Schuldenkrise
Die Krise hat Europa im Griff

22. Juni 2011

Griechenland: Faul oder fleißig? Der Faktencheck

 Von 
Zurück zur Drachme um den Euro zu retten? Foto: dpa

Die griechische Schuldenkrise sorgt weltweit zu Verwerfungen an den Finanzmärkten und droht einen Malstrom auszulösen, der das Finanzsystem zum Kollaps treiben könnte. Die Schuldigen scheinen schon ausgemacht - die FR macht den Faktencheck.

Drucken per Mail
Frankfurt –  
Zurück zur Drachme um den Euro zu retten?
Zurück zur Drachme um den Euro zu retten?
Foto: dpa

Während die Griechen demonstrieren, streiten Europas Finanzminister über den Euro-Stabilitätspakt. Selbst die deutsche Kanzlerin zweifelt an der Durchsetzbarkeit ihrer Ideen. Ein Faktencheck beleuchtet die Hintergründe und Ursachen der Euro-Krise.

Jetzt kommentieren

Wirtschaft-Spezial

Die Schuldenkrise hat Europa im Griff: Nachrichten zur Eurokrise, Konjunktur, Eurobonds und Ratingagenturen.


Videonachrichten Wirtschaft

Deregulierung

So sprachen sie vor der Krise

Von Sebastian Dullien | 5 Kommentare
Die großen Deregulierer: Christian Wulff, Peer Steinbrück, Horst Seehofer, Sigmar Gabriel, Olaf Scholz

Heute machen sich die Politiker wieder für Regulierung stark. Die Frankfurter Rundschau erinnert an die Worte von gestern - und veröffentlicht exklusiv den Deregulierungs-Index.  Mehr...

Faktencheck
Steigende Beiträge zur Sozialversicherung - die Zukunft?

Was würde passieren, wenn Deutschland ein Sparpaket bewältigen müsste wie Griechenland? Ein erschreckendes Szenario.