Lukas Gedziorowski
Prominenz beim Schlappekicker: Lira Bajramaj, Rudi Völler, Sebastian Rode (vl.n.re.).

Seit 60 Jahren fördert die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau Sportler in Not und zeichnet Vereine aus, die sich sozial engagieren. Am Donnerstag Abend feierte der Verein mit vielen prominenten Gästen sein Jubiläum. Mit Bilderstrecke. Mehr...

Von Christian Stör
Die Vereinsvorsitzende Katja Sturm  überreicht den Scheck.

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau unterstützt vorbildliche Arbeit der Nieder-Erlenbacher Förderschule am Reinhardshof Mehr...

Von Christian Stör
        

Ausgezeichnet: die Preisträger vom VFS Rödermark.

Preisverleihung des Schlappekicker 2011: Der VFS Rödermark wird ausgezeichnet, Prominente wie Heribert Bruchhagen, Bernd Reisig und DFB-Sprecher Harald Stenger gratulieren. Mehr...

Von Christian Stör
        

Vorbilder am Beckenrand:  Anne von Soosten-Höllings und Selda Öztürk.

Der VFS Rödermark wird für sein innovatives Schwimmprojekt für Frauen und Migrantinnen mit dem Schlappekicker-Preis 2011 ausgezeichnet.  Mehr...

Von Markus Bulgrin | Kommentieren
        

Ausgezeichnet: die Schlappekicker-Preisträger und Katja Sturm, die Vorsitzende der FR-Aktion.

Beim Integrativen Spiel- und Sportevent belohnt der „Schlappekicker“-Preis der FR die guten Ideen der im Behindertensport engagierten Vereine. Rund 3000 Menschen kamen zum Fest. Mehr...

Von Oliver Kauer-Berk | Kommentieren
        

Die Welt mal ganz anders erleben:    Kinder    proben beim Integrativen Sport- und Spielfest    in Kalbach den Alltag im Rollstuhl und verlieren an Bodenhaftung.

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau zeichnet beim integrativen Spiel- und Sportfest in Kalbach fünf Vereine aus. 2000 Euro wandern jeweils in die Vereinskasse. Mehr...

Von Christian Stör | Kommentieren
Scheckübergabe: Katja Sturm, die Vorsitzende der Schlappekicker-Aktion, und Suny Jammermann, Leiterin der Kindervilla.

Die Schlappekicker-Aktion unterstützt das therapeutische Reitprojekt der Frankfurter Kindervilla mit 5000 Euro. Mehr...

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

FR-Aktion Schlappekicker